WinFuture-Forum.de: Mit HSDPA Modem + Laptop: SMS verschicken - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

Mit HSDPA Modem + Laptop: SMS verschicken

#1 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Oktober 2012 - 23:24

Hallo,

ich hab eine HUAWEI E800 Karte und würde gerne damit auch SMS empfangen und verschicken können, wenns geht auch telefonieren.

Gibt es dafür Software für PCs/Windows?

Viele Grüße

MZ
0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.483
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 315

geschrieben 02. Oktober 2012 - 00:26

SMS ist eigentlich bei der Verbindungssoftware mit dabei. Da das eine E-Plus Karte ist, sollte das mit Online Connect Software klappen.
Telefonieren wüsste ich jetzt nichts. Musst mal schauen, ob die Software irgendwas in der Richtung bietet. Ansonsten halt VOIP nutzen.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.269
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 56

geschrieben 02. Oktober 2012 - 01:28

Hallo Member_ZERO,
Es gibt dazu die so genannte Dashboard Software für das Gerät,es sieht aber danach
aus,daß das Dashboard Provider-bezogen ist (e-Plus,Vodafon etc.).
Mit Google-Suche nach "Huawei E800 Software" suchen,bringt viele Ergebnisse.
Die Treiber Installation für die HUAWEI-Karte dürfte,zumindest unter Windows 7,
einigermaßen schwierig sein.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#4 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. Oktober 2012 - 00:03

Nö läuft 1A unter Windows 7 x64.

OK werde mal wieder den Manager verwenden. Wüsste nicht, dass ich damals darüber SMS verschicken konnte. Hoffe nur, dass meine bald eintreffende Netzclub-Karte darin auch funktioniert.
0

#5 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.667
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 43

geschrieben 03. Oktober 2012 - 00:52

Normale Anrufe werden wohl nicht gehen mit der Karte. Die meisten UMTS Karten/Sticks können kein Voicecall, sondern lediglich Datenverbindungen herstellen. (SMS gehen halt, da die sie ja ein "Abfallprodukt" des Anmeldeprozederes an einen Funkturm sind)

Zur SMS Software. Also ich würde nicht die ePlus Software nehmen, da die eben für ePlus eingestellt ist. Ich habe in meinem Tablet auch ein UMTS Modem mit Netzclub Karte von Netzclub drinnen.

Netzclub ist ja o2. Ich habe mir für die Netzclub Karte den o2 Connection Manager runtergeladen und installiert, lief ohne Probleme (sogar Win 8 x64). Der Konfiguriert sich auch weitgehen von alleine, musst nur 1-2 Sachen dem sagen. Der fragt am Anfang, von welchem Hersteller die Karte ist und ob USB, PCMCIA etc. Meine Karte gab es nicht mal, ich hab einfach irgend ne ZTE mit ähnlicher Nummer genommen, das ging. Da müsstest du mal probieren, aber vielleicht ist dein Stick ja eh mit dabei.

Dem o2 Connection Manager ist eigentlich auch völlig egal, ob es jetzt ein o2 oder ePlus oder whatever Stick ist. Ich hab mit der Software auch ne Zeit lang meine Netzclub Karte in einem Vodafon K3565-z Stick und in noch nem älteren TMobile Stick verwendet. Ging mit der Software auch problemlos. Vorrausgesetzt die Treiber für die Sticks waren richtig installiert.

http://www.o2online....on-manager.html da gibt's das Ding. Wie gesagt, der geht (wenn er deine Karte unterstützt, wovon ich eigentlich ausgehe) ohne Probleme mit Netzclub und kann halt auch SMS ;)

Dieser Beitrag wurde von LoD14 bearbeitet: 03. Oktober 2012 - 00:54

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild <- HTPC Eingefügtes Bild <- Rechner | Eingefügtes Bild <- Gaminglaptop | Eingefügtes Bild <- Subnotebook
0

#6 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. Oktober 2012 - 01:08

Die HUAWEI ist o2-gebrandet somit sollte es mit der Software schon laufen. Werde berichten, wenn die Karte da ist. Vielen Dank.

