WinFuture-Forum.de: Windows 8 auf Neuinstallation zurücksetzen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Windows 8 auf Neuinstallation zurücksetzen

#1 Mitglied ist offline   xpfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 721
  • Beigetreten: 25. August 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. November 2012 - 11:05

Hallo ich habe mal eine Frage

ich habe ja windows8 installiert über UPGRADE CD auf Windows 8 Pro, um mal vielleicht allen Ballast los zu werden der sich durch Windows 7 angesammelt hat, meine hier mit vorallem Installationen von Test Software und auch Deinstallation dieser, habe ich eine Frage wenn man auf Neueinstallation zurücksetzt über die in Windows 8 vorhandenen Möglichkeiten, ist dann der ganze Ballast den er vielleicht aus Windows 7 mit rübergenommen hat weg?

Es ist klar das ich die Verzeichnisse mit dokuments Music Bilder etc vorher absichern würde auf seperater Festplatte. Kritisch sehe ich eigentlich nur das ich bestimmte Software über upgradefunktionen übers Internet aktualisiert habe z.b. die ganzen Cyberlink Produke oder auch Nero und hier vermute ich dann einen teuren verlust:(

Hat schon jemand nach einem Upgrade auf Werkseinstellung zurückgestellt was passiert dann?

Gruß
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.426
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 233

geschrieben 11. November 2012 - 11:43

Ja. Ist alles weg. Aber diese ganzen Programme haben doch sicher Produktkeys, sodass man sie problemlos wieder installieren kann, oder?

Übrigens, wenn du in die PC-Einstellungen gehst, dann "Allgemein" sind ja unten die beiden 'Auffrischungsmethoden' aufgelistet. Klickst du dann auf "Los gehts", erscheint ein eneus Fenster, was dir anzeigt, was behalten wird etc... :)
0

#3 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 13.240
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 491

geschrieben 11. November 2012 - 16:40

Dieser "Reset" kommt einer Neuinstallation gleich.

Und nicht vergessen, den Windows 8 Key bereit zu halten. Wobei ich jetzt noch nicht getestet habe, welcher Schlüssel benötigt wird, wenn man zuvor das MCE freigeschaltet hat.

Wird dann auf Professional zurückgesetzt, benötigt man seinen Professional Key. Wenn allerdings auf ProfessionalWMC zurückgesetzt wird, benötigt man den MCE Key.

Am Besten beide Keys bereithalten, wenn das MCE im Spiel war.
Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#4 Mitglied ist offline   Erazor84 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.241
  • Beigetreten: 24. April 07
  • Reputation: 16

geschrieben 11. November 2012 - 17:27

Also zumindest auf einem Win8 PRO ohne Media Center benötigt man KEINEN Key, wenn man über die Modern UI Systemsteuerung neu installiert. Gleich nach Setup ist Windows schon aktiviert, ohne Keyeingabe!
Intel Core i5 4570 - Zotac Geforce GTX 750 TI - 8GB DDR3 1600 MSI Z87 - G41 PC MATE - Logitech G15 Tastatur - 2 * 1,5TB seagate HDD Windows 8.1 Pro MCE Lumia 630 Dual Sim, Lenovo Miix 2 8 Windows 8.1 x86 <3
0

#5 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 13.240
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 491

geschrieben 11. November 2012 - 17:33

Mh? Ich habe das jetzt nur mal mit der Enterprise Eval getestet und da wollte er dann einen Key haben. Den müsste ich dann erst einmal raus fummeln, da man den ja nicht so ihne weiteres bekommt.

Oder irgend etwas ist da schief gelaufen bei mir.

Aber wenn kein Key benötigt wird, dann ist das ja sogar noch besser.
Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#6 Mitglied ist offline   Erazor84 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.241
  • Beigetreten: 24. April 07
  • Reputation: 16

geschrieben 11. November 2012 - 17:35

Enterprise habe ich es nicht getestet ... bei der PRO in meiner VM war es so. Nicht mal eine DVD wurde benötigt. Er hat die Partitionen neu formatiert und alles automatisch neu installiert inkl. Aktivierung. Aber gut die Enterprise ist ja so und so nicht für Privatkunden gedacht. Kann gut sein das sich da was unterscheidet.

