WinFuture-Forum.de: Windows Defender - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Windows Defender Tray-Icon?

#16 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.073
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 122

geschrieben 02. Februar 2013 - 21:40

Beitrag anzeigenZitat (Ineke: 01. Februar 2013 - 11:57)

...
JollyRoger2408, hast du auch den Defender, der schon bei Windows 8 dabei war? Und du bist zufrieden?
Was ist der "Microsoft Security Essentials"? Ist das das Gleiche?

Ja, es der WD, der bei Win8 dabei ist.
Es sollte, mehr oder weniger, das Gleiche wie MSE sein.
Zufrieden ... ja, ich bin mit WD zufrieden; er werkt dezent im Hintergrund und belastet das System kaum bis gar nicht.
Ich habe das Update Verhalten des WD ein wenig an meine Bedürfnisse angepasst. Da ich meine Update Einstellung auf "benachrichtigen, aber nicht herunterladen und installieren" habe, würde sich der WD auch nicht automatisch updaten. Es gibt da eine sehr schöne Anleitung, wie man das umgehen kann.

Anleitung: Windows Defender unter Windows 8 ohne automatische Updates aktualisieren
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win7 NB
0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   Arnochen 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 31. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Februar 2013 - 10:13

Hallo,

da hat sich aber dann unter WIN 8 doch wohl einiges geändert.
0

#18 Mitglied ist offline   Ineke 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 13. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Februar 2013 - 20:15

Ah... danke! Das klärt die Sache auf!
Auch dir Danke, JollyRoger2408, da kann ich es ja beruhigt beim Defender belassen.
Es ist doch auch nichts daran falsch, wenn man die automatischen Updates behält, oder?

Dieser Beitrag wurde von Ineke bearbeitet: 03. Februar 2013 - 20:21

0

#19 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.383
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 231

geschrieben 03. Februar 2013 - 20:42

Beitrag anzeigenZitat (Ineke: 03. Februar 2013 - 20:15)

Es ist doch auch nichts daran falsch, wenn man die automatischen Updates behält, oder?

Ja, automatische Updates sollten an sein. ;)
0

#20 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.073
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 122

geschrieben 03. Februar 2013 - 21:41

Beitrag anzeigenZitat (Ineke: 03. Februar 2013 - 20:15)

...
Es ist doch auch nichts daran falsch, wenn man die automatischen Updates behält, oder?

Nein, natürlich sind die Updates wichtig, aber speziell beim Notebook ist es bei mir so, dass ich das Teil meist unterwegs mit mobilem Internet benutze. Da kann ich die Updates nicht wirklich brauchen. Die mache ich dann doch lieber zu Hause über WLAN. Darum meine Update-Einstellung "benachrichtigen, aber nicht herunterladen und installieren".
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win7 NB
0

#21 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.968
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 53

geschrieben 05. Februar 2013 - 15:11

FYI: man kann auch das Mobilnetzwerk als solches kennzeichnen, dann lädt Windows ingesamt keine Updates mehr. Aber nur über das als solches gekennzeichnete, in einem "normalen" ist es wieder automatisch.

Warum kompliziert, wenn's auch einfach geht?
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#22 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.073
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 122

geschrieben 05. Februar 2013 - 15:38

Beitrag anzeigenZitat (Kirill: 05. Februar 2013 - 15:11)

...
Warum kompliziert, wenn's auch einfach geht?

Ich wüsste jetzt nicht, was an einer simplen Aufgabenplanung kompliziert sein sollte. Außerdem hat meine Methode den Vorteil, dass man den WD öfter nach Updates schauen lassen kann.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win7 NB
0

#23 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.968
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 53

geschrieben 06. Februar 2013 - 08:05

Das eine ist eine einmalige Sache und läuft alsdann von allein (und deckt auch andere potentielle Probleme ab), das andere erfordert immer wieder Aufmerksamkeit.
Daher ist die erste Methode einfacher.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#24 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.073
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 122

geschrieben 06. Februar 2013 - 12:10

Ich bin zwar immer noch nicht deiner Meinung, aber ok; du machst es nach deiner und ich nach meiner Methode.

Wobei ich die Update-Einstellung "benachrichtigen, aber nicht herunterladen und installieren" schon seit Jahren auf allen meinen Rechnern verwende. Ich warte mit dem Einspielen der Updates immer gerne noch 2 - 3 Tage, da es ja schon vorgekommen ist, dass MS bei einem Update Mist gebaut hat. Da muss man ja nicht unbedingt dabei sein.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win7 NB
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0