Mir geht es jetzt eig auch nur darum, dass ich auf diese Werbe-SMS reagieren kann, da sonst der Spaß laut Vertrag sofort ausläuft und das wollen wir ja nicht ^^. McDoof ist wohl der 1. Sponsor der Sache, denn laut Freundeskreise ist nie was gekommen, bis jetzt... von McD.
0

#7 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.892
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 80

geschrieben 03. Oktober 2012 - 10:52

Ich glaube O2 interessiert es gar nicht ob man darauf reagiert oder nicht.
Habe hier auch 2 Karten von Netzclub. Werden beide in unterschiedlichen Handys betrieben. Eine davon schon seit über einem Jahr.
Bei mir im Profil auf deren Webseite steht grundsätzlich: "Nicht geklickt oder geantwortet" obwohl ich es immer mache.

ich habe mir jetzt sogar mal von besagter McDope Werbung die App(lication) installiert. -Wird man ja drauf hingewiesen dass es nötigt sein soll.
Aber selbst dass änderte nichts daran dass ich anscheinend nicht reagiert hätte.
Ich vermute einen Bug bei O2 oder Absicht um sich die Werbung nochmals zusenden zu lassen.

Eine Anfrage bei Netzclub blieb erfolglos. Bis heute keine Antwort bekommen.
Wie auch immer. Beide Karten funktionieren problemlos im Fullspeed trotz dass ich anscheinend nicht auf die Werbe Sms reagieren.

Wie ist das bei dir LoD? Steht da auch generell "Nicht drauf geantwortet"?

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 03. Oktober 2012 - 10:54

MfG


Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren
testet, ist dann 'befriedigend' besser als 'gut'?
0

#8 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.667
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 43

geschrieben 03. Oktober 2012 - 11:09

Die Tribute von Panem 26.09.2012 nein
Ferrero Küsschen im VW Bulli 26.09.2012 nein
kaufDA SMS Aktion 23.09.2012 nein
netzclub Freundschaftwochen 05.09.2012 nein
AXN 23.08.2012 nein
AXN Berlin 27.07.2012 nein
Mysportbrands 24.07.2012 nein
trailerseite.de - Merida 27.06.2012 ja
bet-at-home Reminder 22.06.2012 nein
bet-at-home 21.06.2012 nein
Adventskalender 03.12.2011 ja
Ferrero Küsschen 27.07.2011 nein
PUMA jam 30.06.2011 nein
trailerseite.de 28.06.2011 nein
Bausch + Limb Biotrue 14.06.2011 nein
zaOza 25.05.2011 nein
Sportgate 04.05.2011 ja

Also ich hab nur sporadisch auf irgend was geklickt. aber die Flat hat nie ausgesetzt. Selbst wenn ich mein Tablet mal 1-2 Monate garnicht an hatte wurde ich verlängert. zwischen 12.11 und 06.12 hab ich zb garkeine Werbung bekommen und es wurd immmer verlängert...

bei meiner schwester genau so. ich glaub die hat noch nie auf ne sms von denen geantwortet, die hat sich das ding auch nur als kostenlose datenkarte für ihr tablet geholt, welches sie alle jubel jahre vielleicht mal überhaupt an hat.

das ganze sieht mit dem o2 Manager und netzclub übrigens so aus:
Eingefügtes Bild
sorry, dass es ein Foto ist, ich hab keinen plan, wie ich mit der bildschirmtasta vom tablet ein Foto mach.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild <- HTPC Eingefügtes Bild <- Rechner | Eingefügtes Bild <- Gaminglaptop | Eingefügtes Bild <- Subnotebook
0

#9 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.892
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 80

geschrieben 03. Oktober 2012 - 12:27

Ah, danke für deine Erfahrungswerte. Hm, die scheinen sich echt 'n feuchten darum zu kümmern. Hauptsache die Werbung ist raus denken die sich wohl.

