WinFuture-Forum.de: Unmöglich Windows 7 auf meinem Laptop zu installieren!? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 5 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Unmöglich Windows 7 auf meinem Laptop zu installieren!?

#46 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.802
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 861

geschrieben 19. Februar 2013 - 01:01

Ja, die MSR ist wichtig für Windows. Warum auch immer. Aber ohne gibt's da bei UEFI Probleme.

Übrigens, als FYI - hab jetzt nichts gesehen, was in die Richtung ging:

~ Daß Windows beim Starten im UEFI-Modus was anderes als das Windows-Logo anzeigt, ist normal.

Nennt sich Seamless Boot. Das Bild wird aus der Firmware geholt.
Ist letztlich der erste Indikator, in welchem Modus Windows läuft - BIOS: blaue Windows-Flagge; UEFI: Mainboard-Logo.

Zumindest bei 8. Bei 7 ist das noch nicht drin (hab grad nochmal geguckt).

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 19. Februar 2013 - 01:03

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#47 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.716
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 19. Februar 2013 - 07:25

Beitrag anzeigenZitat (Nick: 03. November 2012 - 13:44)

Wenn ich von der Win 7 DVD boote, kommt eine Fehlermeldung von "Secure boot". Wenn ich Secure Boot deaktiviere, bleibt die Installation von Win 7 jedoch bei "Starte Windows" hängen... es geht nicht weiter. Hab das jetzt schon mit verschiedenen DVD's ausprobiert.


sry dass ich mich erst jetzt wieder hier einhänge - diesen Tread nicht mehr gesehen.

Um "Windows 7" auf einem "Windows 8" Notebook zu installieren MUSS das Gerät wenn die Installation beim "Starte Windows" hängen bleibt vor der Installation im BIOS "CSM Modul" aktiviert werden.

Ob und wo das bei dem ASUS geht kann ich leider nicht sagen. Aber selbiges Problem hatte ich vor kurzem auf einem Fujitsu Lifebook. Erst ein Anruf beim Serviceleiter konnte Abhilfe schaffen - nicht mal im Servicebereich für Servicedienstleister war das dokumentiert.

Suche also bitte im BIOS nach einer Einstellung die auf "CSM" hindeutet und aktivieren diese bitte.

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 25. November 2012 - 12:45)

CSM und Legacy Boot ist das Selbe. Je nach dem welcher Hersteller da am Werkeln war, nennt sich die Einstellung im UEFI Setup anders bzw. UEFI Boot und Legacy Boot sind unter einem Punkt zusammen gegasst.


oder so :-)

Zitat

Legacy Boot muss aktiviert sein oder auf Auto stehen, wenn man ein 32bit Windows 7 installieren will.

Ein 64bit Windows 7 lässt sich normaler Weise auch im ZEFI Mode installieren, nur offensichtlich nicht, wenn UEFI Rev. 2.3.1 oder Neuer im Spiel ist und/oder Windows 8 vorinstalliert war. Hier verhungert das Setup irgendwo bei "Windows wird gestartet". Grund ist mir nach wie vor unbekannt.


leider haben kürzliche Erfahrungen was anderes gezeigt.... :(

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 19. Februar 2013 - 07:26

Eingefügtes Bild
0

#48 Mitglied ist offline   Sens0r 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 11. August 17
  • Reputation: 0

geschrieben 11. August 2017 - 19:47

Abend zusammen :cheers:

Hab dasselbe Problem wie der Thread Starter nur das ich als derzeit installiertes Betriebssystem Windows 10 habe.
Probiere nun auch schon eine ganze weile Windows 7 im UEFI Modus zu installieren.:wallbash:
Hab den Thread durchgelesen aber irgendwo hakt es noch, muss auch ehrlich sagen das ich bei den vielen Einstellungen den Überblick verloren habe.
Da ich vom BIOS und den Einstellungen dort noch weniger Ahnung als von PC´s insgesamt habe und nicht mein System "schrotten" möchte oder sonst was bitte ich nun hier um eure Hilfe :thumbsup:

Also, ich habe ein Lenovo IdeaPad 310-15ABR mit, wie oben schon erwähnt, vorinstalliertem Windows 10.
Windows 7 x64 habe ich als installations DVD mit dem ISO von Winfuture, außerdem hab ich einen USB Bootstick damit erstellt.
Der Stick ist mit "Rufus" erstellt worden und zwar mit folgenden "werten" :

#Partitionsschema : GPT Partitionierungsschema für UEFI
#Dateisystem : FAT32 (Standard)
#Größe der Zuordnungseinheit : 8192 Byte (Standard)

