WinFuture-Forum.de: Worauf achten beim Navikauf - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Mobiles
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Worauf achten beim Navikauf

#1 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 21. Dezember 2012 - 19:38

Hallo Community.
Ich wollte ein navi zu Weihnachten verschenken.
Es soll nur zum navigieren benutzt werden. TMC sollte auch vorhanden sein.
Jeglicher andere Schnickschnack fällt weg.
Das Display sollte gut lesbar während Sonneneinstrahlung sein und natürlich auch genau! Nicht erst nachdem auf der Kreuzung ist sagen, hier rechts abbiegen oder so.
Ich hatte nun eins gesehen von TomTom das im Angebot bei MediaMarkt ist.
Klick
Ist dies zu empfehlen?
Ganz wichtig ist, wenn karten updates anstehen, sollten diese möglichst Kostenlos sein.
Aus dem text in der beschreibung des links mit den 30Tagen nach kauf und Updates werde ich nicht ganz schlau.
Vielleicht kann mir das einer hier ein wenig erläutern.
Und wenn das TomTom nicht zu empfehlen ist, immer her mit den Vorschlägen ;)
Ach und leider eilt die ganze Kiste sehr!
Soll ja zu Weihnachten dann als geschenk unterm Tannenbaum liegen.
Also wenn ich aus dem netz bestellen müsste, dann nur über Amazon.

Besten Dank schon mal im voraus!
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.330
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 303

geschrieben 21. Dezember 2012 - 19:57

Zitat

Aus dem text in der beschreibung des links mit den 30Tagen nach kauf und Updates werde ich nicht ganz schlau.
Das ist so eine Art Aktualitätsgarantie, weil meist recht altes Kartenmaterial auf den Geräten vorhanden ist, wenn die schon eine Weile im Laden lagen. Also nach einem Kauf gleich mal nach Updates suchen.
Was bei den TomTom Geräten oft von Vorteil ist, man kann Karten von Open Street Map verwenden. Die sind dann kostenlos zu beziehen. Aber keine Ahnung, ob das Gerät das auch macht. Müsstest mal in dem Zusammenhang Google befragen.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
1

#3 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 21. Dezember 2012 - 20:21

Danke für die Antwort!
Laut Google kann man diese benutzen.
Sonst anmerkungen?
Sonst wirds das und ich kauf das morgen in aller Ruhe..
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.330
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 303

geschrieben 21. Dezember 2012 - 20:56

Nehm das mal ruhig. Laut den Testberichten ist das ja auch gut bewertet worden, wie ich eben las.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#5 Mitglied ist offline   M-i-s-t-e-r-x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.431
  • Beigetreten: 18. Juni 09
  • Reputation: 69

geschrieben 21. Dezember 2012 - 22:14

damit bist du sicher besser bedient

http://www.mediamark...336,524459.html

3 Jahre kostenlose Karten Update ist schon was feines

Dieser Beitrag wurde von M-i-s-t-e-r-x bearbeitet: 21. Dezember 2012 - 22:15

Ich habe ein Amtlich festgestellten und Beglaubigten IQ von 104
was aber nicht heißt das man auch fähig ist diesen zu nutzen!
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.
Ich hab nen Zwerg in der pfeife Geraucht und was dabei raus kamm seht selber
ich bin hier die nr 1
http://urlspion.de/w...future-forum.de
1

#6 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.237
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 304

geschrieben 22. Dezember 2012 - 00:09

Beitrag anzeigenZitat (M-i-s-t-e-r-x: 21. Dezember 2012 - 22:14)

damit bist du sicher besser bedient

http://www.mediamark...336,524459.html

3 Jahre kostenlose Karten Update ist schon was feines

:thumbup:

und das hat einen Fahrspurassistent
0

#7 Mitglied ist offline   Corsa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 30
  • Beigetreten: 07. April 12
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Dezember 2012 - 01:40

Ich hab selber das XXL und bin damit sehr zufrieden.
Von dem Start kann ich dir nur abraten. Wenn Du z.B. die POIs von Blitzer.de oder so auf das start machen willst, wirst Du festtellen das dort kaum Platz im Navi ist, obwohl die Pois ja nur wenige MB belegen. Zudem hat das XXL auch mehr Funktionen. Aber wenn Du im Laden bist vergleich einfach mal beide. Denke das XXL wird dir bestimmt eher zusagen
0

