WinFuture-Forum.de: Drucker Canon MP190 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Drucker Canon MP190 Error 27

#1 Mitglied ist offline   Lord_Dee 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.190
  • Beigetreten: 13. Februar 08
  • Reputation: 9

geschrieben 22. November 2012 - 17:45

Hallo Leute,

ich bin kein großer Drucker Spezialist daher meine Frage.
Seite heute kommt diese FM am Drucker und es lässt sich nichts mehr drucken.
Er sagt man soll den Tinten Auffangbehälter leeren.

Hab dazu diese Seite gefunden:

http://copierliquida...php?topic=152.0

Nur wo ist der waste ink absorber usw? Ist dies überhaubt normal, denn das kann man ja einem Home User nicht zutrauen?

Sehe das zum ersten mal.

Danke!
dieser Beitrag wurde zuletzt 92884 Mal bearbeitet
0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   M-i-s-t-e-r-x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.377
  • Beigetreten: 18. Juni 09
  • Reputation: 68

geschrieben 22. November 2012 - 18:10

Ich verstehe zwar mehr von Epson , aber ok

der schwamm ist nicht mal das größte problem sondern der waste ink zähler zurück zu setzen


meines erachtens praktisch unmöglich den schwamm zu wechseln , den dazu muss der komplett zerlegt werden


http://www.druckerch...itrag&ID=178791

hilft dir zwar nicht viel gibt aber auch wenig hoffnung

gibt aber ein tool dafür

http://yizhantech.co...es-reset-guide/

Dieser Beitrag wurde von M-i-s-t-e-r-x bearbeitet: 22. November 2012 - 18:18

Ich habe ein Amtlich festgestellten und Beglaubigten IQ von 104
was aber nicht heißt das man auch fähig ist diesen zu nutzen!
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.
Ich hab nen Zwerg in der pfeife Geraucht und was dabei raus kamm seht selber
ich bin hier die nr 1
http://urlspion.de/w...future-forum.de
1

#3 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.079
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 22. November 2012 - 18:15

Der Ink Absorber ist einfach nur ein Schwamm. Jedes Mal, wenn man den Drucker einschaltet, werden die Düsen gereinigt, indem etwas Tinte durchgejagt wird. Die wird dann halt vom Schwamm, der in einer Wanne liegt, aufgefangen. Der Drucker zählt die Anzahl der Reinigungen mit und meint dann irgendwann, daß der Schwamm voll wäre. Damit nichts über- bzw. ausläuft, druckt er dann einfach nicht mehr. Wie man sich denken kann, ist der Counter sehr konservativ eingestellt. In aller Regel kann man ihn gefahrlos ein Mal zurücksetzen, ohne das die bunte Suppe überläuft. Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, kannst Du Dir auch einen neuen Schwamm holen. Die meisten Leute kaufen sich wahrscheinlich einfach einen neuen Drucker, womit der Plan des Herstellers dann aufgeht.
1

#4 Mitglied ist offline   Lord_Dee 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.190
  • Beigetreten: 13. Februar 08
  • Reputation: 9

geschrieben 22. November 2012 - 18:25

Ok sowas ähnliches dachte ich schon.

Gute dann setz ich den counter mit dem Guide zurück.

Danke!
dieser Beitrag wurde zuletzt 92884 Mal bearbeitet
0

#5 Mitglied ist offline   Lord_Dee 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.190
  • Beigetreten: 13. Februar 08
  • Reputation: 9

geschrieben 22. November 2012 - 20:31

So leider funktioniert das Reseten des Auffangbehälter Zählers nicht.
Wenn ich es laut Anleitung aus meinem Link mache tut sich nichts.
Ich komme zwar so weit das ich in diesem Wartungsmodus bin.
Wenn ich aber dann 4 x die Reset/Stop Taste klicke verändert sich gar nichts.

Hat da jemand eine bessere Anleitung oder weis wie es geht?

Danke
dieser Beitrag wurde zuletzt 92884 Mal bearbeitet
0

#6 Mitglied ist online   M-i-s-t-e-r-x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.377
  • Beigetreten: 18. Juni 09
  • Reputation: 68

geschrieben 22. November 2012 - 21:42

mal das tool runter geladen und damit probiert ?
Ich habe ein Amtlich festgestellten und Beglaubigten IQ von 104
was aber nicht heißt das man auch fähig ist diesen zu nutzen!
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.
Ich hab nen Zwerg in der pfeife Geraucht und was dabei raus kamm seht selber
ich bin hier die nr 1
http://urlspion.de/w...future-forum.de
1

#7 Mitglied ist offline   Lord_Dee 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.190
  • Beigetreten: 13. Februar 08
  • Reputation: 9

geschrieben 24. November 2012 - 16:57

Vielen Dank Misterx ich hab das Tool übersehen.

Mit dem hat es dann super geklappt.

:)

Falls die Tinte eines Tages überlauft auch egal dann wird ein neuer gekauft da der angeblich e schon 3 - 4 Jahre alt ist und evtl. mal ein Wlan Drucker gebraucht wird.
dieser Beitrag wurde zuletzt 92884 Mal bearbeitet
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0