WinFuture-Forum.de: Wie schnell ist der Prozessorr denn nun? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Wie schnell ist der Prozessorr denn nun?

#1 Mitglied ist offline   flymia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 111
  • Beigetreten: 25. Dezember 11
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Januar 2013 - 17:50

Hey Forum,

ich habe eine Frage: Ich habe mir einen neuen Rechner gekauft und der Händler (Eine Website) schreibt das alle CPU's bei denen um 20 % übertaktet sind. Abwerk. Nun hab ich den Rechner seit einer Woche bereits aber weiss nicht ob er nun wirklich übertaktet ist, weil in der Windows Systemsteuerung "nur" 3.5 GhZ angezeigt werden. In CPU-Z steht aber was anderes. Der Prozessor ist ein Intel Core i7-3770k einer Standardtaktfrequenz von 3.5 GhZ

Seht selbst.

Angehängtes Bild: Wieschnell.PNG

EDIT:

Achja nochwas: Habe so eine Minianwendung der mir die Daten anzeigt, diese zeigt bei "Clock Speed" auch 3.5 GhZ an.

Dieser Beitrag wurde von flymia bearbeitet: 01. Januar 2013 - 17:54

Euer WinFuture-Fan flymia!
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Januar 2013 - 18:00

Laut GPU-Z ist das Teil mehr als 20% overclocked. 20% wären 4,2GHz.

Sicher sehr ungesund für die CPU.

Dieser Beitrag wurde von Urne bearbeitet: 01. Januar 2013 - 18:05
Änderungsgrund: Keine Selbstjustiz bitte. Urne

0

#3 Mitglied ist offline   flymia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 111
  • Beigetreten: 25. Dezember 11
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Januar 2013 - 18:01

Beitrag anzeigenZitat (Member_ZERO: 01. Januar 2013 - 18:00)

Laut GPU-Z ist das Teil mehr als 20% overclocked. 20% wären 4,2GHz.

Sicher sehr ungesund für die CPU.

Aber wieso sagen die anderen Programme dann was anderes?
Euer WinFuture-Fan flymia!
Eingefügtes Bild
0

#4 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Januar 2013 - 18:05

Das Teil ist zu über 25% übertaktet. Sicher mit angehobener CPU-VID und somit ein schöner Stromschlucker + Heizung.

Was ist im BIOS zur CPU eingestellt? Was für ein Kühler verbaut? Wie warm wird die CPU im Idle und unter Volllast?

Welche anderen Programme? Windows gibt nur den spezifischen Wert aus der ID des Prozessors aus. Sonst hätte ich da, je nach Energiespartakt ja andauernd nen anderen Takt stehen. CPU-Z sagt ja auch, dass der Prozi laut Spec 3,5GHz hat.

Unter Core-Speed steht der aktuell vorliegende Takt von 4,4GHz.
0

#5 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.593
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 228

geschrieben 01. Januar 2013 - 18:06

Beitrag anzeigenZitat (Member_ZERO: 01. Januar 2013 - 18:03)

Das Teil ist zu über 25% übertaktet. Sicher mit angehobener CPU-VID und somit ein schöner Stromschlucker + Heizung.

Und dazu rennt der auch noch im Leerlauf mit vollem Takt. Völlig unsinnig.

Zitat

Sicher sehr ungesund für die CPU.
Genau deiner Meinung

»Es gibt keinen Grund für irgendwen, einen Computer daheim zu haben.«
Ken Olson, 1977
»Wäre die EU ein Staat, der Aufnahme in die EU beantragen würde, müsste der Antrag zurückgewiesen werden, aus Mangel an demokratischer Substanz«
Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments
Eingefügtes Bild
Es kann überhaupt nicht sein, daß PC-Spiele unsere Kinder beeinflussen. Nehmen wir einfach mal Pac-Man! Dann müßten ja heute lauter Leute in abgedunkelten Räumen eintönige Musik hören und Pillen schlucken
0

#6 Mitglied ist offline   flymia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 111
  • Beigetreten: 25. Dezember 11
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Januar 2013 - 18:08

Beitrag anzeigenZitat (Member_ZERO: 01. Januar 2013 - 18:05)

Das Teil ist zu über 25% übertaktet. Sicher mit angehobener CPU-VID und somit ein schöner Stromschlucker + Heizung.

Was ist im BIOS zur CPU eingestellt? Was für ein Kühler verbaut? Wie warm wird die CPU im Idle und unter Volllast?

Welche anderen Programme? Windows gibt nur den spezifischen Wert aus der ID des Prozessors aus. Sonst hätte ich da, je nach Energiespartakt ja andauernd nen anderen Takt stehen. CPU-Z sagt ja auch, dass der Prozi laut Spec 3,5GHz hat.

Unter Core-Speed steht der aktuell vorliegende Takt von 4,4GHz.


Also:

Kühlung ist eine Wasserkühlung von Corsair (H80 schätze ich). Im "Idle" Modus ist sie 32 Grad heiss. Bei Vollast (rendern bei C4D) wurde sie (beachte: im warmen Zimmer) 65 Grad heiss.
Im Gehäuse sind 4 Lüfter eingebaut, die auch auf hochtouren laufen (Kann man beim Gehäuse einstellen "Delux SH891")
Ein 730W Netzteil von Thermaltake ist verbaut. Beim BIOS kann ich noch nichts sagen.
Euer WinFuture-Fan flymia!
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.164
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 41

geschrieben 01. Januar 2013 - 18:08

Beitrag anzeigenZitat (Member_ZERO: 01. Januar 2013 - 18:05)

Das Teil ist zu über 25% übertaktet…


Also ich komme auf 22,49%


bzw. Wenn der Prozessor original statt 3,5 genau 3,573 GHz hat, sind es sogar 20%.



