WinFuture-Forum.de: Singlebörsen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Singlebörsen welche taugt etwas?

#1 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.735
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 78

geschrieben 06. November 2012 - 15:56

Hi,

ich möchte einfach mal solch eine Singlebörse ausprobieren. Kann mir da jemand ein Angebot unterbreiten, welche Börse "gut" ist? Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?

single.de?
neu.de?
friendscout24.de?

Wie sieht das mit den AGBs aus? Kommen da doch Kosten auf mich zu?

Und nein, bitte unterlasst die Vorschläge, ich solle raus gehen. Ich bin kein Partytyp (wenn dann Festivals - W:O:A :band:) und wenn ich mir "das" dort draußen ansehe und anhöre, kommt mir das Grauen.

Danke
Daniel

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.621
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 89

geschrieben 06. November 2012 - 18:25

Ne Freundin von mir hatte sich vor Jahren mal beim Einslive Liebesalarm angemeldet, aber ob das was taugt kann ich nicht sagen. Scheint es mittlerweile auch nicht mehr zu geben, zumindest finde ich nichts darüber auf der Einslive-Seite (ausser dem 1Live-Freundeskreis, aber ob das dasselbe ist?).

#3 _CrownMiro_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 06. November 2012 - 18:37

www.finya.de ist kostenlos. :lol:

#4 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 06. November 2012 - 19:13

www.freshsingle.de kannst du mal ausprobieren.

Ansonsten, ich weiß nicht wo du wohnst, aber es sollte zu jeder größeren Stadt eigentlich eine eigene homepage geben (z.B. www.berlin.de, www.hamburg.de, www.muenchen.de). Auf diesen Seiten findet man oft auch so ne Art schwarzes Brett bzw. Kontaktanzeigen. Auf diese Art und Weise hab ich auch schon viele nette Bekanntschaften gemacht.
Eingefügtes Bild

#5 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.735
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 78

geschrieben 06. November 2012 - 20:12

Danke für die Ideen. Bei meinestadt.de war die Einbettung und Anmeldung bei friendscou24 schon mal so gar nichts. Ich soll für private Nachrichten blechen. Tzzz ...

#6 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 06. November 2012 - 21:31

Freshsingle ist komplett kostenlos und das ganze über ne Kontaktanzeige zu machen, natürlich auch.
Eingefügtes Bild

#7 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.159
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 40

geschrieben 06. November 2012 - 22:07

Ich halte davon nichts. Man kann sich auch in ganz normalen Foren tummeln und wenn die interessenspezifisch sind, dann findet man dort vielleicht sogar noch eher jemanden. Beispielsweise man ist begeisterter Rollkragenpulloverstricker und meldet sich in einem Rollkragenforum an, dann trifft man dort Leute, wo schon von Anfang an eine gemeinsame Basis da ist. Selbet die Leute, die keine Probleme haben, geeignete Partner zu finden, haben ihren Partner tatsächlich bei einer speziellen Suche danach gefunden. Im Prinzip sucht man einen Partner, geht zu einer Singleparty, hängt da den ganzen Abend rum, gibt Geld aus, amüsiert sich nicht, ärgert sich, will wieder nach Hause und trifft seine Traumfrau auf dem Nachhauseweg an der Busaltestelle, die da aber rein zufälig ist. Genauso, wie man sich das Geld für die vorangegangene Singleparty hätte sparen können, kann man sich auch das Geld für eine Partnerbörse sparen.
Also ruhig die hier vorgeschlagenen kostenlosen Portale ausprobieren aber nicht verbissen mit Vorsatz rangehen, dass man da nun unbedingt jemanden finden muß. Ergeben kann sich überall was. Das kann hier genauso passieren, dass man jemanden trifft, dem man dann ordentlich den Treiber installieren kann.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…

#8 Mitglied ist offline   Erdbeere03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 56
  • Beigetreten: 08. Februar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 15. November 2012 - 20:13

Was nützt einem eine gut aufgemachte Website (also auch Singlebörse), wenn sie keiner besucht ? Ganz wichtig ist auch die Reichweite, d.h. wieviele Nutzer/Mitglieder sind dort angemeldet ? Die bekannteste scheint mir friendscout zu sein, z.Zt. zeigt sie ca. 81 Mio Kontakte an, d.h. jeder Deutsche hat (im Durchschnitt) zumindest einmal diese Seite aufgerufen. Ein Bekannter von mir hat ein halbes Jahr lang dort eine Partnerin gesucht, konnte sich auch mit einigen von denen treffen. Letztlich hat es mit einer längeren Beziehung doch nicht geklappt, es blieb meist bei nur einem Treffen, warum auch immer. Auf anderen Portalen hat er auch schonmal geguckt, dabei ist ihm aufgefallen, daß manche Frauen dort auch angemeldet sind (aufgrund des gleichen Fotos). Soweit erstmal,

#9 Mitglied ist offline   Samson1962 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 532
  • Beigetreten: 12. Dezember 06
  • Reputation: 22

geschrieben 16. November 2012 - 01:15

Daniel,
aus meinem Leben heraus kann nur sagen. Wer sich zeigt, kann gefunden werden. Wer sucht, sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Lebe dein Leben und konzentriere dich nicht auf die Suche, wenn die richtige dir über den Weg läuft, bekommst du es garantiert mit, wenn du nicht darauf wartest.
Meine Bekanntschaften kamen immer dann zustande, als ich am wenigsten dran dachte! :ph34r:

#10 Mitglied ist offline   Niedlicher Zwerg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.935
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 163

geschrieben 16. November 2012 - 01:33

Beitrag anzeigenZitat (Samson1962: 16. November 2012 - 01:15)

Meine Bekanntschaften kamen immer dann zustande, als ich am wenigsten dran dachte! :ph34r:

Ja da kann ich voll zustimmen, suchen habe ich lange aufgegeben. Ich lasse mich finden, und das schon einige male. Oder das ergibt sich von ganz allein. Ging mir letztes Jahr auch so. Singelbörsen sind sone Sache, als Frau hat man gut Chancen, aber als Mann bist einer von 1000 senden.
Natürlich könnte die Lösung ganz was anderes sein!
Eingefügtes Bild
Am liebsten sind mir die Menschen, deren Bekanntschaft mir erspart bleibt. (André Gide)

#11 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 16. November 2012 - 08:41

Ich weiß wohl was ihr beiden meint, dennoch stimmt das nur bedingt. Es ist immer auch ne Glückssache. Aber dass man als Mann in den Singlebörsen, da man nur einer von tausenden ist, weniger Chancen hat, stimmt nicht. Es kommt immer darauf an wie man sich gibt, was man schreibt... ob man das Interesse der Frau wecken kann. Wenn du einfach nur nen kurzen Satz à la "Hey wie gehts, ich will dich kennenlernen, du siehst geil aus" oder so etwas schreibt, dann braucht man sich nicht wundern, wenn keine Antwort kommt. Falls man über eine Singlebörse Kontakt aufnimmt, auf jeden Fall auf ihr Profil eingehen... was einem gefällt z.B. ihre hobbys, oder etwas über ihre Persönlichkeit.

Wie gesagt, also ich persönlich habe übers Internet schon ziemlich viele Bekanntschaften gemacht. Man darf nur nicht den Fehler machen, den Eindruck zu erwecken "mehr" zu wollen. Denn dann machen viele nen Rückzieher. Lieber die Einstellung "Freundschaft, und dann mal sehen" haben. Manchmal gehts dann schneller als man glaubt.
Eingefügtes Bild

#12 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.159
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 40

geschrieben 16. November 2012 - 16:18

Beitrag anzeigenZitat (Daniel: 16. November 2012 - 08:41)

…Aber dass man als Mann in den Singlebörsen, da man nur einer von tausenden ist, weniger Chancen hat, stimmt nicht. !



Doch das stimmt, denn das ist ein rein mathematisches Problem. Wenn irgendwo eine Frau ist und 10 Männer, wer hat dann wohl die besseren Chancen einen Partner zu finden?
Ok das bedeutet nicht, dass nicht alle 11 zufriedengestellt aus diesem Treffen rausgehen können, aber das liegt an der Frau.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…

#13 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 16. November 2012 - 16:47

Nein Holger, es tut mir Leid, aber ich muss dir da widersprechen. Das hat nichts mit Mathematik zu tun. Man muss es einfach mit den richtigen Worten schaffen, die Frau zum Antworten zu bringen. Sicher ist immer mal wieder eine dabei, die das nicht für nötig hält (weil man ihr optisch vielleicht nicht gefällt), aber das ist bei Männern gleichermaßen so. Einfach mal etwas originelles einfallen lassen.

Dieser Beitrag wurde von Daniel bearbeitet: 16. November 2012 - 16:47

Eingefügtes Bild

#14 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.159
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 40

geschrieben 24. November 2012 - 19:23

Beitrag anzeigenZitat (Daniel: 16. November 2012 - 16:47)

Nein Holger, es tut mir Leid, aber ich muss dir da widersprechen. Das hat nichts mit Mathematik zu tun. Man muss es einfach mit den richtigen Worten schaffen, die Frau zum Antworten zu bringen. Sicher ist immer mal wieder eine dabei, die das nicht für nötig hält (weil man ihr optisch vielleicht nicht gefällt), aber das ist bei Männern gleichermaßen so. Einfach mal etwas originelles einfallen lassen.


Wenn da 10 Männer stehen und eine Frau, da können sich die Männer einfallen lassen was sie wollen. Es werden (bei "Normalverteilung") Maximal 10 % der Männer eine Frau bekommen aber 100 % der Frauen einen Mann. Da kommt das Schönreden der Situation nicht an der Mathematik vorbei.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…

#15 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.735
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 78

geschrieben 07. Dezember 2012 - 18:31

Hi,

ich nochmal. Habe gerade den Versuch mit neu.de gestartet und muss einfach nur lachen :lol:. Die wollen auch für jeglichen Komfort mein Geld - ich glaub' es hackt! Muss man aus jeder Idee einen riesen Umsatz und Gewinn erwirtschaften? ...

Schön ist die "anlächel"-Funktion schon. Nur ohne so ein kostenpflichtiges Abo darf ich gar nicht wissen, wer mich denn nun angelächelt hat ...

Ich glaube, der Account wird auch dort ganz schnell wider gelöscht. Anbei ein Auszug aus dem "Komm, gib mir dein Geld".

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: neu.de.png

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 07. Dezember 2012 - 18:32


Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0