Dieser Beitrag wurde von Erazor84 bearbeitet: 11. November 2012 - 17:35

Intel Core i5 4570 - Zotac Geforce GTX 750 TI - 8GB DDR3 1600 MSI Z87 - G41 PC MATE - Logitech G15 Tastatur - 2 * 1,5TB seagate HDD Windows 8.1 Pro MCE Lumia 630 Dual Sim, Lenovo Miix 2 8 Windows 8.1 x86 <3
0

#7 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.269
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 56

geschrieben 11. November 2012 - 20:29

Hallo
Windows 8 Pro mit Media Center Pack auf Neuinstallation zurücksetzen,also nicht auf
Werkseinstellung der Erstinstallation,erfordert die Original Key Eingabe des Windows 8
Keys zur Neuinstallation.Wenn man nicht mit dem Internet verbindet oder verbunden ist,
kann man unter "Windows 8 Features hinzufügen" gleich den MCE-Key eingeben und
verbindet sich anschließend mit dem Internet,wird der MCE-Key akzeptiert,Windows 8
ist aktiviert und das Media Center wird auch gleich neu heruntergeladen/installiert.
Übrigends,das Windows 8 Installations-Medium wird benötigt.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#8 Mitglied ist offline   Erazor84 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.241
  • Beigetreten: 24. April 07
  • Reputation: 16

geschrieben 12. November 2012 - 10:47

Also ich habe es vorher gerade nochmal in einer VM getestet. Wenn ich in der Modern UI Systemsteuerung auf "Alles entfernen und Windows neu installieren" klicke, benötige ich WEDER meinen Key noch meine DVD. Windows formatiert alle Partitionen selbstständig und aktiviert sich selbst. (Internet war abgedreht und dennoch ist Windows weiterhin aktiviert gewesen nach der Neuinstallation)

Bei mir klappt das problemlos.
Intel Core i5 4570 - Zotac Geforce GTX 750 TI - 8GB DDR3 1600 MSI Z87 - G41 PC MATE - Logitech G15 Tastatur - 2 * 1,5TB seagate HDD Windows 8.1 Pro MCE Lumia 630 Dual Sim, Lenovo Miix 2 8 Windows 8.1 x86 <3
0

#9 Mitglied ist offline   xpfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 721
  • Beigetreten: 25. August 05
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Januar 2013 - 12:56

Hallo

habe das Thema noch nicht vergessen inzwischen bin ich umgestiegen auch auf neues Mainboard und mehr Arbeitsspeicher klar habe ich alle Produktkeys vorliegen Bauschmerzen bereitet mir die Upgrade licencen von Cyberlink da die Software eine alte nicht win 8 lauffähige Version vorraussetzt die neuen die ich habe sind für Win 8 freigegeben

Nocheinmal die Frage wenn ich zurücksetzte auf Neuinstallation sind dann alle Treiber mit deinstalliert also auch Treiber die über Win7 schon installiert wurden. Meine Frage ist eben ob aller älterer Balast aus win 7 Ultimate dann weg ist und man dann ein System hat wie bei einer Voll version win8 Pro

Gruß
0

#10 Mitglied ist offline   Hexo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 173
  • Beigetreten: 04. August 04
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Januar 2013 - 21:26

Beitrag anzeigenZitat (Erazor84: 12. November 2012 - 10:47)

Also ich habe es vorher gerade nochmal in einer VM getestet. Wenn ich in der Modern UI Systemsteuerung auf "Alles entfernen und Windows neu installieren" klicke, benötige ich WEDER meinen Key noch meine DVD. Windows formatiert alle Partitionen selbstständig und aktiviert sich selbst. (Internet war abgedreht und dennoch ist Windows weiterhin aktiviert gewesen nach der Neuinstallation)

Bei mir klappt das problemlos.

Also nach der Aussage, wäre das "neu installieren" über GUI wirklich eine komplette neuinstallation wie von DVD oder USB Stick?
Hab nämlich auch das Upgrate druchgeführt (von Windows 7 auf Windows 8) und möchte doch lieber mal Windows 8 sauber neu installieren...Sprich Format c und neu alles neu und sauber installieren!
Jetzt wollte ich mich schon einen Stick für das Iso File kaufen.... das könnte ich mir wohl jetzt am Anfang mal sparen, oder?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0