WinFuture-Forum.de: Windows 8 - Problem beim Systemstart - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Windows 8 - Problem beim Systemstart Windows 8 startet nicht durch

#16 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. Januar 2013 - 18:26

Recht interessant. Ich bin davon ausgegangen, dass er auch sofort mit einem Tastendruck usw. reagiert. Wenn du Power drückst, geht er ja nur in den Ruhe/Standbymodus. Ich vermute schon die ganze Zeit den Grafikkartentreiber. Was für eine Grafikkarte hast du verbaut?
0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   KnarfM 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 26. August 06
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Januar 2013 - 19:37

Hallo Member_ZERO,

es hat etwas länger gedauert, bis ich mich wieder melden kann. Aufgrund deines Hinweises habe ich mich mal um neuere Treiber für die Grafikkarte (Intel HD Grafics laut Gerätemanager) bemüht. Den neuesten Treiber habe ich mir heruntergeladen (für Windows 8) und installiert. Leider gibt es auch mit dem neuen Treiber keine Änderung. Hast du noch eine Idee?

Gruß KnarfM

Dieser Beitrag wurde von KnarfM bearbeitet: 02. Januar 2013 - 19:38

0

#18 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. Januar 2013 - 20:06

Was für einen Laptop hast du genau? Schau mal bitte in der Verwaltung unter Ereignisanzeige (Windows-Taste + R und eventvwr.msc ausführen) bei Windows-Protokolle -> System nach Warnungen oder gar Fehlern und Poste deren Inhalt.
0

#19 Mitglied ist offline   KnarfM 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 26. August 06
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Januar 2013 - 20:26

Hallo, hier die letzte Fehlermeldung:

Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-Kernel-Power
Datum: 02.01.2013 20:20:31
Ereignis-ID: 137
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:(4)
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: Frank-Laptop
Beschreibung:
Die Speichertypbereichs-Register (Memory Type Range Registers, MTRRs) des Prozessors wurde von der Systemfirmware während eines Standbyübergangs (S4) geändert. Dies kann die Leistung bei der Reaktivierung beeinträchtigen.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />
<EventID>137</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000004</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-01-02T19:20:31.897459300Z" />
<EventRecordID>820</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="4" ThreadID="52" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>Frank-Laptop</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data Name="SleepState">4</Data>
</EventData>
</Event>

Ich kann damit nichts anfangen

Gruß KnarM
0

#20 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.933
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 02. Januar 2013 - 20:49

Deaktiviere doch mal den Schnellstart (Systemsteuerung-->System und Sicherheit-->Energieoptionen-->Auswählen, was beim Drücken von Netzschaltern...).
0

#21 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. Januar 2013 - 21:09

Welchen Laptop hast du denn nun? Power Kernel Fehler liegt entweder an einem Bug des BIOS/UEFI, oder am Intel APM Treiber.

Sind da noch mehr Fehler - doppelte oder mehrfache interessieren nicht.
0

#22 Mitglied ist offline   KnarfM 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 26. August 06
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Januar 2013 - 08:50

Beitrag anzeigenZitat (WinFutAl10: 02. Januar 2013 - 20:49)

Deaktiviere doch mal den Schnellstart (Systemsteuerung-->System und Sicherheit-->Energieoptionen-->Auswählen, was beim Drücken von Netzschaltern...).


Hallo WinFutAl10,

hier ist sowohl im Akku als auch im Netzbetrieb "Energie sparen" eingestellt. Sollte ich hier was anderes einstellen, wenn ja was?.

Gruß Knarfm

Beitrag anzeigenZitat (Member_ZERO: 02. Januar 2013 - 21:09)

Welchen Laptop hast du denn nun? Power Kernel Fehler liegt entweder an einem Bug des BIOS/UEFI, oder am Intel APM Treiber.

Sind da noch mehr Fehler - doppelte oder mehrfache interessieren nicht.


Hallo Member_ZERO,

bei dem Laptop handelt es sich um ein MEDION MD 98019 E7219. Falls du hierzu weitere Angaben benötigst, bitte um Rückfrage. Ich bin allerdings wohl erst heute nachmittag wieder zu erreichen.

