WinFuture-Forum.de: Win 8 auf UEFI Bios - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Win 8 auf UEFI Bios Win 8 kann nicht installiert werden

#1 Mitglied ist offline   korn22_de 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 02. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Januar 2013 - 13:03

hallo,

Ich habe ein Notebook von Acer. Es wurde mir vorinstallierten Win 8 geliefert. Da aber auf einen neuen Notebook zu viel Herstellerspezifischer Schrott installiert ist, habe ich mir eine Neue Win 8 gekauft. Nun das Problem. Da es sich hier um ein UEFI Bios handelt, ist die Nummer vom ursprünglich mitgelieferten Win 8 irgendwo dort hinterlegt. Wenn ich dann die von mir gekaufte Win 8 einlege , kommt dann am Anfang der Installation das der Key nicht übereinstimmt. Kann mir da jemand helfen das ich trotzdem meine neue Win 8 installieren kann!
Vielen Dank schon mal
0

Anzeige

#2 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. Januar 2013 - 13:09

Deine Frage kann ich, da nicht getestet, nicht beantworten, doch das darf! nicht sein, da du schließlich auch andere Versionen von Windows 8 installieren können musst.

Den Kauf eines weiteren Windows 8 hättest du dir sparen können, da du nur einen Installationsdatenträger zu deiner mitgelieferten Version hättest herunterladen müssen.
0

#3 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.925
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 02. Januar 2013 - 13:09

Warum kaufst du denn extra ein Windows 8? Du hast ein Notebook erworben, bei dem eine Betriebssystemlizenz mit dabei war.

Boote mal von der Windows 8-DVD, wähle die Computerreparaturoptionen und setze Windows auf den Ausgangszustand zurück. Allerdings solltest du zuerst eine Recovery-DVD machen, falls du noch keine hast.
0

#4 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 347
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 10

geschrieben 02. Januar 2013 - 13:20

Wenn du Windows 8 (Core) auf dem Rechner hast, kannst du nur über die 59,99€ Win 8 Pro über die Systemsteuerung/ Features zu Win 8 hinzufügen den neuen Schlüssel eingeben.
Wenn du die 29,99€ Win 8 Pro hast, geht das nur mit einem Trick
http://www.deskmodde...8-pro-upgraden/
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Simlock 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 86
  • Beigetreten: 14. Oktober 11
  • Reputation: 12

geschrieben 02. Januar 2013 - 13:27

Wenn Du den Key für Dein Windows 8 aus dem Bios auslesen möchtest, dann schau mal hier Klick.

Gruß
Simlock
0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.895
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 458

geschrieben 02. Januar 2013 - 14:21

Scheint irgendwie das selbe Problem zu sein, welches michl80 auch hat.

Wurden ja schon mehrere Lösungsvorschläge gepostet. Da ich allerdings kein Gerät mit vorinstalliertem Windows 8 besitze, kann ich nicht sagen, welche Methode genau zum Ziel führt.

Das Einzige, was ich mal testen konnte, war so eine Vorinstallation mit einem MSDN Datenträger platt zu machen. Da Setup hat automatisch von der DVD die selbe Edition installiert, welche bereits installiert war . Diese wurde auch anschließend aktiviert. Ein Key musste nicht von Hand eingegeben werden. Aber das war es dann auch schon. Tiefer habe ich mich damit noch nicht beschäftigt. Daher weiß ich im Moment auch nicht, wo genau bei michl80 und korn22_de das Problem liegt.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 02. Januar 2013 - 14:43

Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#7 Mitglied ist offline   Simlock 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 86
  • Beigetreten: 14. Oktober 11
  • Reputation: 12

geschrieben 02. Januar 2013 - 16:30

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 02. Januar 2013 - 14:21)

Scheint irgendwie das selbe Problem zu sein, welches michl80 auch hat.

Wurden ja schon mehrere Lösungsvorschläge gepostet. Da ich allerdings kein Gerät mit vorinstalliertem Windows 8 besitze, kann ich nicht sagen, welche Methode genau zum Ziel führt.

Das Einzige, was ich mal testen konnte, war so eine Vorinstallation mit einem MSDN Datenträger platt zu machen. Da Setup hat automatisch von der DVD die selbe Edition installiert, welche bereits installiert war . Diese wurde auch anschließend aktiviert. Ein Key musste nicht von Hand eingegeben werden. Aber das war es dann auch schon. Tiefer habe ich mich damit noch nicht beschäftigt. Daher weiß ich im Moment auch nicht, wo genau bei michl80 und korn22_de das Problem liegt.


Würde ich auch so machen. Vorher noch den Key auslesen, dann die Platte löschen, wobei ich da DBAN empfehlen kann. Dann dürfte es eigentlich keine Probleme mit der Installation geben. Vielleicht gibt's ja eine entsprechende Rückmeldung, welcher Weg jetzt richtig gewesen ist.

Gruß
Simlock
0

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.895
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 458

geschrieben 02. Januar 2013 - 16:40

DBAN braucht man nicht zwangsläufig. Reicht aus, wenn man von der DVD/Stick bootet, über Shift+F10 die Konsole aufruft und hier dann über diskpart 'clean' ausführt. Dann ist aus Sicht des Setups die Platte komplett leer.

