WinFuture-Forum.de: [Gelöst] Problemfall Tablet - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Notebooks & Tablet PCs
Seite 1 von 1

[Gelöst] Problemfall Tablet iPad behalten, verkaufen - Surface kaufen?

#1 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.439
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 233

geschrieben 23. Oktober 2012 - 20:09

Apple hat ja heute ein neues iPad der 4. Generation vorgestellt. Bis auf den Stecker und Prozessor (beim Wifi only) nichts neues. Das Problem an der Sache ist, damit wird das alte Gerät (iPad 3. Gen.) plötzlich weniger wert. :(

Eigentlich wollte ich mir erst im Frühjahr über das Thema Gedanken machen, doch nun haben sie mir einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Ich stehe nun vor folgenden Optionen:

iPad behalten. Alles so lassen (bis es kaputt geht)
iPad verkaufen. Scheinneues iPad kaufen.
iPad verkaufen. Surface kaufen.
iPad behalten. Später nach neuem Tablet schauen.


Mein Ziel war es bis jetzt mit möglichst wenig Geld ein aktuelles Tablet zu haben. (iPad 1 für recht viel Geld verkauft, iPad 3 gekauft)

Bei Fall 1 hätte ich wohl den größten Wertverlust und käme "nie" wieder an etwas neues.
Bei Fall 2 würde ich Apples Spielchen mitspielen, würde aber "nur" ca. 100€ (Wertverfall bei Verkauf) in den Sand setzen.
Bei Fall 3 würde ich vom recht wertstabilien iPad auf ein Produkt wechseln, wo man das noch nicht weiß. Vermutlich wird da der Preisverfall aber deutlich größer sein.
Bei Fall 4 weiß ich nicht, ob ich das Ding nächstes Jahr noch zu guten Preisen loswerden würde. :unsure: Weil dann vllt. schon ein iPad 5 da ist.


Ich weiß jetzt wirklich nicht so recht, was ich machen sollte. ;(

Grüße,
W8U

Dieser Beitrag wurde von Windows 8 User bearbeitet: 27. Oktober 2012 - 21:12

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.271
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 309

geschrieben 23. Oktober 2012 - 20:19

iPad behalten. Alles so lassen bis es kaputt geht


oder muß man immer das neuste haben?
Ich denke nicht,soviel Verbesserungen ist bei den heutigen Geräten auch nicht mehr .
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
0

#3 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.439
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 233

geschrieben 23. Oktober 2012 - 20:28

Schon richtig. Bloß reizt es einen ja schon, wenn man pro Jahr immer ca. 100€ investiert oder auf 3-4 Jahre (wie lange das auch immer hält) ca. 500€

Wie sieht das denn bei Apple mit dem Akkutauschen aus? Bekommt man dann ein neues Gerät bzw. wie teuer? :unsure:
0

#4 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.271
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 309

geschrieben 23. Oktober 2012 - 20:32

Beitrag anzeigenZitat (Windows 8 User: 23. Oktober 2012 - 20:28)

Schon richtig. Bloß reizt es einen ja schon, wenn man pro Jahr immer ca. 100€ investiert oder auf 3-4 Jahre (wie lange das auch immer hält) ca. 500€

Wie sieht das denn bei Apple mit dem Akkutauschen aus? Bekommt man dann ein neues Gerät bzw. wie teuer? :unsure:

beim Iphone kostet das schon circa 80 Euro und billiger wird es bei iPad nicht aber es geht
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
0

#5 Mitglied ist offline   Peter12 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 24. Oktober 12
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Oktober 2012 - 09:41

Ich würde mir gut überlegen ob ich ein neues Ipad kaufe.
Scheint ja nur der Prozessor neu zu sein, und dann würde ich abwägen, ob ich für mein altes Ipad soviel bekomme, dass sich der Kauf eines Neugeräts mit lediglich neuem Prozessor tatsächlich rechnet oder ob ich mal ein oder zwei Generationen überspringe bevor ich mir ein neues Gerät hole.
0

#6 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 465
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 15

geschrieben 24. Oktober 2012 - 10:10

Ich würd's Ipad noch behalten. Irgendwann kommt ja auch mit Sicherheit das Ipad 5 raus. Dann würd ich das Ipad 5 kaufen. Aber es kommt auch drauf an:

wie oft benutzt du das Ipad?
Wie viel willst du höchstens ausgeben bzw. für wie viel willst du deins mind. verkaufen?

Das musst du wissen.

edit: In was für einem zustand ist das Ipad von dir denn, das du 100 € "nur" bekommst? Welches hast du denn? 16/32/64 Gb; 4G 16/32/64 GB?

Dieser Beitrag wurde von R4M1N bearbeitet: 24. Oktober 2012 - 10:37

MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Webitu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 801
  • Beigetreten: 12. September 11
  • Reputation: 40

geschrieben 24. Oktober 2012 - 17:50

Also ich würde dir raten das Surface zu Kaufen. Das macht doch viel mehr sinn. Es ist ein Neues Produkt mit neuem Betriebssystem (ist doch besser als das langweilige iOS).

Also wenn ich die Wahl hätte, würde ich sofort das Surface nehmen und das iPad Verkaufen oder behalten wenn es geht.

Aber ich würde dir zu Pro Version raten, ansonsten macht es keinen richtigen Vorteil.

Webitu
Mein System:
CPU: Intel i7 2700k (3,5-3,8 GHz)
Grakas: 2x Point of View GTX 560 Ti (SLI)
Gehäuse: Antec Solo 2 (midi tower)
Netzteil: Enermax Revolution 85+ 1250 Watt
Mainbord: Gigabyte GA-Z68A-D3H-B3
RAM: Kingston Value Ram (8 GB)
Betriebssystem: Windows 8 Pro
Festplatten: WDC 1TB, Corsair 120 GB SSD
0

#8 Mitglied ist offline   Summerboy1986 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.343
  • Beigetreten: 22. Juli 05
  • Reputation: 19

geschrieben 25. Oktober 2012 - 21:28

Ich bin ebenso iPad Besitzer seit erster Generation, immer das nächst aktuellere angeschafft sobald es draußen war. Von 1 auf 2 wurde es vor allem dünner und leichter, von 2 auf 3 das viel bessere Display. Bei Nummer 4 bin ich nicht wirklich vom besseren Prozessor überzeugt, ist alles schnell genug so wie es ist und wie ich es nutze.
Bleib beim iPad, alles gut so wie es ist! Surface? Dann doch lieber ein gutes Android Tablet!
Jede Person,
die einer Straftat angeklagt ist,
gilt bis zum gesetzlichen Beweis ihrer UnSchuld als unschuldig.

PC-Laden-Blog | Geschichten aus dem wahren Leben
2

#9 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.439
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 233

geschrieben 26. Oktober 2012 - 21:24

Joa, ich habe mir jetzt auch erstmal überlegt beim iPad 3 zu bleiben. Mal schauen, ob das nächste wieder ein (richtig) neues wird bzw. was ein Surface 2 werden wird. :)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0