WinFuture-Forum.de: Wireless Charging meines Neuxs 4 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Mobiles
Seite 1 von 1

Wireless Charging meines Neuxs 4 Problem

#1 Mitglied ist online   Lord_Dee 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.238
  • Beigetreten: 13. Februar 08
  • Reputation: 9

geschrieben 05. Januar 2013 - 16:25

Hallo Leute,

ich habe mir nach langem überlegen und aufgrund der guten Rezensionen dieses Produkt gekauft:

http://www.amazon.de...57399373&sr=8-3

Jetzt hab ich das am Schreibtisch und wenn ich mein Nexus 4 drauf lege (was ja laut den Rezensionen auch gehen soll da es ja ein Standard ist) geht die Lampe an das es lädt. Beim Nexus 4 steht auch das es lädt. Jedoch wird der Akku eher weniger als mehr.

Was mir auch auffällt ist das es die ganze zeit hin und her switched zwischen "wird geladen" und eben wird nicht geladen.
Alle 1,5 Sek ca. Hülle hab ich keine am Phone und lege es ganz normal auf die Station.

Ist das Teil defekt oder an was kann das liegen?

Dieser Beitrag wurde von Lord_Dee bearbeitet: 05. Januar 2013 - 16:26

dieser Beitrag wurde zuletzt 92884 Mal bearbeitet
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.733
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 327

geschrieben 05. Januar 2013 - 16:36

Die Telefone laden nur wenn sie an der richtigen Stelle liegen. Gibt auch solche Ladestationen wo man für die jeweiligen Geräte noch entsprechende Adapter benötigt. Kann sein dass du das N4 nur richtig platzieren musst.

greets
Ich dufte wie ein Blümchen und gar nicht mehr nach Hühnchen.
0

#3 Mitglied ist online   Lord_Dee 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.238
  • Beigetreten: 13. Februar 08
  • Reputation: 9

geschrieben 05. Januar 2013 - 16:42

Ok echt muss man da so aufpassen.

Danke dann probier ich das mal und such die geeignete Stelle.

Lg
dieser Beitrag wurde zuletzt 92884 Mal bearbeitet
0

#4 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.733
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 327

geschrieben 05. Januar 2013 - 16:48

Beitrag anzeigenZitat (Lord_Dee: 05. Januar 2013 - 16:42)

Ok echt muss man da so aufpassen.



Jep, das ist leider noch der große Nachteil von Qi, weswegen sich das erst nach und nach durchsetzt. Gibt ja bis heute noch kein original Zubehör fürs N4 obwohl es das unterstützt.

greets
Ich dufte wie ein Blümchen und gar nicht mehr nach Hühnchen.
0

#5 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.621
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 89

geschrieben 05. Januar 2013 - 16:48

Hast du dir mal die Bewertungen auf Amazon durchgelesen? Bei der 2-Sterne Bewertung hat jemand (und in den Antworten dazu auch jemand) das selbe Problem wie du. Da wird es aber auf das Pad geschoben da es wohl mit Pads anderer Hersteller gehen soll - angeblich.
0

#6 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.796
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 81

geschrieben 05. Januar 2013 - 16:52

Ich glaube kaum, dass man das Smartphone so genau platzieren muss, oder was möchte uns dieser Film sagen? Wenn es mit einem Lumia funktioniert, dann müsste es wohl ziemlich genau am Nexus 4 liegen.


Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 05. Januar 2013 - 16:58

0

#7 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.733
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 327

geschrieben 05. Januar 2013 - 16:58

Das Video möchte sagen dass das original Nokia Ladegerät auch mit einem Nokia Telefon funktioniert.


greets

Dieser Beitrag wurde von Wiesel bearbeitet: 05. Januar 2013 - 17:00
Änderungsgrund: was gelöscht

Ich dufte wie ein Blümchen und gar nicht mehr nach Hühnchen.
0

#8 Mitglied ist online   Lord_Dee 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.238
  • Beigetreten: 13. Februar 08
  • Reputation: 9

geschrieben 05. Januar 2013 - 18:01

Habs jetzt ein bisschen nach obene verschoben und siehe da. Es lädt.
Nun ja soll mir Recht sein.

Danke
dieser Beitrag wurde zuletzt 92884 Mal bearbeitet
0

#9 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.200
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 136

geschrieben 09. Januar 2013 - 19:52

Schön, dass es funktioniert, aber mir will sich der Vorteil solch einer kabellosen Ladeplatte nicht so wirklich erschließen. Ob ich jetzt das Kabel dieser Platte in die Steckdose stecke, oder das Ladekabel des Handys ist doch eigentlich völlig gleichgültig.
Eingefügtes Bild
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win7 NB
0

#10 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.439
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 233

geschrieben 09. Januar 2013 - 20:05

Naja, man muss nicht immer so ein Kabel ans Handy fummeln. Einfach auf die Platte legen und gut ist (in der Theorie). Und man kann das Kabel nicht mehr abreißen. :D Im Prinzip wie so ein MagSave-Anschluss in groß.
0

#11 Mitglied ist offline   -adrian- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 141
  • Beigetreten: 07. Oktober 06
  • Reputation: 2

geschrieben 10. Januar 2013 - 09:55

Man kann auch einen schritt weiter gehen. Kein anschluss keine unterschiedlichen stecker. Induktion koennte man in dem fall dann auch zb in tischen in der uni und cafes oder auf ablageflaechen wie nachttisch oder auto - einsetzen und koennte so ueberall seine unterschiedlichen smartphones laden.. wer braucht denn da noch grosse akkus :)
0

#12 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.200
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 136

geschrieben 10. Januar 2013 - 11:56

Beitrag anzeigenZitat (-adrian-: 10. Januar 2013 - 09:55)

...
Induktion koennte man in dem fall dann auch zb in tischen in der uni und cafes oder auf ablageflaechen wie nachttisch oder auto - einsetzen und koennte so ueberall seine unterschiedlichen smartphones laden ...
...

Ja, so würde das Ganze schon wesentlich mehr Sinn machen. Darauf werden wir aber, wie es aussieht, noch ein wenig warten müssen.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win7 NB
0

#13 Mitglied ist offline   -adrian- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 141
  • Beigetreten: 07. Oktober 06
  • Reputation: 2

geschrieben 10. Januar 2013 - 14:54

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 10. Januar 2013 - 11:56)

Ja, so würde das Ganze schon wesentlich mehr Sinn machen. Darauf werden wir aber, wie es aussieht, noch ein wenig warten müssen.

also hier ma flughafen heathrow gibts das schon :)
nokia sollte ueber microsoft halt bei starbucks mal anfragen. die sind ja beide quasi aus seattle :)

Dieser Beitrag wurde von -adrian- bearbeitet: 10. Januar 2013 - 14:54

0

#14 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.200
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 136

geschrieben 11. Januar 2013 - 01:31

Beitrag anzeigenZitat (-adrian-: 10. Januar 2013 - 14:54)

...
nokia sollte ueber microsoft halt bei starbucks mal anfragen.
...

Das würde, zumindest mir, keinen Vorteil bringen. Wir sind hier in Wien sehr anspruchsvoll, was Kaffee betrifft und haben eine sehr ausgeprägte Kaffeehaus Kultur. Bevor ich in einem Starbucks etwas trinke, was fälschlicher Weise als Kaffee bezeichnet wird, kann man mir eine rostige Schraube ins Knie drehen. ;D
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win7 NB
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0