WinFuture-Forum.de: [gelöst] Windows 8 - Ständige Blue-Screens - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
  • 7 Seiten +
  • « Erste
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

[gelöst] Windows 8 - Ständige Blue-Screens

#61 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.925
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 20. Januar 2013 - 21:42

Oh, Sorry. Da habe ich was verwechselt.
0

Anzeige

#62 Mitglied ist offline   Daidara103 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 28. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Januar 2013 - 16:01

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 20. Januar 2013 - 20:16)

Ne, der Treiber gehört zu Windows. Das ist der Microsoft Storport Driver.

Aber diese Info hilft da im Moment auch nicht weiter.

Was mich wundert, warum die Dump Datei schon so unvollständig ist. Entweder war die Information vor dem Dumping schon so kaputt oder sie konnte nicht geschrieben werden.

Hast mal testweise die Auslagerungsdatei abgeschaltet oder auf eine andere Platte gelegt?


Was ist eine Auslagerungsdatei? Was genau soll ich damit tun? Und was hat diese mit meinem Problem zu tun?

Dieser Beitrag wurde von Daidara103 bearbeitet: 21. Januar 2013 - 16:01

0

#63 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 613
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 49

geschrieben 22. Januar 2013 - 21:36

Beitrag anzeigenZitat (Daidara103: 11. Januar 2013 - 11:55)

So hab jetzt wieder Windows 7 64-bit drauf und die Bluescreens sind weg. Ich konnte alle Treiber installieren und bis jetzt funktioniert alles einwandfrei. Es lag warscheinlich daran das mein Mainboard Probleme mit Windows 8 hatte. Trozdem danke für die Hilfe.

LG Daidara



?

Waren wir nicht schon bei einem defekten RAM Modul?
0

#64 Mitglied ist offline   Daidara103 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 28. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2013 - 09:20

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 22. Januar 2013 - 21:36)

?

Waren wir nicht schon bei einem defekten RAM Modul?

Der Ram ist es nicht den hab ich schon mehrmals getestet. Die Bluescreens kamen auch schon mit den alten rams unter windows 8.

Ich hatte mir ja erst die Grafikkarte geholt und damit auf Windows 8 umgestellt. Da hatte ich dann noch die "alten" Rams und die alte cpu. Da bekam ich aber auch schon diese Bluescreens.

Dieser Beitrag wurde von Urne bearbeitet: 23. Januar 2013 - 10:30
Änderungsgrund: Beiträge verbunden. Urne

0

#65 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 613
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 49

geschrieben 23. Januar 2013 - 15:11

Beitrag anzeigenZitat (Daidara103: 23. Januar 2013 - 09:20)

Der Ram ist es nicht den hab ich schon mehrmals getestet. Die Bluescreens kamen auch schon mit den alten rams unter windows 8.

Ich hatte mir ja erst die Grafikkarte geholt und damit auf Windows 8 umgestellt. Da hatte ich dann noch die "alten" Rams und die alte cpu. Da bekam ich aber auch schon diese Bluescreens.


Sorry, aber mit den halbgaren Angaben kann man nicht wirklich nach der Ursache forschen.
Zumal "Win 6.1" Windows 7 ist, nicht Windows 8.
Dann hast du erwähnt, dass mit "einem" Riegel kein Fehler augetreten war.
0

#66 Mitglied ist offline   Daidara103 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 28. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2013 - 17:35

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 23. Januar 2013 - 15:11)

Sorry, aber mit den halbgaren Angaben kann man nicht wirklich nach der Ursache forschen.
Zumal "Win 6.1" Windows 7 ist, nicht Windows 8.
Dann hast du erwähnt, dass mit "einem" Riegel kein Fehler augetreten war.

Das ist egal mit welchem Riegel ich in welchem Slot teste der Fehler kommt trozdem in unregelmäßigen Abständen. Mal kommt der Fehler häufig an einem Tag und manchmal garnicht.
0

#67 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.583
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 324

geschrieben 23. Januar 2013 - 17:49

Du hast ja 2 Riegel.
Hast du die schon in andere Slots getestet?

