WinFuture-Forum.de: Windows 7 startet mit UAC nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Windows 7 startet mit UAC nicht Wenn ich die UAC einschalte, kome ich in keinen Useraccount.


#1 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 54

geschrieben 11. Oktober 2012 - 14:08

Neulich in Berlin war von meinem Laptop Acer Aspire 2 Tage vor Garantieende die Festplatte hinüber und wurde vom Mediamarkt ausgtauscht. Jetzt in Thailand, wo ich ein paar Monate bin, stellt sich heraus, dass auch die neue Platte Fehler hatte, die ich inzwischen jedenfalls vorläufig besitigen konnte. Dennoch scheinen Daten verloren gegangen zu sein, denn Windows 7 läuft zwar prächtig, aber nur, wenn ich die UAC angeschaltet habe. Sobald sie eingeschaltet ist, komme ich in keinen Useraccount mehr rein. Neuinstallation kommt erstmal nicht in Frage, weil ich die Restaueations-DVDs nicht habe.
Signatur
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 11. Oktober 2012 - 14:14

Definiere "Komme in keinen Useraccount rein". Was passiert? Fehlermeldung? Explodiert der Bildschirm? Kommt Mulder vom Himmel?
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#3 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 54

geschrieben 11. Oktober 2012 - 14:25

Beitrag anzeigenZitat (Kirill: 11. Oktober 2012 - 14:14)

Definiere "Komme in keinen Useraccount rein". Was passiert? Fehlermeldung? Explodiert der Bildschirm? Kommt Mulder vom Himmel?

Da erscheint ein unpassendes Fenster mit dem Hinweis, dass da etwas nicht gestartet werden kann. Wenn ich dann warte, startet Offensichtlich der explorer nicht, denn es erscheint lediglich eine hellblaue Fläche, auf der ich mit der Maus herumfahren kann. Über den Tastmanager komme ich wieder raus. Das passiert sowohl beim Administrator als auch beim einfachen Userkonto.
Danke für die blitzschnelle Antwort.
Signatur
0

#4 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.737
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 93

geschrieben 11. Oktober 2012 - 14:48

Hallo expat,
Der im 'unpassenden Fenster erscheinende Hinweis' wäre im Wortlaut wichtig.
(Wahrscheinlich kann ein Windows Dienst nicht gestartet werden).
Was sicherlich stimmt,der Windows Explorer startet deshalb nicht und du siehst
nur den blauen Desktop mit dem Mauszeiger.
Also den genauen Hinweis notieren und uns bekanntgeben.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#5 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 54

geschrieben 11. Oktober 2012 - 15:18

Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (oxc0000022).
Klicken Sie "OK", um die Anwendung zu schließen.

Dank an euch für die Teilnahme.
Signatur
0

#6 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.925
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.175

geschrieben 11. Oktober 2012 - 15:26

Der Tsakmanager scheint ja noch zu laufen. Kannst Du darüber den Explorer starten (exxplorer.exe ausführen)?

Falls nicht, lässt sich die Ereignisanzeige starten (eventvwr.exe)?

Wenn der Fehlercode stimmt, dan liegt da ein Rechteproblem vor.

Eventuell hat Dir irgend etwas die Rechte der Nutzer geklaut.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 11. Oktober 2012 - 15:28

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#7 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 54

geschrieben 11. Oktober 2012 - 15:37

Der Taskmanager startet nicht wirklich, aber der "Affengriff" führt mich zu dem Menü, das mir die Möglichkeit gibt auszuloggen. Tasmanager starten ergibt dieselbe Fehlermeldung.
Signatur
0

#8 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 12. Oktober 2012 - 15:14

Zunächst sieht das nicht nach einer kaputten Platte, sondern nach einer restlos vergeigten Installation aus.

Mal im abgesicherten Modus probiert? Es ist möglich, dass irgendein Bockmist mitläuft, der den Explorer am Initialisieren hindert.

Alternativ dazu, lade dir von MS das originale 7-ISO runter, brenne es (oder pack's auf einen USB-Stick) und installiere Windows neu. Vorher sinnvollerweise die Treiber zusammensuchen, insbesondere für die Netzwerkkarte.

Bzw. weitergedacht. Könnte auch eine restlos vermurckste Konfiguration sein, die da mitspielt. Erstmal in den abgesicherten Modus booten und dann die Rechte bearbeiten. Die Frage ist nur, von was nach was. Möglicherweise fehlen bei deinem Profilordner die Schreibrechte für dich als Nutzer.

