WinFuture-Forum.de: Installations-Reihenfolge - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Installations-Reihenfolge Wie installiert ihr?

#1 Mitglied ist offline   dubaer 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 26. November 12
  • Reputation: 0

geschrieben 26. November 2012 - 11:18

Grüß Gott,

ich habe öfters Windows-Installationen durchzuführen. Das sind schon einige Teile, die sich alle gegenseitig beeinflussen, als da wären (meine Ca.-Reihenfolge)

D) Chipsatz-Treiber
F) Restliche Treiber (v.a. wegen Internet!)
A) Windows ServicePack
B) Windows Update
H) Aktueller Internet Explorer (Evtl. unter B)
C) .NET Framework 2x,3x,4x
E) Office (in meinem Fall Version 2007)
G) Restliche Programme

Egal wie man es dreht und wendet, etwas veraltet muss man ja doch später installieren :/ Wie handhabt ihr das?

Gibt es eigentlich eine "perfekte" Installatiosnreihenfolge? Oder wenigstens einige Anhaltspunkte / Faustregeln?

Merci!
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Niedlicher Zwerg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.866
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 155

geschrieben 26. November 2012 - 12:05

Erst die Treiber dann die Anwendungen.
Natürlich könnte die Lösung ganz was anderes sein!
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   javo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 355
  • Beigetreten: 01. Oktober 06
  • Reputation: 15

geschrieben 26. November 2012 - 12:23

Am besten erst Betriebssystem, dann neueste Treiber dann Updates, dann den Rest
__________________________________________________
_______________________________

Intel I7 965 mit Noctua Kühler,Corsair 12GB Dominatorkit CL8 26,6GB/s,Asus P6T Deluxe(OC Palm ),2 x GTX 275,Creative Xi-Fi Fatalaty,Full HD Samsung 26´,2 TB , 4 x 500 GB zu 2 x 1 TB Raid 0,1300 Watt Targa
__________________________________________________
_______________________________
0

#4 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.924
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 26. November 2012 - 12:23

Stimmt. Zuerst installiere ich allerdings meistens das Service Pack (falls eines verfügbar ist), dann die Treiber, anschließend lasse ich nach Windows-Updates suchen und installieren und zum Schluss installiere ich dann die anderen Programme.
Aber eine komplett richtige Reihenfolge gibt es da nicht. Im Zweifelsfall kommt es auf den Einzelfall darauf an.
0

#5 Mitglied ist offline   doll-by-doll 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.277
  • Beigetreten: 10. Mai 11
  • Reputation: 49

geschrieben 26. November 2012 - 12:49

Wenn es sich um Windows (Xp,Vista,7) handelt:
1. Install Win
2. Windows ServicePack
3. Chipsatz-Treiber ,Restliche Treiber (v.a. wegen Internet!)
4. .NET Framework (3x,4x /WinXp)
5. Virenscanner wegen Internet
5. Windows Update
6. Office (in Deinem Fall Version 2007)
7. Office update
8. Restliche Programme mit Update

Eine perfekte Installationsreihenfolge gibt es wohl nicht!
Kommunikation mit Charakter!
0

#6 Mitglied ist offline   Lindheimer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 264
  • Beigetreten: 28. Oktober 10
  • Reputation: 8

geschrieben 26. November 2012 - 14:29

nach dem bs kommen bei mir als erstes die grafiktreiber drauf, um darstellung und die geschwindigkeit zu verbessern. beim rest ist die reihenfolge eigentlich total egal.

Zitat

Homer: „Warum passieren mir immer nur Dinge, die sonst nur dämlichen Menschen passieren?!“

Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.332
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 226

geschrieben 26. November 2012 - 14:49

Ich habe da eigentlich keine richtige Reihenfolge. Erst Windows und dann kommt schon der Rest. Windows Update kommt ja dann meist schon automatisch und bringt mir eigentlich alles mit an Treibern. Und ob ich mir nun Office vor Photoshop oder nach dem Brauser installiere, ist mir eigentlich recht egal. :smokin:
0

#8 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.147
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 297

geschrieben 26. November 2012 - 16:36

nach dem BS leg ich erstmal meine Treiber CD ein,danach Windows Update und dann den Rest
der frühe Vogel kann mich mal
0

#9 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.123
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 32

geschrieben 26. November 2012 - 16:46

Ich schließe alle Geräte an, installiere Windows und arbeite dann die Fragezeichen im Gerätemanager von oben nach unten durch, dann lasse ich Windows-Update einmal durchlaufen und dann ist das System fertig. Dann installiere ich die Anwendungen nach Bedarf. Nach einer Neuinstallation probiere ich dabei meist auch gleich erstmal zeitlich limitierte Testversionen aus. Weitere Programme installiere ich dann immer so, wie ich sie brauche.

Edit: Sind glaub ich keine Frage- sondern Ausrufezeichen, aber man weiß ja, was ich meine.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 26. November 2012 - 20:46

Eingefügtes Bild
1

#10 Mitglied ist offline   dubaer 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 26. November 12
  • Reputation: 0

geschrieben 26. November 2012 - 17:49

Danke, ich denke ich richte mich an doll-by-dolls Vorschlag; vom Gefühl _für mich_ am ehesten sinnvoll...
Danke auch an andere :)
0

#11 Mitglied ist offline   Florentine 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 325
  • Beigetreten: 17. Januar 09
  • Reputation: 6

  geschrieben 03. Dezember 2012 - 07:05

Hi !

Ich mache das schon immer so :

1.) Alle Service Packs, alle Treiber und ein paar Antivirus Software auf dem USB Stick downloaden.
2.) Windows BS per Gutmannsmethode formatieren
3.) Internetkabel wegziehen
4.) Neues BS (Linux, MAC oder Windows oder andere BS) installieren

5.) USB Stick anschließen :
a.) Antivirus Software installieren, egal welche AVG, Avira, Avast, usw...
b.) Service Packs updaten
c.) Treiber installieren

6.) Internetkabel anschließen
7.) Auf www.ninite.com gehen und ein paar Software auswählen und dann auf Downloaden gehen
8.) Die restlichen Kaufsoftware über CD / DVD installieren und updaten
9.) Schon kann man es benutzen, viel Spaß dabei ! :wink:

Ich finde, die Reihenfolge bleibt es jedem überlassen, jeder wie er mag. ^^

LG, Florentine. :wink:

Dieser Beitrag wurde von Florentine bearbeitet: 03. Dezember 2012 - 07:06

Mein System :

Vista Home Premium SP2
Nvidia GeForce 7650 GS Grafikkarte 256 MB DDR2
Arbeitsspeicher 1024 MB DDR2 SDRAM mit 533 MHz 64 Bit
Intel Core 2 Duo Prozessor E6300 1.86 GHz, 2MB L2 Cache, 1066 MHz FSB
0

#12 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 10.925
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 267

geschrieben 03. Dezember 2012 - 07:23

Mein Weg:
  • Installation Windows
  • Installation der MINIMAL benötigten Treiber für Updates (LAN)
  • Suche/Installation nach Updates
  • Nun noch die Geräte installieren die von WU nicht erkannt und versorgt wurden
  • Installation sonstiger Software

Eingefügtes Bild
0

#13 Mitglied ist offline   dubaer 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 26. November 12
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Januar 2013 - 13:48

@Florentine: Cooler Tipp mit ninite, danke =)


Frohes neues an alle :)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0