#8 Mitglied ist offline   DerTommy22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 203
  • Beigetreten: 05. Januar 12
  • Reputation: 17

geschrieben 22. Dezember 2012 - 15:19

Mh, für den Preis bekommt man auch taugliche Tablets mit u.a. größerem Display. Ein reines Navi würd' ich heutzutage ja nicht mehr kaufen, da im Verhältnis maßlos überteuert und schlecht supported.
@EA Sports: Ich will wieder Hallenfußball ala FIFA98 :(
0

#9 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.330
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 303

geschrieben 22. Dezember 2012 - 17:10

Tablets sind aber meist etwas schwer zu verbauen, damit sie im Auto nicht beim fahren stören.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#10 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.590
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 68

geschrieben 22. Dezember 2012 - 17:18

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 22. Dezember 2012 - 17:10)

Tablets sind aber meist etwas schwer zu verbauen, damit sie im Auto nicht beim fahren stören.
So wie einige ihr Navi in die Windschutzscheibe hängen, kann mit der gleichen Gefahr auch das Tablet verbaut werden. Die Sicht ist die gleiche auf die Fahrbahn :D.

Ich wollte mir das Navigon 72 kaufen.

@DerTommy22: ich kaufe generell nur Produkte, die eine Sache am besten können und nicht alles, aber nichts richtig. Einen Drucker, Scanner und kein AIO. Ein amazon Kindle und kein eBook-Reader, der auch Eier braten kann. Nachher surft man am Tablet im Auto neben dem Fahren ... Gut, dass kommt in 10 Jahren sowieso. Facebook ist ja schon [traurige] Realität.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 22. Dezember 2012 - 17:23

0

#11 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.330
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 303

geschrieben 22. Dezember 2012 - 17:23

5 oder 7 Zoll find ich da schon ein Unterschied. Ist die Frontscheibe nachher noch nach innen gewölbt. :D
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#12 Mitglied ist offline   DerTommy22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 203
  • Beigetreten: 05. Januar 12
  • Reputation: 17

geschrieben 22. Dezember 2012 - 17:30

Ich hab ne DIY Halterung für mein iPad, funktioniert wunderbar. In der Regel fahr ich sowieso nur nach Sprachausgabe, aber wenn's mal unübersichtlich wird, hilft mir das große Display sehr. Ist natürlich auch die Frage des Autos, bei einem mit einer steilen Frontscheibe ist so ein großes Gerät sicherlich schwieriger unterzubringen, als z.b. bei meinem SUV.

@DanielDüsentrieb, normalerweise bevorzuge ich auch spezialisierte Geräte, aber imho gibt's in der vom OP anvisierten Preisklasse kein Navi, was sich qualitativ oder in Features von einem Tablet mit passender Software abheben kann.
@EA Sports: Ich will wieder Hallenfußball ala FIFA98 :(
0

#13 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 22. Dezember 2012 - 19:12

Es ist jetzt der TomTom Start 25 geworden. Mit 3 jahre Kartenupdate für 129€. Da kann man nicht meckern.
Und viele dank für die Unterstützung!
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#14 Mitglied ist offline   XiLeeN2004 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 508
  • Beigetreten: 16. Juni 04
  • Reputation: 19

geschrieben 23. Dezember 2012 - 01:32

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 22. Dezember 2012 - 17:18)

Ich wollte mir das Navigon 72 kaufen.

Das Gerät selbst ist sehr gut, die Halterung jedoch ist der allerletzte Mist. Ich selbst nutze ein Navigon 70 Plus seit etwa 2,5 Jahren. In dem Zeitraum haben sich 6 Halterungen verabschiedet. Man bekommt zwar jedesmal schnell und problemlos Ersatz von Navigon aber eine dauerhafte Lösung ist nicht in Sicht. Obwohl das Problem vom ersten Tag an bekannt war, wurde die Halterung bisher nicht überarbeitet. Ich kann die negativen Rezensionen zu 100% bestätigen. Wenn möglich sollte man sich also nach einer alternativen Halterung umsehen.
Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.590
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 68

geschrieben 23. Dezember 2012 - 02:14

Mh, dann ist das ja quatsch. Ich muss ja Autofahren und nicht das Navi halten :D. So wie es aussieht, löse ich mein Handy als Navi ab und gönne mir auch ein richtiges Gefährt. Lese mir jetzt erstmal den gesamten Thread durch und suche bei amazon nochmal.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0