WinFuture-Forum.de: Problem mit Browser-Darstellung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Problem mit Browser-Darstellung Inhalte, CSS etc. werden nicht richtig geladen - Cache?

#1 Mitglied ist offline   timbim1 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 20. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Dezember 2012 - 13:34

Hallo liebe Windows-Profis,

ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen:
Seit etwa zwei Wochen habe ich einen neuen Laptop (Samsung Serie 7 NP700Z5C-S07DE) mit Windows 8. In allen Browsern habe ich nun Darstellungsprobleme. Zu Beginn läuft alles normal, nach 5-30 Minuten Surfen werden aber verschiedene Inhalte und teilweise komplette Websitelayouts nicht mehr geladen/dargestellt (Bilder, Videos, Werbebanner, Frames, komplette CSS...). Wenn ich dann auf einer solchen Seite auf Shift+F5 drücke lädt das Layout sauber nach, andere Inhalte aber teilweise nicht (eingebettete Videos, Werbebanner). Wenn ich in den Privaten Modus wechsel (Firefox 17) oder den Cache über die Einstellungen komplett leere, sind die Darstellungesprobleme komplett behoben. Für einige Zeit zumindest, bis das Problem nach 5-30 Minuten wieder auftaucht.
Ich habe es auch schon ohne Virenschutz, Firewall etc. versucht. Hab Norton jetzt sogar komplett deinstalliert. Addons (Erweiterungen und Plugins) habe ich auch alle deaktiviert. Bringt nichts.
Die Probleme tauchen im FF 17, IE 10 und Chrome 23 nach kurzer Laufzeit identisch auf.
Es sollte also ein lokales Problem sein, wohl irgendwas mit dem Cache?!

Kann irgendjemand helfen und hat eine Idee, was womöglich ein Ansatz wäre?

Danke schon mal und Grüße,
Tim
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   areiland 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 31
  • Beigetreten: 16. Juli 12
  • Reputation: 9

geschrieben 20. Dezember 2012 - 13:51

Schon mal den Cache vergrössert? So dass auf jeden Fall eine Anpassung der Cacheinestellungen erfolgen muss. Probier das mal beim IE und berichte.
0

#3 Mitglied ist offline   timbim1 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 20. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Dezember 2012 - 13:54

Ich hab es im FF (da ich fast nur damit arbeite) mal vom automatischen Cache-Management auf 500MB maximal umgestellt.
0

#4 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.769
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 353

geschrieben 20. Dezember 2012 - 17:48

Das wird wohl eher der Speicher im Ram seien der dann voll läuft.

Wieviel Arbeitsspeicher hast du denn und wieviel ist belegt?
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CETA + Stop CISPA + Stop IPRED !
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#5 Mitglied ist offline   timbim1 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 20. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Dezember 2012 - 18:26

@d4rkn3ss4ev3r: Wie und wo kann ich das nachsehen?
0

#6 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.439
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 233

geschrieben 20. Dezember 2012 - 18:43

Das müsstest du im Taskmanager (Strg+Shift+Esc) sehen können. Im Punkt Leistung, glaube ich...
0

#7 Mitglied ist offline   timbim1 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 20. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Dezember 2012 - 19:42

Siehe Anhang.
2.5 GHz.
0

#8 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.769
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 353

geschrieben 20. Dezember 2012 - 20:05

Hier ist nirgends ein Anhang.

Zumal ist 2,5 Ghz die Leistung deiner CPU. Hat 0 mit Ram zu tuen
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CETA + Stop CISPA + Stop IPRED !
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#9 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.439
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 233

geschrieben 20. Dezember 2012 - 20:45

Genau, du musst dann um die Informationen zum Arbeitsspeicher zu bekommen, noch darauf klicken. (siehe Foto: http://scr.wfcdn.de/...0991596-0-0.jpg)
0

#10 Mitglied ist offline   timbim1 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 20. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Dezember 2012 - 09:46

Sorry, jetzt aber!

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: ram.GIF

0

#11 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.439
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 233

geschrieben 21. Dezember 2012 - 12:31

Das müsste eigentlich locker reichen... :unsure:
0

#12 Mitglied ist offline   timbim1 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 20. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Dezember 2012 - 12:39

Der Tipp mit dem manuellen Umstellen des Cache Managements hat leider nicht gebracht. Mir werden wieder wie vorher fast alle Seiten ohne Layouts dargestellt etc.
Diesmal hat es aber recht lange gut funktioniert. Mehrere Stunden ohne, dass ich Probleme hatte.
Ahhhh, was kann das sein? Jemand noch einen Tipp?
Tim
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0