Ich finde im Boot Menü weder mit der DVD noch mit dem USB-Stick einen Eintrag mit UEFI davor, ohne UEFI allerdings schon.
Starte ich probeweise die Installation, ohne UEFI, bleibt sie eh nach kurzem hängen (Windows wird gestartet).
Das der Stick als Partitionsschema "GPT für UEFI" hat reicht nicht um Windows 7 im UEFI Modus zu installieren.... oder ? ;(

Im BIOS habe ich folgende Einstellungen gesetzt :
(Da ich nicht genau weiß was relevant für mein Problem ist Poste ich mal einige)

Configuration
# SATA Controller Mode : AHCI
# Graphic Device : Dual Graphics
# AMD SVM : Disabled
# BIOS Back Flash : Disabled
# HotKey Mode : Enabled

Security
# AMD Platform Security Processor : Enabled
# Secure Boot : Disabled
# Platform Mode : User Mode
# Secure Boot Mode : Standard

Boot
# Boot Mode : UEFI
# Fast Boot : Enabled
# USB Boot : Enabled
# PXE Boot to Lan : Enabled

Sind die Einstellungen so richtig oder wo ist der Fehler ?

Bei Auslieferung waren bereit 6 Partitionen gesetzt, 2 auf die ich direkt zugreifen kann und 4 kleinere (260 MB, 1000 MB, 1000 MB und 12,86 GB) die nicht angezeigt werden die ich aber gerne behalten würde um das Notebook ggf. auf die Werkseinstellungen zurücksetzen zu können. (Sind doch dafür oder ?)

Oder geht das nicht wenn ich Windows 7 (UEFI) installieren will ?

Wäre sehr dankbar für Hilfe, möchte auf gar keinen Fall Windows 10 behalte.
Sollten noch Daten fehlen die relevant sind dann kann ich diese umgehend Posten.
Vielen Danke schonmal im vorraus!

MFG Sens0r

Dieser Beitrag wurde von Sens0r bearbeitet: 11. August 2017 - 20:56

0

#49 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.046
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 176

geschrieben 12. August 2017 - 16:00

Komplett-Image von der Platte ziehen, wenn man evtl. unbedingt wieder 1zu1 zurück will.
DK2000s Beiträge intensiv verfolgen.

Platte komplett plätten und mit MBR und im Legacy-Modus Win7 installieren, oder übersehe ich was?
0

#50 Mitglied ist offline   Sens0r 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 11. August 17
  • Reputation: 0

geschrieben 13. August 2017 - 15:53

Hi und Danke!

Ein komplettes Image von der Platte habe ich erstellt.
Alles andere bekomme ich auch hin, denke ich, aber wie meinst du das mit "MBR" ?
Den Bootstick mit Partitionierungsschema "MBR" erstellen ?
Ich dachte MBR ist genau das was ich nicht brauche oder wie hast du das gemeint ?
Und wenn die Platte komplett leer ist erkennt der Laptop dann noch den Bootstick ?:blush:

Ansonsten : Secure Boot = Aus - Legacy Modus = An was genau fehlt noch ?

MFG : Sens0r


Edit :
Von DK2000

Zitat

Legacy Boot muss aktiviert sein oder auf Auto stehen, wenn man ein 32bit Windows 7 installieren will.


Also bei mir geht es wie gesagt um Windows 7 64bit im UEFI. :blink:

Dieser Beitrag wurde von Sens0r bearbeitet: 13. August 2017 - 15:56

0

#51 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.713
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 931

geschrieben 13. August 2017 - 16:12

Beitrag anzeigenZitat (Sens0r: 11. August 2017 - 19:47)

Security
# AMD Platform Security Processor : Disabled
# Secure Boot : Disabled
# Platform Mode : User Mode
# Secure Boot Mode : Standard

Boot
# Boot Mode : UEFI
# Fast Boot : Disabled
# USB Boot : Enabled
# PXE Boot to Lan : Disabled

Sind die Einstellungen so richtig oder wo ist der Fehler ?

So sollte es eigentlich funktionieren. Kann sein, dass Du noch bei 'Platform Mode' und 'Secure Boot Mode' etwas anderes einstellen musst. Weiß nicht, was da noch zur Auswahl steht.

Und ob der 'AMD Platform Security Processor' von Windows 7 unterstützt wird, weiß ich nicht. Im Zweifelsfall erst einmal deaktivieren.

Der Stick zur Installation enthält den Ordner 'EFI'?

Kann natürlich sein, dass das UEFI verhunzt ist un nur Windows 8.x oder Neuer zum Booten mag. In dem Falle müsstest Du Windows 7 im Legacy Mode (BIOS Mode) installieren. Hier muss dann allerdings vorher die HDD komplett gelöscht werden, damit das Setup das alte MBR Modell für die Partitionierung einrichten kann. Momentan dürfte es GPT sein, und das würde nicht gehen.