Halt jetzt hab ich mich selbst ausgetrickst mit diesen doofen 1024 statt 1000 - das ist bei Hz ja Quatsch - Kommando zurück.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 01. Januar 2013 - 18:13

Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

#8 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Januar 2013 - 18:15

Dat Ding ist mit 4390 ala 4400MHz bei 3500MHz um 900MHz übertaktet. 900/3500 sind 25,71%.
0

#9 Mitglied ist offline   flymia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 111
  • Beigetreten: 25. Dezember 11
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Januar 2013 - 18:15

Wie sind denn so die Temperaturen und alles andere?
Euer WinFuture-Fan flymia!
Eingefügtes Bild
0

#10 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Januar 2013 - 18:21

Beitrag anzeigenZitat (flymia: 01. Januar 2013 - 18:08)

Also:

Kühlung ist eine Wasserkühlung von Corsair (H80 schätze ich). Im "Idle" Modus ist sie 32 Grad heiss. Bei Vollast (rendern bei C4D) wurde sie (beachte: im warmen Zimmer) 65 Grad heiss.
Im Gehäuse sind 4 Lüfter eingebaut, die auch auf hochtouren laufen (Kann man beim Gehäuse einstellen "Delux SH891")
Ein 730W Netzteil von Thermaltake ist verbaut. Beim BIOS kann ich noch nichts sagen.


OK dass passt dann schon, auch wenn der unter Last am Limit läuft, denn T_Case sind bei 67,4°C angesetzt: http://ark.intel.com/products/65523

Ich würde den ein wenig runter schrauben. Mit jeden 10°C mehr verkürzt sich die Lebensdauer um 50%.

Welchen Takt hat die CPU im Idle? Läuft das Ding immer auf 4,4GHz? Welches OS? Wenn Windows 7/8 läuft der PC im Energiemodus "ausbalanciert"?

BIOS Einstellungen zur CPU wären weiterhin interessant.

Beitrag anzeigenZitat (flymia: 01. Januar 2013 - 18:15)

Wie sind denn so die Temperaturen und alles andere?

Steht ja schon gepostet.
0

#11 Mitglied ist offline   flymia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 111
  • Beigetreten: 25. Dezember 11
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Januar 2013 - 18:25

Beitrag anzeigenZitat (Member_ZERO: 01. Januar 2013 - 18:21)

OK dass passt dann schon, auch wenn der unter Last am Limit läuft, denn T_Case sind bei 67,4°C angesetzt: http://ark.intel.com/products/65523

Ich würde den ein wenig runter schrauben. Mit jeden 10°C mehr verkürzt sich die Lebensdauer um 50%.

Welchen Takt hat die CPU im Idle? Läuft das Ding immer auf 4,4GHz? Welches OS? Wenn Windows 7/8 läuft der PC im Energiemodus "ausbalanciert"?

BIOS Einstellungen zur CPU wären weiterhin interessant.


Steht ja schon gepostet.


Leider ist er im Idle auch bei 4.3 GhZ. Wie oder wo stelle ich das denn ein? Das er sozusagen "Smart Overclocking" macht?
Euer WinFuture-Fan flymia!
Eingefügtes Bild
0

#12 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Januar 2013 - 18:34

Das macht das OS, zBsp Windows in der Systemsteuerung unter Energieoptionen und das BIOS. Wenn im BIOS die Energiesparfunktionen des Prozessors deaktiviert sind, kann das OS auch nichts machen.

Ich sehe ja auch deinem CPU-Z Screen, dass die CPU-VID bei 1,32 Volt liegt. Das ist nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass die bei default bei 1,2 Volt liegt: http://www.behardwar...d-i5-3570k.html

Das sollte im Idle zBsp so ausschauen:Angehängtes Bild: Zwischenablage01.jpg

Niedriger Core VID und niedriger Takt.
0

#13 Mitglied ist offline   flymia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 111
  • Beigetreten: 25. Dezember 11
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Januar 2013 - 18:36

Beitrag anzeigenZitat (Member_ZERO: 01. Januar 2013 - 18:34)

Das macht das OS, zBsp Windows in der Systemsteuerung unter Energieoptionen und das BIOS. Wenn im BIOS die Energiesparfunktionen des Prozessors deaktiviert sind, kann das OS auch nichts machen.

Ich sehe ja auch deinem CPU-Z Screen, dass die CPU-VID bei 1,32 Volt liegt. Das ist nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass die bei default bei 1,2 Volt liegt: http://www.behardwar...d-i5-3570k.html

Das sollte im Idle zBsp so ausschauen:Anhang Zwischenablage01.jpg

Niedriger Core VID und niedriger Takt.

OK, ich probiere mal mein bestes,

danke für deine Hilfe ;)
Euer WinFuture-Fan flymia!
Eingefügtes Bild
0

#14 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Januar 2013 - 18:38

Btw deine Signatur von Sysprofile ist fehlerhaft, da die Verlinkung fehlt zur ID 160795, oder soll das so sein?

Findet man aber auch so ^^.

Also der Takt ist nicht das prob, doch die viel zu hohe VID schon und dass er nicht runtertaktet.
0

#15 _DP455_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Januar 2013 - 20:10

Habt ihr bei euren Überlegungen auch bedacht, dass der i7 einen Turbomodus besitzt ;)?
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0