WinFuture-Forum.de: DSL 16Mbit, aber nur 6Mbit down - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

DSL 16Mbit, aber nur 6Mbit down nach Umstellung vom Internet nur noch 6mibit statt 16mbit

#1 Mitglied ist offline   Tom-Nash 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 13. Oktober 12
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Oktober 2012 - 22:59

Hallo Leute,

seit geraumer Zeit habe ich ein Problem mit meiner Internetleitung. Folgendes ist passiert:

Nach der Umstellung von Entertain der Telekom mit mind. 16mbit auf call&surf mit bis zu 16mbit, habe ich nur noch reale 6mbit download. Jetzt kommts, aber den Upload der 16mbit, also knapp 1,2mbit Upload. Laut Telekom liegen aber 17.7mbit an. Meine FritzBox 7270 zeigt mir dies auch an... nur wenn ich einen DSL Speedtest starte erreiche ich so gute 7mbit, dies sehe ich auch in der Fritzbox, unter Online-Monitor. Ich habe schon alle möglichen Sachen bis zu Telefondose gewechselt, Router, Kabel, Splitter. Der Service-Techniker hatte auch alles durchgemessen und die volle 17,7mbit gemessen.

So, nun bin ich am verzweifeln. ich habe die Speed-Tests auch schon von anderen Systemen getestet, Macbook, iPhone, Windows, iPad. Alle enden bei max. 7mbit.

Jemand Ideen? Dann schon mal Danke im Voraus.

MfG Tom
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.930
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 14. Oktober 2012 - 07:35

Lade dir mal eine relativ große Datei (z. B. ein Linux-Image) mit einem Download-Manager herunter und achte dort auf die Geschwindigkeit. Diese Speedtests sind nicht sehr aussagekräftig.
0

#3 Mitglied ist offline   Tom-Nash 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 13. Oktober 12
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Oktober 2012 - 09:16

ok habe ich, ca. 720kb/s download. habe auch schon direkt ein lan-kabel benutzt um an den router zu gehen. ohne erfolg.
0

#4 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.676
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 321

geschrieben 14. Oktober 2012 - 09:26

Was steht denn in der Fritzbox unter Leitungskapazität?

greets
Ich dufte wie ein Blümchen und gar nicht mehr nach Hühnchen.
0

#5 Mitglied ist offline   Tom-Nash 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 13. Oktober 12
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Oktober 2012 - 09:50

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 14. Oktober 2012 - 09:26)

Was steht denn in der Fritzbox unter Leitungskapazität?

greets

da sind es knapp 20mbit

hier mal ein bild zur dsl info

Angehängtes Bild: dsl.jpg

Dieser Beitrag wurde von Tom-Nash bearbeitet: 14. Oktober 2012 - 09:48

0

#6 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.269
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 56

geschrieben 15. Oktober 2012 - 01:58

Hallo Tom-Nash,
Möglicherweise bestehen beim Netzwerk-Adapter des PCs noch Einstellungen,
welche für den vorigen Zugang konfiguriert sind,z.B. Proxy,DNS-Server oder fest
eingetragene IP beim LAN/WLAN Adapter.In den Internetoptionen sind eventuell
unter LAN auch Einstellungen für den vorigen Inet Zugang vorhanden.
Hast du diese Konfigurations-Anleitung schon gesichtet:
https://www.telekom....FUER_ROUTER.pdf
Der Netzmanager könnte zur Konfiguration des neuen Inet Zugangs helfen:
http://www.telekom.d...pkAAAEd0Z1Tq_0a
Neue Einstellungen zur Fritzbox immer per LAN-Kabel erledigen.
Verwendest du Windows XP,dann werden neue Netzwerkeinstellungen erst
nach dem Systemneustart wirksam.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0