WinFuture-Forum.de: win 8 Vollversion 2x Aktivieren ? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Mircosoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

win 8 Vollversion 2x Aktivieren ?

#1 Mitglied ist offline   8ter-Mann 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 22. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Dezember 2012 - 12:18

Hallo ersteinmal, bin der Thomas und habe zu Win 8 ein paar Fragen:

Ist es Richtig das ich mir 2 Win8 DVDs (OEM/Vollversion, kein Upgrade) kaufen muß,
damit ich mein Tower-PC und mein Lappi per Win 8 Arbeiten kann?

Weil es heißt immer. "..... 1 Benutzer / bzw. ..... 1 Liezens....." .

Das käme für mich natürlich nicht in Frage, das Geld habe ich leider nicht,
zumal die Vollversion vom 8ter erst ab Februar 2013 (lt. Computerbild 1/13) verfügbar sein soll.
Obwohl einige Onlinehöker schon die 8ter Vollversion für um ca. 85/90 Euro anbieten,
d.h. die Auslieferung wäre denn wohl erst der 1.2.13 ?

Denn habe ich ein Problem,
ich habe zur Zeit das 8 Consumer Preview ´drauf, welches am 16.1.13 Abläuft,
und dann?

Da ich/wir 2 PC brauchen und wie schon erwähnt wir nicht 2x für "8" zahlen möchten,
bleibt eigentlich nur,
meine Frau setzt Ihr Vista erneut wieder auf und ich gehe auf XP Prof. zurück,
gerne hätte wir evtl. auch Linux genommen,
aber da laufen viele "Sachen" (z.B. Videoberabeitung, Stream-Transport, Manger-Studio,
Spiele usw. usw.) nicht drauf,

also bleibt echt wohl nur der Rückschritt auf altes Win-Material.

Oder gäbe es doch ne Möglichkeit legal (oder auch nicht ganz so legal) Windows 8
auf 2 PC zu Aktiverien?

Freue mich über Antworten und wünsche zwischenzeitlich einen schönen 4.Advent und frohe Festtage.

Liebe Grüße
THOMAS
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.332
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 226

geschrieben 22. Dezember 2012 - 12:36

Willkommen im Forum. :)

Dass man eine Lizenz für 2 PCs nutzt, geht natürlich nicht.
Was du allerdings machen kannst, für 2 mal 30€ das Upgrade zu kaufen. Damit kannst du auch eine 'volle' bzw. Cleaninstallation machen und hast den vollen Funktionsumfang. ;)
1

#3 Mitglied ist online   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 608
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 49

geschrieben 22. Dezember 2012 - 12:53

Beitrag anzeigenZitat (8ter-Mann: 22. Dezember 2012 - 12:18)


gerne hätte wir evtl. auch Linux genommen,
aber da laufen viele "Sachen" (z.B. Videoberabeitung, Stream-Transport, Manger-Studio,
Spiele usw. usw.) nicht drauf,



Dann weißt du ja jetzt auch, warum Windows was kostet und Linux nichts.
Jedenfalls ist es wirklich so: Eine Lizenz, ein PC.

Tipp am Rande: Vista ist nach wie vor noch gut. Nur XP sollte man tunlichst vermeiden.
Für beide PCs ein Upgrade geht auch, weil ab XP 30€ Upgrades möglich sind

http://windows.micro..._Null_Null_Null

Wenn die PCs 64 Bit unterstützen und mehr als 2GB RAM im Speicher sind, ist das quasi auch schon ein Muss, jeweils 64 Bit zu nutzen.
0

#4 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.432
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 401

geschrieben 22. Dezember 2012 - 13:00

Beitrag anzeigenZitat (8ter-Mann: 22. Dezember 2012 - 12:18)

Das käme für mich natürlich nicht in Frage, das Geld habe ich leider nicht,
zumal die Vollversion vom 8ter erst ab Februar 2013 (lt. Computerbild 1/13) verfügbar sein soll.

Die Vollversionen sind jetzt auch schon draußen, aber halt als OEM/DSP Version.

Was Microsoft da genau ab 1.02.2013 plant, weiß ich da selber nicht so ganz. Ich finde, die Preise, die dann gelten sollen, etwas abartig. Ich hoffe mal, dass sich das nicht auf die OEM/DSP Versionen beziehen wird, sondern nur auf die Retail Versionen (die es eigentlich gar nicht geben sollte).
Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#5 Mitglied ist offline   Simlock 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 84
  • Beigetreten: 14. Oktober 11
  • Reputation: 12

geschrieben 22. Dezember 2012 - 13:01

Wenn man bei einer sauberen Neuinstallation eine Upgrade-DVD bzw. einen Upgrade-Key verwendet, kann es zu Problemen bei der Aktivierung kommen. Dazu dann einfach mal hier lesen Klick.

Gruß
Simlock
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.483
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 297

geschrieben 22. Dezember 2012 - 13:13

Oder hier: Windows 8 Basics alles gepinnt...
Vernünftig sind meist nur die, die es sich leisten können unvernünftig zu sein.
0

#7 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.926
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 115

geschrieben 22. Dezember 2012 - 17:36

Hallo @8ter-Mann & Willkommen bei WF.

Do kannst problemlos das Upgrade auf Windows 8 um € 29,99 pro Lizenz direkt bei MS kaufen.

Zitat

Systemanforderungen

Zur Installation des Upgrades auf Windows 8 Pro muss auf Ihrem PC Windows XP SP3, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 Consumer Preview oder Windows 8 Release Preview ausgeführt werden.
....
QUELLE


Zum Kauf direkt bei MS benötigst du eine Kreditkarte oder ein PayPal Konto.
Von dieser Upgradeversion ist eine "Clean Install" problemlos möglich (siehe die Links von @Simlock & @Wiesel).
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Mäkinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)

(alle UNTSO)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Kofi Annan
Win7 WinXP
0

#8 Mitglied ist offline   8ter-Mann 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 22. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Dezember 2012 - 12:11

DANKE für eure Tipps und Links :-).

Liebe Grüße
Thomas
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0