WinFuture-Forum.de: Explorer stürzt ab (liegt evtl. an Google Drive) - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Explorer stürzt ab (liegt evtl. an Google Drive)

#1 Mitglied ist offline   fjordblauer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 868
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 5

geschrieben 18. November 2012 - 10:42

System läuft seit ca. 2 Wochen super. Einzige Ausnahme, dass hin und wieder der Explorer abstürzt wenn ich durch Verzeichnisse navigiere.

Ich glaube, es liegt an Google Drive, welches ich bei meinem User installiert habe. Der andere User auf dem gleichen Rechner hat die Probleme nicht.

Jemand ähnliche Erfahrung mit Windows 8 und der Google Drive Software?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.738
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 343

geschrieben 18. November 2012 - 10:49

Entweder du guckst mal in die Ereignissanzeige oder guckst zB mit AppCrashView was die Ursache für den Explorer Absturz war
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CETA + Stop CISPA + Stop IPRED !
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#3 Mitglied ist offline   fjordblauer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 868
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 5

geschrieben 18. November 2012 - 10:56

In der Ereignisanzeige steht "explorer.exe". Wo bekomme ich genauere Informationen dazu?

Dieser Beitrag wurde von fjordblauer bearbeitet: 18. November 2012 - 13:46

0

#4 Mitglied ist offline   Michael41a 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 01. Juli 07
  • Reputation: 21

geschrieben 18. November 2012 - 17:29

Beitrag anzeigenZitat (fjordblauer: 18. November 2012 - 10:42)

System läuft seit ca. 2 Wochen super. Einzige Ausnahme, dass hin und wieder der Explorer abstürzt wenn ich durch Verzeichnisse navigiere.

Ich glaube, es liegt an Google Drive, welches ich bei meinem User installiert habe. Der andere User auf dem gleichen Rechner hat die Probleme nicht.

Jemand ähnliche Erfahrung mit Windows 8 und der Google Drive Software?

Passiert mir mit dem Explorer auch hin und wieder. Da ich eingestellt habe, dass jeder Explorer im eigenen Prozess läuft, geht einfach nur das Fenster zu, was oft sehr ärgerlich ist.

Ob das mit Google Drive zu tun hat, weiß ich nicht. Läuft es bei Dir besser, wenn Google Drive deinstalliert ist? Ich habe den Eindruck, dass der Explorer besonders gern abstürzt, wenn ich auf externe Festplatten zugreife.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
0

#5 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.738
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 343

geschrieben 18. November 2012 - 18:02

Indem du dir unten mehr Details anzeigen lässt. Alternativ mit dem Programm das ich erwähnt habe
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CETA + Stop CISPA + Stop IPRED !
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#6 Mitglied ist offline   fjordblauer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 868
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 5

geschrieben 18. November 2012 - 18:58

Beitrag anzeigenZitat (Michael41a: 18. November 2012 - 17:29)

Passiert mir mit dem Explorer auch hin und wieder. Da ich eingestellt habe, dass jeder Explorer im eigenen Prozess läuft, geht einfach nur das Fenster zu, was oft sehr ärgerlich ist.

Ob das mit Google Drive zu tun hat, weiß ich nicht. Läuft es bei Dir besser, wenn Google Drive deinstalliert ist? Ich habe den Eindruck, dass der Explorer besonders gern abstürzt, wenn ich auf externe Festplatten zugreife.


Wie gesagt, der andere User auf dem Rechner hat das Problem nicht. Ich habe eigentlich Google Drive in Verdacht. Alternativ dazu ein Netzlaufwerk, welches normalerweise an der Fritz!Box hängt. Derzeit aber nicht. Aber ich glaube mehr an Google Drive. Hast du das auch installiert?
0

#7 Mitglied ist offline   Michael41a 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 01. Juli 07
  • Reputation: 21

geschrieben 18. November 2012 - 19:30

Beitrag anzeigenZitat (fjordblauer: 18. November 2012 - 18:58)

Hast du das auch installiert?

Jupp.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
0

#8 Mitglied ist offline   fjordblauer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 868
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 5

geschrieben 18. November 2012 - 19:35

Dann wird das Google Drive sein. Effekt ist der, dass ich im Explorer rumklicke und irgendwann reagiert er nicht mehr, rödelt und ca. 4 Sekunden später macht er den Explorer zu. Restliche Programme sind davon nicht betroffen.
0

#9 Mitglied ist offline   Michael41a 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 01. Juli 07
  • Reputation: 21

geschrieben 19. November 2012 - 08:50

Beitrag anzeigenZitat (fjordblauer: 18. November 2012 - 19:35)

Effekt ist der, dass ich im Explorer rumklicke und irgendwann reagiert er nicht mehr, rödelt und ca. 4 Sekunden später macht er den Explorer zu. Restliche Programme sind davon nicht betroffen.

Stimmt. Genau wie bei mir. Wäre aber schade, wenn ich Google Drive deinstallieren müsste. Vielleicht schiebt Google noch ein Update nach, das Problem werden andere dann ja auch haben.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
0

#10 Mitglied ist offline   fjordblauer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 868
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 5

geschrieben 19. November 2012 - 17:55

Hoffe auch auf ein Update seitens Google.
0

#11 Mitglied ist offline   Michael41a 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 01. Juli 07
  • Reputation: 21

geschrieben 20. November 2012 - 20:30

Ich habe Google Drive deinstalliert und versucht, einen Explorer-Absturz zu provozieren, aber alles lief stabil. Kann Zufall sein, ich warte mal ab, ob das so bleibt. Aber so wie es aussieht, lag es wohl wirklich an Google Drive.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
0

#12 Mitglied ist offline   fjordblauer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 868
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 5

geschrieben 20. November 2012 - 20:34

Hm, weiß man, ob das Problem vielleicht mit Windows 7 schon existierte?
0

#13 Mitglied ist offline   Danserg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 42
  • Beigetreten: 21. November 12
  • Reputation: 3

geschrieben 21. November 2012 - 21:41

Beitrag anzeigenZitat (fjordblauer: 20. November 2012 - 20:34)

Hm, weiß man, ob das Problem vielleicht mit Windows 7 schon existierte?

Läuft bei mir stabil..
0

#14 Mitglied ist offline   fjordblauer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 868
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 5

geschrieben 28. November 2012 - 18:47

Entweder klicke ich im Explorer nicht mehr so wild umher - oder das Problem hat sich gelöst. Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   Michael41a 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 01. Juli 07
  • Reputation: 21

geschrieben 29. November 2012 - 12:02

Beitrag anzeigenZitat (fjordblauer: 28. November 2012 - 18:47)

Entweder klicke ich im Explorer nicht mehr so wild umher - oder das Problem hat sich gelöst. Eingefügtes Bild

Ich hatte Google Drive deinstalliert, danach war das Problem weg. Nun, nach Deinem Beitrag, wieder installiert - das Problem ist wieder da. Es gibt zwar Lösungsmöglichkeiten im Internet (desktop.ini löschen), nur ich finde, dass das Programm sauber läuft, darum sollte sich Google selbst kümmern. Ich schmeiße es jetzt wieder von der Platte.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0