WinFuture-Forum.de: Angeblich zu wenig Arbeitsspeicher - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 8 in unserem Special.
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Angeblich zu wenig Arbeitsspeicher

#31 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. Januar 2013 - 18:47

Man sollte bei Laptops immer das BIOS aktuell halten, da es auch mit Firmwares von Controllern flasht, welche schadhaft sind und auf Dauer auch hardwareunfreundlich sein können. Wenn einem allerdings die Lebensdauer des Gerätes egal ist, kann man es ruhig so lassen. Gibt ja auch Leute, die Empfehlungen zum Flashen von HDDs damals ignoriert haben und sich dann bald über defekte HDDs mit massig Datenverlust erfreuen konnten... und dann natürlich noch Motzten :D.
0

Anzeige

#32 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.147
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 65

geschrieben 02. Januar 2013 - 20:27

Beitrag anzeigenZitat (Garantie: 02. Januar 2013 - 16:07)

Ich habe mir nun noch einen 1 GB Riegel gekauft. Unter Windows werden aber nur 1,97 GB angezeigt und die Installation von Windows 8 in der 64 Bit-Version verwehrt. Ich installiere nun die 32 Bit-Version.


Dass bei 2x1GB Riegel etwas weniger als 2 Gb angezeigt werden ist normal.
Dass Windows8 mit 64 bit gar nicht geht, ist schon komisch.

Wäre interessant zu wissen, ob du die 32 bit Version stabil am laufen hälst.
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#33 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. Januar 2013 - 21:11

Also ich würd wieder danach die 2x2GB einsetzen, schauen, was das BIOS adressiert und die Konfig dann mit MemTest86 durchlaufen lassen. Kommen da keine Fehler, kann es so bleiben.
0

#34 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.147
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 65

geschrieben 02. Januar 2013 - 21:16

Beitrag anzeigenZitat (Member_ZERO: 02. Januar 2013 - 21:11)

MemTest86 durchlaufen lassen. Kommen da keine Fehler, kann es so bleiben.


Na, das ist klar. Aber es werden Fehler kommen. Wetten, dass? :)
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#35 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. Januar 2013 - 21:22

Hm abwarten. Bei dem, was registriert wird können bei fehlerfreien RAM keine Fehler kommen.
0

#36 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.147
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 65

geschrieben 04. Januar 2013 - 19:49

Tja, wie ist es denn nun ausgegangen ?
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#37 Mitglied ist offline   Garantie 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 14
  • Beigetreten: 01. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Januar 2013 - 00:10

Hallo,

wie bereits geschrieben, konnte ich die 64-bit-Version nicht installieren. Die 32-bit-Version läuft fehlerfrei. Ich bin zufrieden. Der Rechner läuft nun mit 2 x 1 GB-Riegeln. Versuche mit einer Aufrüstung nach dem Update konnte ich noch nicht unternehmen, da meine Tochter mit dem Rechner ins Ausland ist. Vielen Dank noch mal für eure Hilfe, ich wäre allein nicht auf die Lösung gekommen.

Viele Grüße
0

#38 Mitglied ist offline   Danserg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 42
  • Beigetreten: 21. November 12
  • Reputation: 3

geschrieben 08. Januar 2013 - 18:31

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 02. Januar 2013 - 16:43)

Früher war das teilweise wirklich kritisch, die Zeiten sind aber so gut wie vorbei. Machen sollte man das aber nur wenn es ein Problem behebt was man hat.

greets


Warum dann das? Ist performancemäßig nichts mehr rauszuholen, vor in Verbindung mit übertakten?
0

#39 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.575
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 313

geschrieben 08. Januar 2013 - 18:47

Zitat

Ist performancemäßig nichts mehr rauszuholen, vor in Verbindung mit übertakten


Was bedeutet das auf deutsch?

greets
Vernünftig sind meist nur die, die es sich leisten können unvernünftig zu sein.
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0