Dieser Beitrag wurde von Kirill bearbeitet: 12. Oktober 2012 - 15:16

Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#9 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 54

geschrieben 12. Oktober 2012 - 16:13

Wenn ich hier beschreibe, dass ich bei eingeschaltetem UAC in keinen Account hereinkomme, wie eigentlich stellt ihr euch vor, dass ich dann doch Zugang bekomme, wenn nicht über den abgesicherten Modus?
Signatur
0

#10 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.737
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 93

geschrieben 12. Oktober 2012 - 18:13

@expat,
Starte CMD.exe mit "Als Administrator ausführen" dann Eingabe:net user Administrator /active
nach "Enter" starte den PC neu und siehe in ->Systemsteuerung->Verwaltung->Computerverwaltung
->Lokale Benutzer und Gruppen->Benutzer< bei->Gruppen<Rechtsklick auf >Administratoren<
Auswahl >Eigenschaften< ob hier dein Konto(Benutzername) im Fenster ersichtlich ist.Es soll da
nur 'Administrator'und dein bisheriger Administrator-Benutzername ersichtlich sein!! Ist dein
Administrator-Benutzername nicht aufgeführt so klicke auf 'Hinzufügen' dann 'Erweitert' dann auf
'Jetzt suchen' und aus der Auflistung deinen bisherigen Administratoraccount auswählen,OK.
Mit dem müsste es wieder funktionieren.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#11 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 54

geschrieben 13. Oktober 2012 - 02:56

Ich danke auch dir, lieber halaX,
Bei meiner 32bit Version von Windows 7 gibt es eine solche Schaltfläche (Lokale Benutzer)durchaus, aber in der 64bit-Version auf meinem Laptop erscheint sie nicht. Ich glaube auch, dass da der Haken ist: Ich kann User nicht entsprechend verwalten.
Nur User mit Adminrehten, können benutzt werden, aber auch nur, wenn die UAC abgeschaltet ist.
Signatur
0

#12 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.737
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 93

geschrieben 13. Oktober 2012 - 03:09

@expat,
Eigentlich ging ich davon aus,daß du mit einer 64bit Version
das Problem hast.Aber bei Windows 7 Home Premium ist die
Computerverwaltung->Benutzerverwaltung nicht so gegeben,wie
bei den Professional-und Ultimate-Versionen.
Das hatten wir leider nicht wirklich abgeklärt,genaugenommen
habe ich das verabsäumt,diese Info von dir einzuholen.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#13 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 54

geschrieben 13. Oktober 2012 - 03:37

Beitrag anzeigenZitat (halaX: 13. Oktober 2012 - 03:09)

@expat,
Eigentlich ging ich davon aus,daß du mit einer 64bit Version
das Problem hast.

Durchaus zu Recht.

Beitrag anzeigenZitat (halaX: 13. Oktober 2012 - 03:09)

Das hatten wir leider nicht wirklich abgeklärt,genaugenommen
habe ich das verabsäumt,diese Info von dir einzuholen.
MfG.halaX

Es ehrt dich, dass du glaubst, einen Fehler gemacht zu haben. Ich denke aber, dass Kommunikation nunmahl so abläuft, dass man nicht alles auf einmal schreiben oder verstehen kann. So hilft Nachfragen, wie das bei uns ja auch abläuft. Natürlich ist auf dem Acer Notebook die billigste Version von Windows (64bit). Nebenher habe ich noch UBUNTU installiert, womit ich sehr zufrieden bin. Um ins Netz zu gehen, ist das perfekt. Allerdings habe ich das Notebook gekauft, um darauf 3D-Inhalte zu sehen. Und das funktioniert eben nur mit der mitgelieferten Software.

Dieser Beitrag wurde von expat bearbeitet: 13. Oktober 2012 - 03:44

Signatur
0

#14 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.737
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 93

geschrieben 13. Oktober 2012 - 03:54

@expat,
Wenn du mit der Eingabeaufforderung(CMD)gerne arbeitest,gäbe
es eine Lösung zur Überprüfung der Lokalen Benutzer.
Abhilfe per CMD.exe wäre:
CMD als Administrator ausführen
net localgroup listet alle vorhandenen Gruppen
net localgroup Deine_Gruppe /ADD fügt neue Gruppe hinzu
net localgroup Deine_Gruppe AcoountX /ADD fügt existirenden Account zur neuen Gruppe hinzu
net localgroup Deine_Gruppe/ listet gruppe
Beispiel,Eingabe:
net localgroup Administratoren
Die Ausgabe müßte ergeben: Administrator und deinen Benutzernamen.
Vielleicht hilft dir das,ein wenig Klarheit zu finden.
MfG.halaX

Dieser Beitrag wurde von halaX bearbeitet: 13. Oktober 2012 - 03:55

Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#15 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 54

geschrieben 13. Oktober 2012 - 04:12

Wie füge ich meinen Account den Administratoren hinzu?
Der erscheint nämlich nicht unter der Gruppe Administratoren.

Da habe ich was unterm Strich übersehen. Sowohl Administrator als auch mein Account erscheinen unter Administratoren.

Nochmal so kurz wie möglich, wie es zu diesem Fehler kam:
Windows signaliesierte mir, dass die Fesplatte demnächst abnippelön würde. Ich machte Backups,gab die Platte zum Umtausch und ersetze sie durch einen flashdrive. Schon da erschienen Fehlermeldungen wegen Datenfehlern. In Thailand zurück dann erstzte ich den Flashdrive durch die ausgetauschte Platte. Auch diese zeigte Software sowie auch Hardware-Fehler (auch in der UBUNTU-Patition). Die sind inzwischen behoben. Geblieben ist der hier besprochene Fehler.

Dieser Beitrag wurde von Urne bearbeitet: 13. Oktober 2012 - 05:45
Änderungsgrund: Beiträge verbunden. Urne

Signatur
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0