WinFuture-Forum.de: Software Raid - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Software Raid


#1 Mitglied ist offline   macuser91 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 30. Mai 12
  • Reputation: 0

geschrieben 24. September 2012 - 17:58

Hallo liebe windosiana

ich hätte da mal eine frage

in meinem PC sind 3 hds verbaut

1 hd system
2 hd sollen raid 1 werden mit hd 3
3 hd

es ist ein software raid 1

meine frage ist

wenn die hd 1 kaputt geht

sind die daten vom software raid 1 weg?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 28. September 2012 - 14:38

Nicht, wenn du eine andere HDD einbaust und das RAID neu baust. Sicher, dass du verstanden hast, wie ein RAID 1 funktioniert?
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#3 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.115
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 28. September 2012 - 15:29

Die Frage zielt, glaube ich, darauf ab, wo die Konfigurationsdaten des RAID gespeichert werden. Deshalb auch die Frage nach dem Ausfall der Systemplatte, die nicht Teil des RAID ist. Ich kann da leider nur für Linux-Systeme reden. Da ist es definitiv so, daß die nötigen Infos zum Aufbau des Software-RAIDs ausschließlich auf den beteiligten Platten gespeichert sind. Ein anderes Konzept wäre auch nicht sehr sinnvoll. Daher gehe ich davon aus, daß es auch bei Microsoft nicht anders läuft.
0

#4 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 28. September 2012 - 16:31

Oops, verlesen. Ich dachte, es sollte die 1. Platte des RAIDs draufgehen.
Bei einem Soft-RAID ist meines Wissens nach das RAID wiederaufbaubar, wenn das System neu aufgesetzt wird.

Dieser Beitrag wurde von Kirill bearbeitet: 28. September 2012 - 16:31

Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0