WinFuture-Forum.de: CSS Divs nebeneinander mit max. Höhe - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

CSS Divs nebeneinander mit max. Höhe

#1 Mitglied ist offline   Rumpelzahn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 69
  • Beigetreten: 27. September 11
  • Reputation: 5

geschrieben 21. November 2012 - 21:10

Hallo,

ich versuche mich gerade in CSS.


Leider sind sidebar und content zu lang!?
Angehängtes Bild: Bildschirmfoto 2012-11-21 um 21.02.56.png

ich habe bei mir scrollbalken ...

hat jemand eine idee warum und wie ich das fixen kann?

Dieser Beitrag wurde von Rumpelzahn bearbeitet: 22. November 2012 - 06:55

Notebook: MacBook Pro Retina 13" 2013 || 256 GB SSD || 16 GB Ram
Home: BenQ GL2450HM 24" || Work: Apple Thunderbolt 27"
Mobile: iPhone 5S 32GB, iPhone 5 16GB | Tablet: iPad Mini Retina 16 GB
Camera: Nikon D7000 || 50 mm 1:1,8G || 55-300 mm 1:4,5-5,6G || 18-105mm 1:3,5-5,6G
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.445
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 322

geschrieben 21. November 2012 - 21:38

du hast halt für die höhe "100%" angegeben.
Dies bezieht sich aber bei deiner Website nicht auf den DIV sondern den DIV plus dem was darüber steht (also ua. das Dashboard). Entweder Wertetechnisch anpassen (80% zum Beispiel) oder entsprechend feste Pixelwerte angeben - letzteres ist dann natürlich nurnoch bedingt dynamisch.

DIVs kaskardieren halt (wesswegen es auch "cascading style sheets" heißt). So beziehen sich prozentuale Angaben immer auf den übergeordneten DIV (hier entsprechend der Body)
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Rumpelzahn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 69
  • Beigetreten: 27. September 11
  • Reputation: 5

geschrieben 21. November 2012 - 21:45

aber body hat kein height, nur der wrapper.
somit habe ich angenommen das alle inhalte innerhalb des wrappers auf sich über die seite erststrecken.
im moment werden aber wohl dashbord, der namen + 100% genommen ...

wie könnte man das lösen das der wrapper sich über breite und höhe 100% verteilt?
Notebook: MacBook Pro Retina 13" 2013 || 256 GB SSD || 16 GB Ram
Home: BenQ GL2450HM 24" || Work: Apple Thunderbolt 27"
Mobile: iPhone 5S 32GB, iPhone 5 16GB | Tablet: iPad Mini Retina 16 GB
Camera: Nikon D7000 || 50 mm 1:1,8G || 55-300 mm 1:4,5-5,6G || 18-105mm 1:3,5-5,6G
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.445
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 322

geschrieben 21. November 2012 - 21:52

Beitrag anzeigenZitat (Rumpelzahn: 21. November 2012 - 21:45)

wie könnte man das lösen das der wrapper sich über breite und höhe 100% verteilt?


ich würde einfach mal ein bischel mit den Werten spielen.
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.159
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 40

geschrieben 22. November 2012 - 16:54

Nur mal am Rande, also ich mache das mit voller Absicht so, damit die Seite beim Wechsel zwischen Unterseiten mit und ohne Scrollbalken nicht springt.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0