WinFuture-Forum.de: [gelöst] Kontextmenü des Arbeitsplatzes sehr langsam - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

[gelöst] Kontextmenü des Arbeitsplatzes sehr langsam

#1 Mitglied ist offline   Moorhuhnfreak 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 02. Januar 11
  • Reputation: 2

geschrieben 20. Oktober 2012 - 19:28

Hallo,

ich habe ein kleines, wenn auch störendes Problem mit Windows 8. Wenn ich das Kontextmenü des Arbeitsplatzes aufrufen möchte (also Rechtsklick auf Arbeitsplatz auf dem Desktop), dann erscheint die Win8 Sanduhr und lädt um die 10Sek. bis dann das Kontextmenü aufploppt. Alle anderen Kontextmenüs (Papierkorb, allgemein Ordner oder Dateien oder nur auf dem Desktop, einfach alle) erscheinen sofort. Nur beim Arbeitsplatz lädt es ewig. Hab aber bisher eigentlich keine Software installiert, die das Kontextmenü belegt. Nur Bitdefender taucht im Kontextmenü des Arbeitsplatzes auf und die Windows Stanard-Funktionen. Warum Bitdefender dort auftaucht ist mir jedoch ein Rätsel, da er als Funktion nur den Dateishredder anbietet und mich nach dem Auswählen fragt, ob ich meine Festplatte löschen will?!? Kann man diesen Eintrag irgendwie entfernen? Hab nämlich den Verdacht, dass Bitdefender der Übeltäter ist. Vielleicht weiß jemand auch eine andere Lösung. Meines Wissens nach war das anfangs nicht so langsam.

Ich besitzte die finale Win 8 Pro Version x64 (DreamSpark).

Hat jemand eine Idee woran das liegt?

Gruß Moorhuhnfreak

P.S. Vielleicht noch zur Info: hatte Win 8 frisch installiert und schon ein, zwei Programme installiert, dann aktuelle Updates geladen, Neustart und Windows konnte nicht mehr starten (keine Ahnung warum). Hab dann einen Wiederherstellungspunkt geladen und seit dem hab ich auf jedenfall dieses Problem (bin mir aber nicht sicher, ob es direkt danach war oder ob ich schon ein paar neue Programme drauf hatte. So etwas fällt einem ja erst auf, wenn es eben probleme macht).
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Moorhuhnfreak 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 02. Januar 11
  • Reputation: 2

geschrieben 22. Oktober 2012 - 15:38

Habe das Problem nun selbst gelöst bekommen (es war der Bitdefender). Für alle die das gleiche Problem haben:

Ladet euch das Freewareprogramm ShellExView.
Sucht nach dem Bitdefendereintrag (BDShredder oder so ähnlich)
Deaktiviert ihn.

Zwar verschwindet so das Safe Shredder Menü aus allen Kontextmenüs, da ich und ich denke einfach mal die meisten das sowieso nie verwenden vermisst man es auch nicht. Der Scaneintrag bleibt im Kontextmenü erhalten. Das Kontextmenü des Arbeitsplatzes erscheint nun aber sofort.
2

#3 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.983
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 510

geschrieben 22. Oktober 2012 - 17:27

Vielen Dank für das posten der Lösung. :thumbup:
Wenn das mal alle so machen würden..

Füge noch bitte den Threadname ein {gelöst} vorne ran.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0