WinFuture-Forum.de: Xp Firewall durchbohrt! - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Xp Firewall durchbohrt!

#1 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. Dezember 2012 - 10:09

Ich war gestern bei einem Bekannten weil der Rechner irgendwie nicht richtig funktionierte. Was mir direkt aufgefallen war das die Dienste für die Firewall nicht mehr zu starten gingen. Habe dann versucht das irgenwie hinzubiegen (FixitTool)aber alles funktionierte nicht. Habe dann unter Dienste nachgesehen, dort gab es leider keinen Firewalldienst, einfach weg und aus Windows ausgelöscht.
Meine Vermutung war dann der Virenscanner (Avast) aber mit Sicherheit kann ich das nicht sagen. Zum Glück hatte ich damals ein Backup angelegt, das wurde dann auch eingespielt. Jetzt läuft der Rechner wieder.
Meine Frage ist dann, welcher Virus verursacht solch einen Vorgang. Ohne Backup hätte man Win neu installieren müssen.
Für Infos wäre ich Dankbar!
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   mephistolino 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 393
  • Beigetreten: 17. September 10
  • Reputation: 33

geschrieben 28. Dezember 2012 - 10:57

hallo

nun, wenn du nun wieder alles lauffähig über ein backup wieder hergestellt hast, wird es schwierig, den übeltäter zu ermitteln.

sicher wäre es sinnvoll, dennoch mal mit einem tool wie tddskiller nach übeltätern zu scannen.

vielleicht ist die infektion ja doch noch da und schläft im moment ...

es gibt auch beispiele im netz, in denen erklärt wird, wie man OHNE windows-neuinstallation aus dem debakel herauskommt ...

Dieser Beitrag wurde von mephistolino bearbeitet: 28. Dezember 2012 - 11:03

0

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 3.448
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 286

geschrieben 28. Dezember 2012 - 10:57

Avast mit oder ohne Firewall? Wenn mit, ist es völlig normal, daß die Windows-FW rausgeworfen wird. Immer nur eine FW auf einmal.
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   mephistolino 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 393
  • Beigetreten: 17. September 10
  • Reputation: 33

geschrieben 28. Dezember 2012 - 11:08

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 28. Dezember 2012 - 10:57)

Avast mit oder ohne Firewall? Wenn mit, ist es völlig normal, daß die Windows-FW rausgeworfen wird. Immer nur eine FW auf einmal.


?

eigentlich sollte eine externe firewall (also nicht die os-interne) immer maximal den dienst der firewall deaktivieren und sich selber als firewall am system anmelden / dazwischen schalten ...

aber den dienst löschen? (wie in seinem fall)?

wohl kaum ...
0

#5 Mitglied ist online   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.253
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 307

geschrieben 28. Dezember 2012 - 11:08

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 28. Dezember 2012 - 10:57)

Avast mit oder ohne Firewall? Wenn mit, ist es völlig normal, daß die Windows-FW rausgeworfen wird. Immer nur eine FW auf einmal.

da wird nichts rausgeworfen ,wenn überhaupt deaktiviert
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
0

#6 Mitglied ist offline   mephistolino 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 393
  • Beigetreten: 17. September 10
  • Reputation: 33

geschrieben 28. Dezember 2012 - 11:10

Beitrag anzeigenZitat (nobody is perfect: 28. Dezember 2012 - 11:08)

da wird nichts rausgeworfen ,wenn überhaupt deaktiviert


sag ich ja ...
0

#7 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.644
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 331

geschrieben 28. Dezember 2012 - 11:56

Oder wurde die Firewall durch Tuningtools entfernt?
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CETA + Stop CISPA + Stop IPRED !
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#8 Mitglied ist offline   mephistolino 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 393
  • Beigetreten: 17. September 10
  • Reputation: 33

geschrieben 28. Dezember 2012 - 11:58

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 28. Dezember 2012 - 11:56)

Oder wurde die Firewall durch Tuningtools entfernt?


frevler ...

als ob tuningtools sowas böses könnten und tun würden ;)

Dieser Beitrag wurde von mephistolino bearbeitet: 28. Dezember 2012 - 11:58

0

#9 Mitglied ist online   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.626
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 315

geschrieben 28. Dezember 2012 - 12:01

Alles kein Problem: XP: "Keine Firewall aktiviert"-Meldung :ph34r:

Ich weiß ich bin böse...

greets
Ich dufte wie ein Blümchen und gar nicht mehr nach Hühnchen.
0

#10 Mitglied ist offline   mephistolino 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 393
  • Beigetreten: 17. September 10
  • Reputation: 33

geschrieben 28. Dezember 2012 - 12:10

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 28. Dezember 2012 - 12:01)

Ich weiß ich bin böse...


lol ... und ob ;)
0

#11 Mitglied ist online   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.253
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 307

geschrieben 28. Dezember 2012 - 12:11

Beitrag anzeigenZitat (mephistolino: 28. Dezember 2012 - 11:58)

frevler ...

als ob tuningtools sowas böses könnten und tun würden ;)

nie im Leben :rolleyes: :lol:
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
0

#12 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. Dezember 2012 - 14:41

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 28. Dezember 2012 - 12:01)

Alles kein Problem: XP: "Keine Firewall aktiviert"-Meldung :ph34r:

Ich weiß ich bin böse...

greets


Ist nicht mein Rechner, falls das jemand falsch verstanden hat.
Wenn der Dienst (Firewall) nicht mehr vorhanden ist nutzt das auch nichts, wird auch nicht mehr angezeigt.
Durch starten von xp-antispy viel mir das erst auf. Unter Dienste VERWALTUNG war auch alles weg.
Das Microsoft Update funktionierte noch ohne Fehlermeldung.
Auch das FixitTool von Microsoft brach mit dem Fehler Firewalldienst nicht startbar ab und reparieren ging auch nicht.
Der Bekannte hatte eine Kaspersky Rescure CD benutzt was jetzt genau gelöscht wurde wusste er nicht mehr.
Ich vermute da eine Infektion der Firewall, weil diese auch aus dem ganzen System gelöscht wurde.

Vielleicht hat jemand noch eine andere Vermutung, ich muss jetzt leider weg melde mich später noch mal.
0

#13 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 29. Dezember 2012 - 10:50

Keine neuen Erkenntnisse.
MFG

Der Thread kann geschlossen werden!

Dieser Beitrag wurde von doll-by-doll bearbeitet: 29. Dezember 2012 - 13:10

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0