WinFuture-Forum.de: WhatsApp - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Android
Seite 1 von 1

WhatsApp ab 28 Januar kostenplichtig

#1 Mitglied ist online   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.238
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 304

geschrieben 29. November 2012 - 10:38

http://blog.whatsapp.com/


bekam eben über WhatsApp die Meldung es ab 28 Januar kostenplichtig werden soll,aber dies könnte man umgehen in dem man die Nachricht an zehn Kontakte weiterleiten soll.Würde man dies nicht tun würde eine neue Aktivierung 25,00 weiß jetzt nicht ob Dollar oder Euro steht nicht drin kosten würde.Das Konto würde in dennächsten 48 Stunden sonst gelöscht.



Ist das eine Verarsche oder habt ihr die Melung auch schon geschickt bekommen?


hier noch was

http://www.mimikama....n-am-28-januar/

scheint ein Hoax zu sein

Dieser Beitrag wurde von nobody is perfect bearbeitet: 29. November 2012 - 10:47

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.335
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 303

geschrieben 29. November 2012 - 10:47

Eine Newsmelding dazu gab es kürzlich. Aber die Preise sind bisschen heftig. http://winfuture.de/news,73103.html
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.575
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 313

geschrieben 29. November 2012 - 11:05

Das ist garantiert aus irgendeiner Mail heraus entstanden wo im Quelltext garantiert nicht blog.whattsapp.com stand sondern nur der Linktitel so hieß. Dann schön auf die Seite gehen, die 25€$ bezahlen und sich wundern warum sich am Whattsapp Status nichts ändert. Außerdem ist es zu 100% schon immer so gewesen dass die Mail für die Tonne ist wenn drin vorkommt: "Um das zu umgehen, schicke die Mail an xx Leute". Dieses Prinzip Kettenbrief nervt mich schon seitdem ich lesen kann. Sei es SMS, Mail oder jedwede andere "Textaustauschmöglichkeit".

greet
Vernünftig sind meist nur die, die es sich leisten können unvernünftig zu sein.
0

#4 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.146
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 33

geschrieben 29. November 2012 - 11:10

Scheint einfach nur jemand den Umstand, dass es tatsächlich kostenpflichtig werden soll für son Hoax-Dingens benutzt zu haben. Jeder Dienstanbieter würde doch seine Nutzer selbst informieren, gerade bei einem so sensiblen Thema, wie Preiserhöhungen oder wie hier, dass etwas überhaupt erstmal kostenpflichtig wird und würde diese Information nicht über eine Kettenbriefmethode verbreiten.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

#5 Mitglied ist offline   locky0810 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 19
  • Beigetreten: 12. Januar 12
  • Reputation: 1

geschrieben 29. November 2012 - 12:53

Schau Dir mal das an -- ist ein Hoax :smokin:

http://www.mimikama....n-am-28-januar/
0

#6 Mitglied ist online   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.238
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 304

geschrieben 29. November 2012 - 13:02

Beitrag anzeigenZitat (locky0810: 29. November 2012 - 12:53)

Schau Dir mal das an -- ist ein Hoax :smokin:

http://www.mimikama....n-am-28-januar/

der Link steht schon in meinem Ausgangspost
0

#7 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.146
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 33

geschrieben 29. November 2012 - 13:23

Ich gucke immer >HIER< (HOAX-Liste der TU Berlin) aber da ist der diesmal (noch) gar nicht dabei.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

#8 Mitglied ist offline   Danserg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 42
  • Beigetreten: 21. November 12
  • Reputation: 3

geschrieben 11. Dezember 2012 - 15:46

Ich beachte sowas überhaupt nicht mehr? Wieoft hat man schon ähnliche Meldungen über FB bekommen? Was denken sich die Leute, wenn sie solche Massenkettenmails auslösen?
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0