Ich hatte zB das Problem das meine Rams 100% iO sind, aber zusammen als Dualchannel in Slot 0+2 gab es Probleme- in Slot 1+3 hingegen nicht.
Hat wohl das Mainboard eins abbekommen.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CISPA + Stop IPRED + Stop CETA ! || Appell gegen das neue Meldegesetz
0

#68 Mitglied ist offline   Daidara103 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 28. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2013 - 17:51

Ich hab 2 Slots aufm Mainboard hab die gewechselt mal nur einen laufen lassen us.w. Dann hab ich die alten Rams auch so getestet und alles kommt aufs gleiche raus.
0

#69 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.804
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 446

geschrieben 23. Januar 2013 - 17:55

Wenn das immer wieder der Storport Driver ist, der da Erwähnung findet, dann liegt das Problem irgendwo in der Richtung Platten Controller, dessen Treiber, Kabel, HDD/SSD. Eventuell auch Filtertreiber von Virenscannern, BIOS/UEFI Einstellungen/Inkopatibilität etc.

Es ist halt schwer, weil die bisher geposteten Dumps selber keine verwertbaren Informationen enthalten, da zu viel Information fehlt. Ist halt die Fragen, ob diese Informationen schon vor dem Dump fehlerhaft waren (das würde einen BSOD sicherlich erklären), oder ob diese nur nicht für den Dump gesichert werden konnten.

Was natürlich auffällig ist:

Windows 8 Kernel Version 9200 MP (6 procs) Free x64
Product: WinNt, suite: TerminalServer SingleUserTS
Built by: 9200.16461.amd64fre.win8_gdr.121119-1606

Windows 7 Kernel Version 7601 (Service Pack 1) MP (6 procs) Free x64
Product: WinNt, suite: TerminalServer SingleUserTS
Built by: 7601.17944.amd64fre.win7sp1_gdr.120830-0333

Beide Dumps enden mit

SYMBOL_NAME:  ANALYSIS_INCONCLUSIVE
BUCKET_ID:  CORRUPT_MODULELIST

Das ist natürlich ungewöhlich, dass unter zwei Betriebssystemen das selbe Verhalten bei den Dumps auf tritt. Das deutet doch darauf hin, dass das Problem auf Hardwareseite zu suchen ist.

Um wirklich Probleme mit dem Speicher auszuschließen, hast Du mal Memtest länger als 12h laufen lassen?

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 23. Januar 2013 - 18:19

Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#70 Mitglied ist offline   Daidara103 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 28. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2013 - 18:20

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 23. Januar 2013 - 17:55)

Wenn das immer wieder der Storport Driver ist, der da Erwähnung findet, dann liegt das Problem irgendwo in der Richtung Platten Controller, dessen Treiber, Kabel, HDD/SSD. Eventuell auch Filtertreiber von Virenscannern, BIOS/UEFI Einstellungen/Inkopatibilität etc.

Es ist halt schwer, weil die bisher geposteten Dumps selber keine verwertbaren Informationen enthalten, da zu viel Information fehlt. Ist halt die Fragen, ob diese Informationen schon vor dem Dump fehlerhaft waren (das würde einen BSOD sicherlich erklären), oder ob diese nur nicht für den Dump gesichert werden konnten.

Was natürlich auffällig ist:

Windows 8 Kernel Version 9200 MP (6 procs) Free x64
Product: WinNt, suite: TerminalServer SingleUserTS
Built by: 9200.16461.amd64fre.win8_gdr.121119-1606

Windows 7 Kernel Version 7601 (Service Pack 1) MP (6 procs) Free x64
Product: WinNt, suite: TerminalServer SingleUserTS
Built by: 7601.17944.amd64fre.win7sp1_gdr.120830-0333

Beide Dumps enden mit

SYMBOL_NAME:  ANALYSIS_INCONCLUSIVE
BUCKET_ID:  CORRUPT_MODULELIST

Das ist natürlich ungewöhlich, dass unter zwei Betriebssystemen das selbe Verhalten bei den Dumps auf tritt. Das deutet doch darauf hin, dass das Problem auf Hardwareseite zu suchen ist.

