WinFuture-Forum.de: Läuft CS:GO auf meinem Laptop ? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Spiele
Seite 1 von 1

Läuft CS:GO auf meinem Laptop ?

#1 Mitglied ist offline   DerOldTimeGamer 

geschrieben 05. Dezember 2012 - 16:21

Hallo liebes forum :)

Ich hab ne kurze frage , und zwar iss ja CS:GO in steam für 6,99 zu haben und wollte fragen ob ich es auf meinem Notebook zocken kann :D

Notebook im Detail :
(Alle Daten aus dem Programm Speccy weiss ned ob se 100% richtig sein können)

Hersteller : Samsung
Modell : RV515
Betriebssystem : Windows 7 Home Premium 64Bit
CPU : AMD E-45R
Ram : 8GB DDR3
Grafik : ATI Radeon HD 6470M
Festplatte : 932GB Seagate ST1000LM 024 HN-M101MBB SATA Disk Device (SATA)

Danke im Vorraus :)
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.712
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315

geschrieben 05. Dezember 2012 - 16:24

http://www.chip.de/d...e_57018975.html


versuch damit
0

#3 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.697
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 90

geschrieben 05. Dezember 2012 - 18:12

Beitrag anzeigenZitat (nobody is perfect: 05. Dezember 2012 - 16:24)


Wo er es dann per Steam kaufen kann - super Link...



Beitrag anzeigenZitat (DerOldTimeGamer: 05. Dezember 2012 - 16:21)

ob ich es auf meinem Notebook zocken kann

Es gibt bei Youtube 'n Video wo jemand mit der 6470M spielt als auch ein Video wo jemand mit 'nem E-450 spielt. Ausserdem gibt es im Steam-Forum einen Eintrag wo jemand CS:GO mit 'ner HD6320 und einem E-450 spielt - allerdings musste er/sie CS:GO auf DX8 runterschrauben, konnte dabei aber die Texturen auf 'High' stehen lassen. Somit waren wohl 20fps möglich. Da deine GPU ein fitzen bessser ist könnte vtl. etwas mehr drin sein, allerdings wirst du keine volle Grafikpracht erleben können.
Long story short: Ja, CS:GO läuft bei dir, sieht nur nicht sonderlich hübsch aus.
0

#4 _DP455_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 05. Dezember 2012 - 18:55

Mit der dedizierten HD6470M sollte es in HD und ohne Kantenglättung zumindest mit mittleren Details flüssig laufen, vgl. auch Tests von Notebookcheck . Dabei sollte die HD6470M auf dem Niveau der HD4000 von Intel werkeln. Wie es mit der CPU-Leistung aussieht, vermag ich nicht zu sagen. 'Könnte mir vorstellen, dass der E-450 hier an seine Grenzen stößt. Leider wird in dem von Levellord verlinkten Video mit dem E-450 ja mit der in der CPU integrierten Grafikeinheit (HD6320) gezockt. Und die ist doch deutlich langsamer als die (dedizierte) HD6470M. Andererseits könnte das dann auch die dürftigen Frameraten ohne Fraps erklären. Damit macht es ganz sicher keinen Spaß, einen Shooter zu spielen...
0

#5 Mitglied ist offline   DerOldTimeGamer 

geschrieben 06. Dezember 2012 - 13:17

Danke für eure hilfreichen antworten :) ein kumpel hat es mit zu Nikolaus spendiert , es laüft aber mit sehr leichten Laggs und runtergechraubter grafik (wobei mir die grafik bei spielen relativ egal ist :) ) Damals auf meinem Intel Pentium 2 Rechner hatte ich sogar leichte ruckler in CS 1.6 und selbst zur dieser zeit war mir das egal weil ich zocken wollte :D Habe aber viel spass mit dem spiel ^^
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0