Aber da Problem bei den beiden ist es ja, dass die Installation gar nicht erst richtig anläuft. Es kommt ja da bloß eine Meldung, die besagt, dass der Key falsch ist. Das hatte ich ja bei dem einzigen Test in der Richtung nicht. Eine manuelle Keyabfrage/-eingabe oder irgendetwas in der Richtung kam da überhaupt nicht. Das Setup hat den hinterlegten Schlüssel aus dem UEFI verwendet und war damit glücklich. Gut, hatte vorher die Platte mit diskpart 'clean' gelöscht. Eventuell macht das eine Unterschied. Daher hatte ich ja im anderen Thread spekuliert, dass sich die Datenträger gegenüber der MSDN Version unterscheiden. Aber das ist wohl nicht der Fall. Also muss hier ein anderes Problem vorliegen.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 02. Januar 2013 - 16:43

Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#9 Mitglied ist offline   Simlock 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 86
  • Beigetreten: 14. Oktober 11
  • Reputation: 12

geschrieben 02. Januar 2013 - 17:03

Ich hatte bis jetzt auch noch keinen Rechner hier, der so ein Problem hat. Daher kann ich auch nur vermuten, wie es gehen könnte. Naja, ich warte einfach mal ab und vielleicht wird ja noch eine Erfolgsmeldung gepostet. Mit entsprechendem Lösungsweg... :)

Gruß
Simlock
0

#10 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.925
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 02. Januar 2013 - 17:37

Funktioniert mein Vorschlag, den ich oben gepostet habe, nicht?
0

#11 Mitglied ist offline   NiFu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 128
  • Beigetreten: 06. März 12
  • Reputation: 23

geschrieben 02. Januar 2013 - 18:07

Beitrag anzeigenZitat (korn22_de: 02. Januar 2013 - 13:03)

Es wurde mir vorinstallierten Win 8 geliefert. Da aber auf einen neuen Notebook zu viel Herstellerspezifischer Schrott installiert ist, habe ich mir eine Neue Win 8 gekauft.

Hast du dir "Windows 8" oder "Windows 8 Pro" gekauft ?
Und wo hast du den Datenträger / ISO her ?

Dein Problem kann nämlich eigentlich nur auf den falschen Datenträger / ISO zurückzuführen sein.
  • In deinem Notebook ist im BIOS der Key für "Windows 8" hinterlegt.
  • Ein MSDN ISO enthält beide Windows 8 Versionen (Windows 8 = "Core" und "Windows 8 Pro"). Damit würde die Installation von "Windows 8" funktionieren. Denn die Installationsroutine schaut zuerst im BIOS nach ob da ein Key hinterlegt ist, findet den "Windows 8" Key und installiert dann ohne weitere Nachfrage "Windows 8".
  • Ein von Microsoft heruntergeladenes ISO (über den Upgrade-Kauf für 30 €) enthält nur die "Windows 8 Pro" Version. Damit würde die Installation nicht funktionieren. Denn die Installationsroutine schaut zuerst im BIOS nach ob da ein Key hinterlegt ist, findet den "Windows 8" Key und sagt dann - korrekter Weise - falscher Key (für "Windows 8 Pro").

0

#12 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.589
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 313

geschrieben 02. Januar 2013 - 18:13

Eben nicht korrekter Weise, denn wenn du nen Key der Pro hast und nicht installieren kannst weil irgendwo in den Tiefen des Boards der "Core" Key versteckt ist, sollte wenigstens die Abfrage kommen ob man denn den passenden Key hat.

greets
Vernünftig sind meist nur die, die es sich leisten können unvernünftig zu sein.
0

#13 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. Januar 2013 - 18:44

Und wenn nicht hat MS bald eine euroschwere Klage am Hals :).
0

#14 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.895
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 458

geschrieben 03. Januar 2013 - 19:50

Ich habe da so einen Vardacht, wo hier das Problem liegt. Das würde es dann aber auch bestätigen, das es unterschiedliche Datenträger gibt.

Ich bräuchte da mal von der installierten Windows 8 Version folgende Daten:

In einer Konsole mit Adminrechten slmgr.vbs -dli ausführen.

Von der Ausgabe bräuchte ich "Name:" und "Beschreibung:"

Kann aber auch jemand anderes mal machen, der eine vorinstalliertes Windows 8 (nicht Pro) sein eigen nennt.
Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#15 Mitglied ist offline   Analytiker 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 11. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Januar 2013 - 22:55

Die Frage von Korn22 wurde bisher nicht beantwortet.

Warum Korn22 mit einer neuen Windows 8 DVD neuaufsetzen möchte ist mir schon klar. Er möchte eben ein sauberes Windows 8 ohne irgendwelche vorinstallierten Sachen.

Und der Produktkey von der neuen Windows 8 DVD ist ja logischerweise nicht ident mit dem Produktkey des vorinstallierten Systems.

Danke jedenfalls für den Thread, da ich mir in Zukunft nur mehr PCs ohne vorinstalliertem Betriebssystem kaufen werde.

Dieser Beitrag wurde von Analytiker bearbeitet: 03. Januar 2013 - 22:58

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0