WinFuture-Forum.de: Win8 friert ein - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Win8 friert ein System hält an und kann nur mit Reset neugestartet werden

#1 Mitglied ist offline   Kemuri81 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 19. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Januar 2013 - 12:41

Angehängte Datei  CBS.zip (39,09K)
Anzahl der Downloads: 43Guten Morgen liebe Leute und ein gesundes, erlebnisreiches und geiles hi-end-tec neues Jahr mit unglaublichen Innovationen und so fort :P

Leider muckt seit heute früh mein Notebook herum und lässt sich nur im abgesicherten Modus bearbeiten.

nach cmd - sfc /scannow wurden beschädigte Dateien gefunden, welche nicht repariert werden können.
Die CBS.log Datei habe ich mal angehängt, vielleicht hilft sie und jemand kann mir weiterhelfen.
Vielen Dank im Vorraus und beste Grüße
Martin
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.440
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 322

geschrieben 01. Januar 2013 - 12:53

ohne deine Datei zu sichten: Denke mal nicht, dass es unterm Strich eine Softwareseitige Ursache hat.

Ehr Hardwareseitig (HDD und/oder Arbeitsspeicher sind die häufigsten Verursacher). Hast du diesbezüglich schon geprüft?
Eingefügtes Bild
1

#3 Mitglied ist offline   Kemuri81 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 19. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Januar 2013 - 13:14

Mein erster Verdacht lag ebenfalls in der Hardware allerdings eher in der Grafikkarte und Chipset. Nach Aktualierung des Intel Chipset friert er noch schneller ein.. das Ulkige ist, dass nichts installiert wurde o.Ä. kam praktisch über Nacht, ein Hardwaredefekt ist damit wirklich wahrscheinlich :/

HDD und Arbeitsspeicher wurden vor ca. 1. Jahr nachgerüstet und stellen für mich damit die unwahrscheinlichste Fehlerquelle dar.
Kann man den Chipset-bridges irgendwie testen?
Gruß
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.440
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 322

geschrieben 01. Januar 2013 - 13:27

Beitrag anzeigenZitat (Kemuri81: 01. Januar 2013 - 13:14)

HDD und Arbeitsspeicher wurden vor ca. 1. Jahr nachgerüstet und stellen für mich damit die unwahrscheinlichste Fehlerquelle dar.


habe schon die dollsten Sachen erlebt... auch HDDs die sich nach und nach magnetisch "verabschieden" - auch nochnichtmal nach einem Jahr. SMART-Werte würde hier neben einem Oberflächentest Aufschluss geben

Zitat

Kann man den Chipset-bridges irgendwie testen?
Gruß


Wenn man noch 2-chip-architekturen hat:

Northbridge: Wenn defekt hast du ehr Probleme mit CPU und/oder VGA
Southbridge: Hier hängen die HDDs ua. drann.

Du siehst: Es bleibt lottospielen.
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.930
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 01. Januar 2013 - 14:12

Schau mal in den Ordner "C:\Windows\Minidump". Sind dort Dateien drin?
0

#6 Mitglied ist offline   Kemuri81 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 19. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Januar 2013 - 16:32

nach einem Systemrecover von Vorgestern hing er sich selbst im abgesicherten Modus auf... nun habe ich die RAM getauscht und die CPU idle ist gesunken, die temp ist gesunken und er läuft?!?! Sind etwa die RAM-Module kaputt? Wie kann ich die testen? Vielleicht hat sich ja nur ein Staubkrümel zwischen die Kontakte gelegt gehabt.

Erstmal danke für die Hilfe, momentan läuft er ja wieder.

Den Ordner Minidump gibt es nicht.
0

#7 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Januar 2013 - 16:42

Memtest86 ausm Netz laden und lass den Test mal ruhig 2-mal durchlaufen. Zeitaufwand ca. 2h.

http://www.memtest.org/#downiso
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0