Zu den Screenshots: Ist Windows oder?
Ist nicht die eleganteste Lösung, aber leg dir doch 'n Shortcut für das Snippingtool an. Sollte gehen wenn das Tablet multitouch ist.

Typos etc edited

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 03. Oktober 2012 - 12:41

MfG


Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren
testet, ist dann 'befriedigend' besser als 'gut'?
0

#10 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. Oktober 2012 - 18:40

OK da ihr es genau so nutzt wie ich es nutzen möchte scheint es also auch auf Computern nutzbar zu sein. Super Sache. Danke für die Infos.
0

#11 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 06. Oktober 2012 - 22:14

So Karte ist gekommen, Manager installiert, welcher auch gleich die Treiber dabei hat, Karte aktiviert und siehe da es läuft, doch habe ich nie eine Aktivierungs-SMS erhalten :-O. Hoffentlich geht das wirklich mit der SMS-Funktion.
0

#12 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.892
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 80

geschrieben 06. Oktober 2012 - 22:49

Ich glaube man bekommt auch keine. Nur eine kurz nach Aktivierung in der die Zugangsdaten für SMS/MMS und Internet stehen. Hast du die bekommen?
MfG


Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren
testet, ist dann 'befriedigend' besser als 'gut'?
0

#13 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 06. Oktober 2012 - 22:52

Ne, aber ich hab eine Willkommens-SMS bekommen, und das ab heute bis 06.11. meine Karte geschallten ist. Inet geht auch so. Ieine Freischaltnummer steht auf der Karte, wo PIN, PUK usw steht, doch gebraucht hab ich diese nicht.
0

#14 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.892
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 80

geschrieben 08. Oktober 2012 - 20:36

Hier mal was interessantes bezüglich der Werbungs-SMS'
..
Hatte ja Oben schon geschrieben dass obwohl ich regelmäßig darauf antworte bei mir immer steht dass ich anscheinend nicht drauf reagieren würde.
Habe mal den Support kontaktiert und folgende interessante Antwort bekommen:

Zitat

Hallo blablub,

vielen Dank für Deine Mail.

Seit unserer Tarifänderung Mitte 2011 ist die Beantwortung von Werbung nicht mehr verpflichtend.
Daher werden nicht mehr alle Angebote bzw. die Reaktion darauf in der Historie aufgeführt.

Mit der Reaktion trägst Du freiwillig zur Finanzierung Deines Frei-Volumens bei. Wer keine SMS von
unseren Markenpartnern erhält oder z.Z. im Ausland Urlaub macht und entsprechend
nicht reagieren kann: Das Frei-Volumen ist Dir in jedem Fall sicher!


Bei weiteren Fragen stehen wir Dir gern zur Verfügung.

Übrigens: Die neuesten Informationen und Tipps rund um den Service von NetzClub findest Du auch im
Internet unter www.netzclub.net.

Viele Grüße

Deine NetzClub Kundenbetreuung

Heißt man braucht sich also keine Sorgen zu machen wenn man nicht antwortet/antworten kann.
Pikant bei der Sache ist dass O2 aber weiterhin auf deren Netzclub_Seite stehen hat dass man antworten musss um monatlich seine 100bzw 200M;B zu erhalten.
Wobei es aber verständlich ist.
Würde keiner die Werung anklicken, gibt's natürlich kein Geld für O2 und das Angebot würde bald eingestellt werden. -Wie es mit der Frei-Minuten und Frei-Sms bereits geschehen ist.

Also Leute: Weiterhin brav auf die Werbung reagieren um den armen Vorstand nicht verhungern zu lassen..^^
MfG


Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren
testet, ist dann 'befriedigend' besser als 'gut'?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0