Um wirklich Probleme mit dem Speicher auszuschließen, hast Du mal Memtest länger als 12h laufen lassen?

Okay. Ein Kumpel von mir glaubt das es mit dem Mainboard zusammenhängt und hat irgendwas geredet von einem Jumper und BIOS was er genau meinte weiß ich jetzt nicht. Er wollte die Tage sowieso mal vorbeischauen und sich das ganze angucken.

Dieser Beitrag wurde von Daidara103 bearbeitet: 23. Januar 2013 - 18:21

0

#71 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 613
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 49

geschrieben 23. Januar 2013 - 20:40

Nur zur Info.... RAM der Grafikkarte ist bei 64 Bit Systemen auch RAM, und liegt nicht "hinter" normalem RAM, sondern ist direkt abgreifbar.
Der Storeport Treiber ist in gewisser Weise auch vom funktionierenden Power Management abhängig.
Hast du die alte Grafikkarte noch?
0

#72 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.804
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 446

geschrieben 23. Januar 2013 - 20:50

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 23. Januar 2013 - 20:40)

Nur zur Info.... RAM der Grafikkarte ist bei 64 Bit Systemen auch RAM, und liegt nicht "hinter" normalem RAM, sondern ist direkt abgreifbar.

Was meinst Du damit? :unsure:
Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#73 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 613
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 49

geschrieben 23. Januar 2013 - 21:07

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 23. Januar 2013 - 20:50)

Was meinst Du damit? :unsure:


Ist halt etwas vage.... Neue Hardware, neue Möglichkeiten ;)

Es ist aber möglich, dass die Grafikkarte das Problem macht. Der Speicher wird ja bei 64 Bit Systemen nur "gemappt" , wo 32 Bit Systeme noch dediziert unterscheiden, und der "StorportTreiber" kann evtl. versuchen darauf zuzugreifen, wie auf normales RAM, weil es so zugewiesen ist. In Verbindung mit dem Powermanagement könnten da Fehler entstehen. Ein RAM Test Programm testet ausschließlich System RAM...
Nicht , dass unbedingt die Grafikkarte Defekt ist, aber es könnte ein Chipsatzproblem sein.
Am Ende reicht echt ein BIOS Reset...
0

#74 Mitglied ist offline   Daidara103 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 28. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2013 - 21:13

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 23. Januar 2013 - 21:07)

Ist halt etwas vage.... Neue Hardware, neue Möglichkeiten ;)

Es ist aber möglich, dass die Grafikkarte das Problem macht. Der Speicher wird ja bei 64 Bit Systemen nur "gemappt" , wo 32 Bit Systeme noch dediziert unterscheiden, und der "StorportTreiber" kann evtl. versuchen darauf zuzugreifen, wie auf normales RAM, weil es so zugewiesen ist. In Verbindung mit dem Powermanagement könnten da Fehler entstehen. Ein RAM Test Programm testet ausschließlich System RAM...
Nicht , dass unbedingt die Grafikkarte Defekt ist, aber es könnte ein Chipsatzproblem sein.
Am Ende reicht echt ein BIOS Reset...

Also hängt es sehr warscheinlich mit dem Mainboard zusammen und dem Ram der Grafikkarte? Das BIOS hab ich schon geupdatet oder was meinst du jetzt mit BIOS Reset? Und ja die alte Grafikkarte hab ich noch.
0

#75 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.804
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 446

geschrieben 23. Januar 2013 - 21:17

Wo hast Du das denn auf geschnappt?

Sowohl bei 32bit als auch bei 64bit Systemen ist der Speicher für die Grafikkarte von Rest des Systems abgetrennt. Das "Remapping" bei 64bit Systemen bezieht sich ausschließlich auf den Speicher, welcher Aufgrund der Reservierungen im Adressraum unterhalb der 4GB Grenze nicht mehr eingebunden werden kann. Er wird dann oberhalb dieser Grenze in den Adressraum eingebunden. Mit dem Speicher der Grafikkarte hat da nichts zu tun. Der existiert im Adressraum der CPU gar nicht.
Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

Thema verteilen:


  • 7 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0