Gruß KnarfM

Hallo Member_ZERO,

hier die neue Fehlermeldung von heute morgen:

Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-Kernel-Power
Datum: 03.01.2013 08:37:32
Ereignis-ID: 137
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:(4)
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: Frank-Laptop
Beschreibung:
Die Speichertypbereichs-Register (Memory Type Range Registers, MTRRs) des Prozessors wurde von der Systemfirmware während eines Standbyübergangs (S4) geändert. Dies kann die Leistung bei der Reaktivierung beeinträchtigen.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />
<EventID>137</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000004</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-01-03T07:37:32.057600400Z" />
<EventRecordID>824</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="4" ThreadID="72" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>Frank-Laptop</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data Name="SleepState">4</Data>
</EventData>
</Event>

Villeicht hilft es ja.

Grüße KnarfM
0

#23 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.933
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 03. Januar 2013 - 09:29

Zitat

Hallo WinFutAl10,hier ist sowohl im Akku als auch im Netzbetrieb "Energie sparen" eingestellt. Sollte ich hier was anderes einstellen, wenn ja was?.

Scrolle mal nach unten, dort sollte ein Kästchen "Schnellstart aktivieren" erscheinen. Dort entfernst du den Haken.
0

#24 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.257
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 308

geschrieben 03. Januar 2013 - 09:36

schau hier mal rein

Hybridboot – Schnellstart deaktivieren, aktivieren
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
0

#25 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. Januar 2013 - 14:46

Ist der gleiche Fehler. Leider scheint es kein BIOS Update zu geben (als wären die von Medion fehlerfrei hrhrhr, wenn man sieht, wie oft Updates von Siemens, Fujitsu, Lenovo, Dell usw. erscheinen).
0

#26 Mitglied ist offline   KnarfM 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 26. August 06
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Januar 2013 - 14:51

Beitrag anzeigenZitat (WinFutAl10: 03. Januar 2013 - 09:29)

Scrolle mal nach unten, dort sollte ein Kästchen "Schnellstart aktivieren" erscheinen. Dort entfernst du den Haken.


Hat leider auch nichts geändert

Beitrag anzeigenZitat (nobody is perfect: 03. Januar 2013 - 09:36)



Danke für den Tipp, hat aber auch keine Besserung gebracht

Gruß Knarfm
0

#27 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. Januar 2013 - 14:56

Du hast doch noch Windows 7 drauf. Kommt da in der Ereignisanzeige gleicher Fehler, wie unter Windows 8?
0

#28 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. Januar 2013 - 15:06

Wenn Windows 8 64-bit, mal das hier installieren:

http://downloadcente...=22153&lang=deu
http://downloadcente...=21764&lang=deu
http://downloadcente...=22100&lang=deu
0

#29 Mitglied ist offline   KnarfM 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 26. August 06
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Januar 2013 - 16:29

Beitrag anzeigenZitat (Member_ZERO: 03. Januar 2013 - 14:56)

Du hast doch noch Windows 7 drauf. Kommt da in der Ereignisanzeige gleicher Fehler, wie unter Windows 8?


Ich habe unter Windows 7 den gleichen Befehl eingegeben wie unter Windows 8, hier gibt es keine Warnmeldungen. Hast du noch weitere Ideen?

Gruß KnarfM

Hier die neueste Ereignusanzeige aus Windows 8:

- <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
- <System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Ntfs" Guid="{3FF37A1C-A68D-4D6E-8C9B-F79E8B16C482}" />
<EventID>98</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>3</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000002</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-01-03T15:34:09.210211200Z" />
<EventRecordID>1181</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="4" ThreadID="32" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>Frank-Laptop</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
- <EventData>
<Data Name="DriveName">?</Data>
<Data Name="DeviceName">\Device\HarddiskVolume6</Data>
<Data Name="CorruptionActionState">1</Data>
</EventData>
</Event>

Villeicht sagt dir das was.
0

#30 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. Januar 2013 - 16:44

Ist ja kein Fehler.

Hast du die Dinger oben installiert?
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0