WinFuture-Forum.de: [Erledigt] Installation mit USB Tastatur - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

[Erledigt] Installation mit USB Tastatur

#1 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.026
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 18. November 2012 - 18:58

Hallo Community.
Folgendes Problem. ich habe hier einen alten Rechner vom nachbarn. Den wollte ich neu mit XP aufsetzten. Habe nun folgendes Prob:
Beim booten ins BIOS gehen Einstellungen nachschauen, geht.
Aber sobald der Screen kommt, "Drücken Sie belibiege Taste"... Kann ich wie ich will auf der Tastatur drauf hauen und es kommt einfach nix. Ich schaffe es also nicht die Installation an zu schmeißen. habe an eine PS2 tastatur gedacht, aber ich habe absolut keinen Schimmer wo ich die her bekommen kann...
Würde ein BIOS update helfen, damit die USB Tastatur im richtigen moment anspringt?
Vielen Dank schon mal für Antworten!

Dieser Beitrag wurde von sermon bearbeitet: 19. November 2012 - 19:14

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.118
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 32

geschrieben 18. November 2012 - 19:03

Hast du eventuell so einen Adapter rumzuliegen, wo man die USB-Tastatur dann trotzdem an ein PS2-Loch stöpseln kann? Ich glaube so hatte ich das mal gemacht und dass man so einen kleinen Purkel rumzuliegen hat vergißt man ja schnell mal. Also ich zumindest.
Eingefügtes Bild
1

#3 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.026
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 18. November 2012 - 19:05

Ne habe leider so ein Ding auch nirgendswo...
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Asgaron 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 64
  • Beigetreten: 21. Januar 08
  • Reputation: 1

geschrieben 18. November 2012 - 19:09

Evtl. falls noch nicht getan, USB Legacy Support im BIOS aktivieren?
~Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden.~
1

#5 Mitglied ist offline   M-i-s-t-e-r-x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.379
  • Beigetreten: 18. Juni 09
  • Reputation: 68

geschrieben 18. November 2012 - 19:18

von welchen Mainbord reden wir hier den


im Bios richtige Bootfolge eingestellt
Ich habe ein Amtlich festgestellten und Beglaubigten IQ von 104
was aber nicht heißt das man auch fähig ist diesen zu nutzen!
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.
Ich hab nen Zwerg in der pfeife Geraucht und was dabei raus kamm seht selber
ich bin hier die nr 1
http://urlspion.de/w...future-forum.de
0

#6 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.924
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 18. November 2012 - 19:51

Bei alten PCs ist es in der Tat so, dass man keine USB-Tastaturen in der Pre-Boot-Phase verwenden kann. Da kann man meist auch nichts daran ändern. Da hilft nur eine PS/2-Tastatur bzw. ein USB-zu-PS/2-Adapter.
0

#7 Mitglied ist offline   M-i-s-t-e-r-x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.379
  • Beigetreten: 18. Juni 09
  • Reputation: 68

geschrieben 18. November 2012 - 20:31

die müssten dann aber Baujahr 2001 oder älter sein
Ich habe ein Amtlich festgestellten und Beglaubigten IQ von 104
was aber nicht heißt das man auch fähig ist diesen zu nutzen!
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.
Ich hab nen Zwerg in der pfeife Geraucht und was dabei raus kamm seht selber
ich bin hier die nr 1
http://urlspion.de/w...future-forum.de
0

#8 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.026
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 18. November 2012 - 20:55

Dieses Board...
EDIT:
USB Legacy Support ist eingeschaltet...

Dieser Beitrag wurde von sermon bearbeitet: 18. November 2012 - 20:55

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   M-i-s-t-e-r-x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.379
  • Beigetreten: 18. Juni 09
  • Reputation: 68

geschrieben 18. November 2012 - 21:09

also das kann auf jeden fall USB Tastatur

clear cmos gemacht
Ich habe ein Amtlich festgestellten und Beglaubigten IQ von 104
was aber nicht heißt das man auch fähig ist diesen zu nutzen!
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.
Ich hab nen Zwerg in der pfeife Geraucht und was dabei raus kamm seht selber
ich bin hier die nr 1
http://urlspion.de/w...future-forum.de
1

#10 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.019
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 61

geschrieben 18. November 2012 - 21:14

Beitrag anzeigenZitat (WinFutAl10: 18. November 2012 - 19:51)

Bei alten PCs ist es in der Tat so, dass man keine USB-Tastaturen in der Pre-Boot-Phase verwenden kann. Da kann man meist auch nichts daran ändern. Da hilft nur eine PS/2-Tastatur bzw. ein USB-zu-PS/2-Adapter.

Ja das ist so. Deshalb habe ich noch so eine einzelne Tastatur aufgehoben.
Entsprechende Adapter kosten 1-2 €.
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#11 Mitglied ist offline   Niedlicher Zwerg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.859
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 153

geschrieben 18. November 2012 - 21:22

So ein Teilchen http://ecx.images-am...L500_AA300_.jpg und keine Probleme mehr. So ein Teil sollte man immer rumliegen haben wenn man sich an Rechnern zu schaffen macht.
Natürlich könnte die Lösung ganz was anderes sein!
Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.262
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 56

geschrieben 18. November 2012 - 22:33

Hallo sermon,
@DK2000 schrieb schon mal eine Lösung für den Fall,"wenn alle Stricke reißen".
Tastatur bei Installation von Windows 7
in diesem Threat hattest du übrigends auch einen Beitrag eingestellt.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#13 Mitglied ist offline   M-i-s-t-e-r-x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.379
  • Beigetreten: 18. Juni 09
  • Reputation: 68

geschrieben 19. November 2012 - 00:45

beim einschalten wenn du F11 drückst solltest du ein Boot menue erhalten
Ich habe ein Amtlich festgestellten und Beglaubigten IQ von 104
was aber nicht heißt das man auch fähig ist diesen zu nutzen!
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.
Ich hab nen Zwerg in der pfeife Geraucht und was dabei raus kamm seht selber
ich bin hier die nr 1
http://urlspion.de/w...future-forum.de
0

#14 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.026
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 19. November 2012 - 14:07

@halaX
Oh ich sehe es gerade :)

@all
Ich habe jetzt mal einen adapter eingepackt aus der Arbeit. Damit werde iches nachher probieren.
Und ich muss ein WinXP installieren. Weiß daher nicht ob das Workaround von DK2000 funktioniert.
Ins BIOS komme ich ja ohne Probleme. Nur reagiert die Tastatur nicht beim besagten Screen.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.262
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 56

geschrieben 19. November 2012 - 14:59

@sermon,
Nun mit dem Adapter auf PS/2 bist du auf der sicheren Seite,denke ich.Wenn man
nur immer das passende "Werkzeug"zur Hand hätte.Denkbar wäre auch gewesen,
mit einer Live-Boot-CD welche die "Taste drücken" Abfrage nicht verursacht,jedoch
den USB-und CD-ROM Treiber mitbringt,auf die Eingabezeile zu Booten und so
das Windows XP Setup aufzurufen.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
1

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0