WinFuture-Forum.de: SkyDrive - Nur bestimmte Ordner synchronisieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

SkyDrive - Nur bestimmte Ordner synchronisieren Platzverschwendende Cloudservices

#1 _flo2526_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. November 2012 - 08:18

Hallo,

ich habe mich jetzt auch entschieden, schön langsam mit meinen Daten in die Cloud zu wandern. Nachdem ich laufend Daten durch defekte Festplatten, verlorene USB-Sticks etc. verloren habe und Datensicherungen nie aktuell waren, scheint dies für mich eine gute Alternative zu sein. Naja, fast.

Ich musste mich zwischen DropBox und SkyDrive entscheiden.

Aufgrund des Preises und meinem größeren Vertrauen zu Microsoft als zu DropBox (aufgrund des Datenskandal-Artikels irgendwann letzten Sommer), habe ich mich für Skydrive entschieden.

Mein Problem allerdings: Auf jedem PC, auf dem SkyDrive installiert ist, synchronisiert der dämlich die 100GB über teilweise mobiles Internet etc. auf SSDs die noch mit 64 oder 128GB ausgestattet sind. Bei Dropbox hatte ich eine Option, bei der ich nur bestimmte Ordner synchronisieren möchte, hatte dafür auf die anderen gar keinen Zugriff.

Kriegt das denn kein einziger Cloudservice hin, nur bestimmte Ordner dauerhaft zu synchronisieren und den Rest erst auf Abruf aus dem Netz zu laden?

Es nervt ungemein. Und die Weboberfläche ist auch nur für einzelne Dateien zu gebrauchen.

Kann man irgendwie einstellen, nur bestimmte Ordner und Dateien zu synchronisieren und den Rest auf Abruf abzurufen, bzw. kennt ihr irgendeinen anderen Cloudservice, der das kann?

Danke vieeeeeeeeeelmals im Voraus und mfg
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.733
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 78

geschrieben 13. November 2012 - 12:52

SkyDrive kann das meines Wissens nach nicht - finde ich auch dämlich. Nur weil es bei Dropbox einen Skandal gab, verweigerst Du der Mutter aller Cloud-Dienste die Chance? Neulich gab es auch einen positiven Artikel über Dropbox!
0

#3 _flo2526_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. November 2012 - 13:05

Nun ja, ich finds leider nun mal nicht so lustig, wenn meine Bankdaten und Verträge öffentlich zur Verfügung stehen - sowas merkt man sich, wenn man nicht nur Urlaubsfotos in die Cloud legt. Wuala bietet hier zumindest eine sichere Verschlüsselung an, die "angeblich" nicht geknackt werden kann, da auf den Servern kein passender Schlüssel bereitliegt.

Kann denn Dropbox Ordner auf Abruf bereitstellen?

Wenn ich diese zu synchronisierenden Ordner ausgewählt habe, hat das nämlich nicht funktioniert.
0

#4 _flo2526_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 15. November 2012 - 23:52

Gut, hat sich erledigt, seit heute nach dem Client-Update möglich!

Mfg
0

#5 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.733
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 78

geschrieben 15. November 2012 - 23:55

Wurde auch Zeit!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0