WinFuture-Forum.de: Windows 8 aufs Netbook - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Windows 8 aufs Netbook

#1 Mitglied ist offline   npa-maniac 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 02. Juni 09
  • Reputation: 3

geschrieben 03. Januar 2013 - 17:14

Hallo,
ich habe hier noch ein Netbook mit Windows 7 starter drauf rumliegen. Das Problem: Mittlerweile ist das Netbook sehr langsam und ich überlege, ob ein Betriebssystemwechsel nicht etwas bringen könnte. Beim Netbook handelt es sich um das N220 von Samsung. Technische Spezifikationen:
  • Modell / Prozessor: Intel ATOM Prozessor N450 1,66 GHz 667 MHz FSB 512 KB Cache
  • Betriebssystem: Windows 7 Starter
  • Chipsatz: Intel NM10
  • Hauptspeicher: 2 GB (von mir nachgerüstet)
  • Speichertyp: PC2-5300 (800 MHz), DDR2 SODIMM


Was meint ihr, lohnt das?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   bassdrum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 262
  • Beigetreten: 20. August 09
  • Reputation: 4

geschrieben 03. Januar 2013 - 17:28

win 8 hat etwas den selben verbrauch wie win7

falls du etwas schneller starten udn arbeiten willst nim eine linux distri.

Ich habe auch ein sehr langsames Netbook und habe mir Win8 drauf gemacht, läuft halt in etwa so stabil wie win7.
0

#3 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.663
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 43

geschrieben 03. Januar 2013 - 17:50

Dein Netbook würde durchaus von Windows 8 profitieren. Den insbesondere die neue Technik im Internet Explorer macht surfen ungemein flüssiger als auf Windows 7. (Ich hab quasi genau die gleiche Hardware mit Win 8 drauf hier, war früher auch Win 7 drauf). Der Internet Explorer 10 ist spürbar schneller als alles was auf Windows 7 geht, auch im vergleich zu FF und Chrome. Das lohnt sich. Auch fährt das Gerät schneller rauf mit Win 8 drauf.

Anderseits hast du nix vom neuen Startmenü. Das braucht ne 1024*768er Auflösung, damit du überhaupt irgendeine App starten kannst. Das ist völlig nutzlos auf dem Gerät. Also eigentlich bringt der Schritt von 7 zu 8 nur was, wenn du viel drauf surfst von der geschwindigkeit her. das bisschen was du beim rauf und runterfahren gewinnst, rechtfertigt nicht die investition in win8.

Dieser Beitrag wurde von LoD14 bearbeitet: 03. Januar 2013 - 17:51

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild <- HTPC Eingefügtes Bild <- Rechner | Eingefügtes Bild <- Gaminglaptop | Eingefügtes Bild <- Subnotebook
0

#4 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 640
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 50

geschrieben 03. Januar 2013 - 17:56

Beitrag anzeigenZitat (bassdrum: 03. Januar 2013 - 17:28)

win 8 hat etwas den selben verbrauch wie win7



Einspruch, Euer Ehren ;)

Windows 8 ist optimiert für Atom un Co , im Gegensatz zu Win 7. Was einiges bringt, ist die 64 Bit Variante, da hier Treiber und diverse Programme locker 30-50% schneller laufen.
Speicher ist genug vorhanden. Der Taskmanager hilft einem beim Aussortieren unnötiger Tasks, was auch nochmal etwas Geschwindigkeit bringt.

Beitrag anzeigenZitat (LoD14: 03. Januar 2013 - 17:50)



Anderseits hast du nix vom neuen Startmenü. Das braucht ne 1024*768er Auflösung, damit du überhaupt irgendeine App starten kannst.


Downscaling ist dein Freund ;)
0

#5 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.663
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 43

geschrieben 03. Januar 2013 - 17:58

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 03. Januar 2013 - 17:56)

Downscaling ist dein Freund ;)

sieht aber schei*e aus. mach ich ja hier, ich weis wovon ich rede ;)
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild <- HTPC Eingefügtes Bild <- Rechner | Eingefügtes Bild <- Gaminglaptop | Eingefügtes Bild <- Subnotebook
1

#6 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.980
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 57

geschrieben 03. Januar 2013 - 19:09

Man kann mit guter Sicherheit sagen, dass 8 sparsamer mit Ressourcen umgeht, als 7. Von der neuen Metrowelt hat man natürlich wenig bis nichts mit einer niedrigen Auflösung, aber na und? Auf dem Desktop braucht man die Metrowelt ohnehin nicht wirklich.
Ein Problem könnten Treiber sein. Zwar hat Windows 8 ziemlich sicher für so ziemlich alles einen Treiber, aber halt nur "so ziemlich sicher". Bei meinem älteren Samsung-Laptop zum Beispiel lief das WLAN mit 8 sehr schlecht. Nicht gar nicht, aber extrem schlecht. Separat den 7-Treiber einspielen hat auch nichts gebracht (wobei das eigentlich der XP-Treiber war, den 7 aber klaglos gefressen hat).

Ich würde mal den Upgrade Advisor laufenlassen. Kostet tut der schon mal nichts und liefert durchaus brauchbare Auskunft.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#7 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.116
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 129

geschrieben 03. Januar 2013 - 19:34

Beitrag anzeigenZitat (npa-maniac: 03. Januar 2013 - 17:14)

...
Was meint ihr, lohnt das?

Ich sage jetzt einmal ja; außerdem, bei € 30,- für Win8 Pro (Upgrade) kann man nicht viel falsch machen.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win7 NB
1

#8 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 640
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 50

geschrieben 03. Januar 2013 - 20:23

Beitrag anzeigenZitat (Kirill: 03. Januar 2013 - 19:09)


Ein Problem könnten Treiber sein. Zwar hat Windows 8 ziemlich sicher für so ziemlich alles einen Treiber, aber halt nur "so ziemlich sicher".


Ich hätte bei einem original "Intel ATOM" System erstmal keine Bedenken.
0

#9 Mitglied ist offline   npa-maniac 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 02. Juni 09
  • Reputation: 3

geschrieben 03. Januar 2013 - 22:20

Auf der Platte (d:) müsste sowas wie ein Backup von Windows 7 Starter sein. Zumindest glaube ich das ;-)
Weiß jemand, wie ic das zurückspielen könnte, wennd as mit win 8 nicht so klappt?
0

#10 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.255
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 308

geschrieben 03. Januar 2013 - 22:25

mit der Taste F11 System Recovery wäre dann aber Auslieferungszustand
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
0

#11 Mitglied ist offline   npa-maniac 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 02. Juni 09
  • Reputation: 3

geschrieben 04. Januar 2013 - 09:46

Welche Version kanni ch denn nehmen? Kann der Intel Atom Chipsatz die 64 Bit Version? Oder besser die 32 Bit?
0

#12 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.255
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 308

geschrieben 04. Januar 2013 - 09:57

http://de.wikipedia....wiki/Intel_Atom

nimm die 32 bit
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
0

#13 Mitglied ist offline   npa-maniac 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 02. Juni 09
  • Reputation: 3

geschrieben 04. Januar 2013 - 11:56

ich habs mir fast gedacht...
0

#14 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.255
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 308

geschrieben 04. Januar 2013 - 12:06

Beitrag anzeigenZitat (npa-maniac: 04. Januar 2013 - 11:56)

ich habs mir fast gedacht...

sehe ich aber nicht als negativ an bei deinem Netbook
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
1

#15 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.405
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 04. Januar 2013 - 12:26

Ich sehe das sogar als vorteilhaft an. Die 32-Bit-Version ist in der Theorie sogar etwas schneller.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0