Aber theoretisch sollte sich Windows 7 SP1 (x64) auch im UEFI Mode installieren lassen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

#52 Mitglied ist offline   Sens0r 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 11. August 17
  • Reputation: 0

geschrieben 13. August 2017 - 16:24

Hi DK2000 und Danke schonmal !

Ich kopiere kurz mein Systemabbild auf ne Externe, werde dann deine genannten Einstellungen ausprobieren.


Zitat

Der Stick zur Installation enthält den Ordner 'EFI'?



Ja enthält er, im Ordner sind folgende Unterordner :

Boot > bootx64.efi (Datei)

Microsoft > Boot (5 Datein) > Fonts (5 Datein)

Das Image habe ich von "euch" und mit Rufus auf den Stick verfrachtet.
0

#53 Mitglied ist offline   Sens0r 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 11. August 17
  • Reputation: 0

geschrieben 13. August 2017 - 17:08

Also ich hab gerade alle Einstellungen gesetzt aber im BootMenü wird mir keine einstellung mit UEFI davor angezeigt. :(
Echt zum verzweifeln.

Gibt es sonst noch was wie es gehen könnte ?

EDIT : Was für Einstellungen müsste ich setzen um Windows 7 x64 ohne UEFI zu Installieren ?
Weil auch dann hängt sich die Installation bisher auf, mit den eben gesetzten Einstellungen habe ich es aber auch noch nicht probiert, reichen diese villeicht schon?
Würde die abstriche in Kauf nehmen wenn ich endlich Windows 7 und vorallem auch meinen Laptop komplett nutzen kann.

Danke schonmal !

Dieser Beitrag wurde von Sens0r bearbeitet: 13. August 2017 - 17:19

0

#54 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.713
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 931

geschrieben 13. August 2017 - 17:26

Mir kommt gerade noch etwas ganz anderes ein, daran denke ich nicht immer.

Was war denn vorinstalliert? Windows 10 32bit oder 64bit?

Wenn 32bit vorinstalliert war, dann hast Du ein 32bit UEFI, welches kein 64bit Windows zulässt. In dem Falle geht wirklich nur der Legacy Modus über das CSM (BIOS Emulation).
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

#55 Mitglied ist offline   Sens0r 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 11. August 17
  • Reputation: 0

geschrieben 13. August 2017 - 17:30

Ja das Windows 10 ist vorinstalliert gewesen aber es ist auf jedenfall 64bit.

Wie gesagt, würde echt mittlerweile auf UEFI verzichten die hauptsache ist das ich Windows 7 drauf habe.
Aber selbst die Installation hängt sich ja bei "Starting Windows" auf.

Dieser Beitrag wurde von Sens0r bearbeitet: 13. August 2017 - 17:32

0

#56 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.713
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 931

geschrieben 13. August 2017 - 17:35

Dann sollte es gehen, außer das UEFI ist verhunz und verweigert Windows 7 im UEFI Modus. Das wäre nichts Neues. Teilweise wird es ja gefunden, aber bootet dann nicht.

Ansonsten musst Du halt den Legacy Modus aktivieren und Windows 7 so installieren, sofern natürlich das CSM soweit vorhanden ist. Nicht, dass das weggelassen wurde. Kann man unter 'Boot Mode' sowas wie CSM o. BIOS o. Legacy einstellen?

Und Abstriche gibt es da auch keine. Die speziellen Features für Windows 8/10 müssen eh aus sein, da Win 7 damit nicht anfangen kann. Ansonsten würde es ganz normal uneingeschränkt laufen. Musst halt bloß vorher alle Partitionen auf der Platte entfernen, da ansonsten das Setup über GPT meckert, weil es MBR haben will.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

#57 Mitglied ist offline   Sens0r 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 11. August 17
  • Reputation: 0

geschrieben 13. August 2017 - 17:39

Also mit CSM habe ich da nichts gefunden.

Ich gucke eben nochmal nach und Editiere dann meinen Beitrag.
0

#58 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.713
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 931

geschrieben 13. August 2017 - 17:42

Ja, das nennt sich bei allen anders, CSM/BIOS-Mode/Legacy-Mode/etc. Sollte an der Stelle einzustellen sein, wo jetzt Boot Mode : UEFI steht.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

#59 Mitglied ist offline   Sens0r 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 11. August 17
  • Reputation: 0

geschrieben 13. August 2017 - 17:46

Also unter BootMode gibt es neben UEFI noch die Einstellung "Legacy Support".
0

#60 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.713
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 931

geschrieben 13. August 2017 - 17:48

Das sollte es sein.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

Thema verteilen:


  • 5 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0