WinFuture-Forum.de: Windows 8 Installationsproblem von DVD - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Windows 8 Installationsproblem von DVD

#1 Mitglied ist offline   praim 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 76
  • Beigetreten: 12. März 02
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Dezember 2012 - 13:46

Hallo zusammen,

gibt es die Möglichkeit Microsoft Windows 8 Professional 64 Bit (Deutsch) ISO
irgendwo runterzuladen?

Ich hab einen MSDNAA Zugang und mir die Software dadrüber gekauft.
Mit dem Secure Download Manager lädt der die de_windows_8_x64_dvd.sdc Datei runter.
Sobald er fertig mit dem download ist wird die Datei aber nicht zu einer ISO die ich brennen könnte.
Irgendwie funktioniert das nicht korrekt...

Kann mir jemand helfen?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.709
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 326

geschrieben 23. Dezember 2012 - 14:03

Wie groß ist denn die Datei? Stimmen denn die Hashwerte? Vielleicht wird die am Ende nur nicht korrekt umbenannt. Mir ist derzeit kein Download von Windows 8 bekannt wie es bei 7 bei digitalriver bekannt ist. Eventuell ändert sich was ab Februar daran wenn die vergünstigten Upgrades von MS nicht mehr möglich sind.

greets
Ich dufte wie ein Blümchen und gar nicht mehr nach Hühnchen.
0

#3 Mitglied ist offline   praim 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 76
  • Beigetreten: 12. März 02
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Dezember 2012 - 14:05

Die Datei ist 3 GB groß...

Und nachdem die .sdc Datei runtergeladen wurde passiert nichts...
0

#4 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.709
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 326

geschrieben 23. Dezember 2012 - 14:26

Funktioniert die Datei denn wenn du ihr die Endung .iso gibst?

greets
Ich dufte wie ein Blümchen und gar nicht mehr nach Hühnchen.
0

#5 Mitglied ist offline   Niedlicher Zwerg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.940
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 164

geschrieben 23. Dezember 2012 - 14:30

Sdc ist verschlüsselt entpackt der Downloader selbst im Normalfall.
Natürlich könnte die Lösung ganz was anderes sein!
Eingefügtes Bild
Am liebsten sind mir die Menschen, deren Bekanntschaft mir erspart bleibt. (André Gide)
0

#6 Mitglied ist offline   praim 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 76
  • Beigetreten: 12. März 02
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Dezember 2012 - 14:52

Irgendwie entpackt der Downloader das nicht... wodran kann das liegen ?

Mal abgesehen davon ist das ganze mit dem Secure Download Manager ein Witz.

Man brauch Jahre um 3 GB zu laden...

Dieser Beitrag wurde von praim bearbeitet: 23. Dezember 2012 - 14:54

0

#7 Mitglied ist offline   praim 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 76
  • Beigetreten: 12. März 02
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Dezember 2012 - 15:20

Kann geschlossen werden! ISO Image wird gerade auf DVD gebrannt.
0

#8 Mitglied ist offline   praim 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 76
  • Beigetreten: 12. März 02
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Dezember 2012 - 15:27

Hallo zusammen,

nachdem ich mir das Win 8 ISO Image nun auf eine DVD gebrannt habe, hat sich bei der Installation ein Problem ergeben.

Wenn ich nun die Win 8 DVD in mein DVD einlege, den PC neustarte und Drücken sie jetzt eine beliebige Taste um von CD/DVD zu booten wähle, wird der Bildschirm Schwarz und oben links in der Ecke blinkt der Cursor, nach kurzer Zeit wird der Bildschirm Orange mit weisen Streifen ? Das Bild bleibt so und die Installation von Win 8 geht nicht weiter...

Jemand ne Ahnung was das Problem ist ?

Wenn ich die Setup.exe vom Desktop aus starte bekomme ich zwei Fehlermeldungen:

1. E:\Source\SPWIZENG.DLL ist entweder nicht für die ausführung unter Windows vorgesehen oder enthält einen Fehler

danach

2. The "autorun.dll" could not load or is corupt... error code 0xC1

Dieser Beitrag wurde von praim bearbeitet: 23. Dezember 2012 - 15:31

0

#9 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 13.250
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 492

geschrieben 23. Dezember 2012 - 15:35

Sicher, dass die *.sdc richtigt entschlüsselt wurde?
Oder hast Du zu schnell gebrannt und jetzt ist die Boot.wim beschädigt?

Wüsste ich jetzt nicht, wo das Problem liegen könnte. Bei mir blinkt zwar auch der Cursor oben links beim Booten, aber das liegt wohl am UEFI. Ansonsten läuft alles normal.

Was für eine Hardware hat denn der Rechner, auf dem Du installieren willst?

Wie sind denn die SHA-1 Hashwerte der beiden Dateien?

spwizeng.dll - A175D12ACC096B56A780E0A44ACBAD07BC5E8D1C
autorun.dll - 19D9B3C9DF8BAB53D38451B50A388DA3EDEF7F2F

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 23. Dezember 2012 - 15:39

Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#10 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.498
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 331

geschrieben 23. Dezember 2012 - 15:39

Möglichkeiten mit dem Cursor:
Die BOOT.WIM (das Boot-Image welches geladen wird) ist defekt
Die BOOT.WIM hat Probleme deine Hardware zu identifizieren
Die Version der BOOT.WIM (32Bit oder 64Bit) ist für dein System in der aktuellen Konfiguration ungeeignet (Stichwort: BIOS-Einstellungen/UEFI und so weiter)

Mit den "Streifen":
Haben wir hier schon mehrmals behandelt im Forum. Entweder ist deine Grafikkarte defekt ODER der geladene Treiber passt nicht zu deiner Grafikkarte. Hier reicht es schon aus wenn die Hardware falsch identifiziert wurde (siehe oben).

Mache mal vorher ein BIOS-Reset (im BIOS "Load Setup Defaults" sollte erstmal genügen). Wichtig ist natürlich: Deine dort getätigten Änderungen sind damit verworfen und müssen ggf. neu eingestellt werden (Übertaktungen, Feintuning, AHCI/IDE Mode für Festplatten und so weiter)

Beitrag anzeigenZitat (praim: 23. Dezember 2012 - 15:27)

Wenn ich die Setup.exe vom Desktop aus starte bekomme ich zwei Fehlermeldungen:

1. E:\Source\SPWIZENG.DLL ist entweder nicht für die ausführung unter Windows vorgesehen oder enthält einen Fehler


Welche Edition ist aktuell installiert? (32 oder 64Bit), welche Edition ist die im Laufwerk befindliche (32 oder 64Bit)

Zitat

danach

2. The "autorun.dll" could not load or is corupt... error code 0xC1


kann mit "1." zusammenhängen, kann aber auch (wie ebenso "1.") mit einer defekten DVD zusammenhängen - siehe Post von DK
Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.937
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 232

geschrieben 23. Dezember 2012 - 16:00

Welches Mainboard hast du denn?
Ggf. ist auch ein BIOS-Update notwendig.
0

#12 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.709
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 326

geschrieben 23. Dezember 2012 - 20:36

~merged~
Ich dufte wie ein Blümchen und gar nicht mehr nach Hühnchen.
0

#13 Mitglied ist offline   praim 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 76
  • Beigetreten: 12. März 02
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Dezember 2012 - 11:47

Nachdem ich die Original ISO nochmals runtergeladen habe und auf DVD gebrannt habe klappt alles perfekt.

Kann geschlossen werden!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0