WinFuture-Forum.de: Autostart Win8 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Autostart Win8 Programm im Kompatibilitätsmodus startet nicht automatisch

#1 Mitglied ist offline   Oldhacky 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Dezember 2012 - 23:32

Hallo zusammen.

Habe folgendes Problem:

Ich nutze ein WIN-XP-Programm, das ich auch unter WIN8 benutzen möchte. Insbesondere wegen der erheblich kürzeren Boot-Zeit.
Das Programm habe ich natürlich im Kompatibilitätsmodus installiert.
Das Programm erscheint auch auf dem Desktop (Habe den Start diretk auf den Desktop eingerichtet).
Ich kann es von dort auch starten und es funktioniert absolut einwandfrei.

Das Programm ist eine Anwendersoftware in einem elektronischen Tasteninstrument und das Programm sollte
nach dem Windows-Start automatisch starten.

Und hier liegt das Problem.

Ich bekomme das nicht hin.
Habe das ganze Internet schon durchforstet, aber keine Lösung gefunden.

Die .exe steht im Autostart aber es startet einfach nicht automatisch.
Es muss am Kompatibilitätsmodus liegen.
Wenn ich den deaktiviere, dann wird das Programm gestartet. Aber dann natürlich mit Fehlermeldung.
(Kann ich auch im Taskmanager sehen, dass das Programm gestartet wurde)

Wenn ich dann wieder auf Kompatibilitätsmodus umstelle, dann wird das Programm nicht automatisch gestartet und auch im Taskmanager gibt es dann keinen Hinweis mehr auf das gestartete Programm.

Hat jemand eine Idee ?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.440
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 312

geschrieben 05. Dezember 2012 - 05:43

Willkommen :)
Einen Versuch wäre es sicher wert, wenn Du den automatischen Programmstart über die Aufgabenplanung probierst.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist online   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.905
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 101

geschrieben 05. Dezember 2012 - 08:23

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 05. Dezember 2012 - 05:43)

Willkommen :)
Einen Versuch wäre es sicher wert, wenn Du den automatischen Programmstart über die Aufgabenplanung probierst.

Ja, das sollte klappen. Beim Erstellen einer neuen Aufgabe gibt's ja unten den Punkt "Konfigurieren für", wo man dann zwischen verschiedenen OS-Versionen (u. a. Windows XP) wählen kann. Das dürfte dem Kompatibilitätsmodus entsprechen.

Bild:
Angehängtes Bild: Aufgabe.jpg

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 05. Dezember 2012 - 08:28

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#4 Mitglied ist offline   -adrian- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 139
  • Beigetreten: 07. Oktober 06
  • Reputation: 2

geschrieben 05. Dezember 2012 - 12:22

Der autostart ist fuer mich acuh ein wunder. der taskmanager wird bei mir auch nicht beim autostart gestartet. muss mal schauen ob ich einen kompabilitaetmodus drin habe.
in shell:startup ist es aber drin
0

#5 Mitglied ist offline   Oldhacky 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Dezember 2012 - 23:53

Hallo,

Klappt leider mit der Aufgabenplanung auch nicht.
In der Planung erscheint zwar "Die Aufgabe wird momentan ausgeführt".
Es passiert aber nichts. Die Anwendung startet nicht.
Nur von Hand durch Doppelklick auf dem Desktop startet die Anwenung sofort.
Ist zum verrückt werden.
0

#6 Mitglied ist offline   Oldhacky 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Dezember 2012 - 00:34

Na dann tschüss in diesem Forum.
Ist nicht sehr hilfreich.

Aber trotzdem Danke für den Versuch einer Lösung.

Gruss
Oldhacky
0

#7 Mitglied ist offline   -adrian- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 139
  • Beigetreten: 07. Oktober 06
  • Reputation: 2

geschrieben 11. Dezember 2012 - 12:28

du kannst ja wieder kommen wenn du ein forum gefunden hat welches die antwort parat hat und diesem forum hier weiter helfen
0

#8 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.980
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 57

geschrieben 11. Dezember 2012 - 15:02

Was für eine Fehlermeldung eigentlich?
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#9 Mitglied ist offline   Oldhacky 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Dezember 2012 - 01:24

Die letzten zwei Hinweise waren ja sehr idio ... sorry ideenreich. (Es gibt eben in allen Foren solche Leute)


Gott sei Dank muss ich nicht allzuoft Hilfe in Anspruch nehmen.

Ich habe aber eine Lösung gefunden und es funktioniert jetzt alles wie gewünscht.

Und zwar Dank der ersten Hinweise kundiger und ernsthafter Forumsmitglieder, die mir zur Aufgabenplanung geraten haben.

Auf deren Hinweis habe ich eine neue Aufgabe erstellt, die mein altes XP-Programm sofort automatisch starten soll. Das hat aber nie geklappt.

Jetzt habe ich herausgefunden, dass der Autostart nur dann klappt, wenn ich der Aufgabenplanung mitteile, dass sie diese Aufgabe schon bei Anmeldung des Benutzers starten soll.

Ich hatte vorher noch kein Kennwort für die Anmeldung erstellt. Also habe ich das dann gemacht und anschliessend über die regedit auf automatisch gesetzt, so dass ich es doch nicht bei jedem Start von Hand eingeben muss.

Und siehe da, alle meine Probleme sind gelöst. Alles funktioniert prächtig.
Nur .... warum .... weiss ich eigentlich auch nicht. Normalerweise hätte die Aufgabe ja auch mit der Bedingung "beim Start ausführen" funktionieren müssen. Hat sie aber nicht.
Ich denke, dass kann u.U, mit dem Kompatibilitätsmodus zusammen hängen. Das Programm und die Treiber für die Soundkarte, die in der Software verwendet wird, ist schon mehr als 10 Jahre alt.

Aber jetzt ist alles o.k. und ich bedanke mich für die Hilfe in diesem Forum.
Mit dem Autostart, wie es in vielen Foren beschrieben wird, funktioniert das definitiv nicht.
Geht wirklich nur über die Aufgabenplanung.

Gruss
oldhacky

Dieser Beitrag wurde von Oldhacky bearbeitet: 18. Dezember 2012 - 01:31

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0