WinFuture-Forum.de: Catalyst Software Suite 12.8 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Catalyst Software Suite 12.8 ccc.exe


#1 Mitglied ist offline   ecki_76 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 99
  • Beigetreten: 31. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 23. September 2012 - 08:42

Hallo,

bei einem Rechner von mir geht während des Startens des Rechners die Benutzerkontensteuerung auf und sagt das ccc.exe auf meine Festplatte zugreifen möchte. Das Problem besteht seit dem Wechsel der Grafikkarte (HD3870 zu HD5770), bevor ich diese gewechselt habe wurde der alte Treiber (glaube 12.3) deinstalliert und nach dem Wechsel wurde der Catalyst 12.8 installiert. Habe der ccc.exe schon Adminrechte gegeben, leider ohne Erfolg.
Windows 7 64 / HD5770 Vapor-X

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

MfG
M. Eckardt
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   ecki_76 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 99
  • Beigetreten: 31. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 23. September 2012 - 09:04

Beitrag anzeigenZitat (ecki_76: 23. September 2012 - 08:42)

Hallo,

bei einem Rechner von mir geht während des Startens des Rechners die Benutzerkontensteuerung auf und sagt das ccc.exe auf meine Festplatte zugreifen möchte. Das Problem besteht seit dem Wechsel der Grafikkarte (HD3870 zu HD5770), bevor ich diese gewechselt habe wurde der alte Treiber (glaube 12.3) deinstalliert und nach dem Wechsel wurde der Catalyst 12.8 installiert. Habe der ccc.exe schon Adminrechte gegeben, leider ohne Erfolg.
Windows 7 64 / HD5770 Vapor-X

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

MfG
M. Eckardt

--- Kann das jemand in Hardware / Treiber verschieben? Habe wohl noch geschlafen beim erstellen des Threads ---
0

#3 Mitglied ist offline   Webitu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 798
  • Beigetreten: 12. September 11
  • Reputation: 40

geschrieben 23. September 2012 - 11:12

Versuch nochmal alles Sauber zu Deinstallieren. Dann Fahr neu Hoch und Installiere es nochmal.

Webitu
Mein System:
CPU: Intel i7 2700k (3,5-3,8 GHz)
Grakas: 2x Point of View GTX 560 Ti (SLI)
Gehäuse: Antec Solo 2 (midi tower)
Netzteil: Enermax Revolution 85+ 1250 Watt
Mainbord: Gigabyte GA-Z68A-D3H-B3
RAM: Kingston Value Ram (8 GB)
Betriebssystem: Windows 8 Pro
Festplatten: WDC 1TB, Corsair 120 GB SSD
0

#4 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.104
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 159

geschrieben 23. September 2012 - 11:31

Als erstes im hardwaremanager die Karte samt Treiber deinstallieren. neustart vernein. Dann CCleaner drüber laufen lassen und alles was mit ATI zutun hat löschen.
Anschließend neustrat und den richtigen Treiber installieren. fertig.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Webitu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 798
  • Beigetreten: 12. September 11
  • Reputation: 40

geschrieben 23. September 2012 - 12:44

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 23. September 2012 - 11:31)

Als erstes im hardwaremanager die Karte samt Treiber deinstallieren. neustart vernein. Dann CCleaner drüber laufen lassen und alles was mit ATI zutun hat löschen.
Anschließend neustrat und den richtigen Treiber installieren. fertig.


Sag ich doch. ;D

Webitu
Mein System:
CPU: Intel i7 2700k (3,5-3,8 GHz)
Grakas: 2x Point of View GTX 560 Ti (SLI)
Gehäuse: Antec Solo 2 (midi tower)
Netzteil: Enermax Revolution 85+ 1250 Watt
Mainbord: Gigabyte GA-Z68A-D3H-B3
RAM: Kingston Value Ram (8 GB)
Betriebssystem: Windows 8 Pro
Festplatten: WDC 1TB, Corsair 120 GB SSD
0

#6 Mitglied ist offline   ecki_76 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 99
  • Beigetreten: 31. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 23. September 2012 - 19:04

Hallo und Danke für die Antworten.

Habe alles versucht, in der Systemsteuerung die Grafikkarte deinstalliert und den Treiber gelöscht.
CCleaner hat nichts mehr gefunden. Auch den Driver-Cleaner habe ich laufen lassen.
Problem besteht weiterhin.....
Noch nen Lösungsansatz?

Grüße
Ecki
0

#7 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.731
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 93

geschrieben 24. September 2012 - 01:29

Hallo ecki_76,
Wenn du alle ATI Software und Treiber deinstalliert hast,ebenfalls natürlich auch
das Catalyst Controll Center ! Dann solltest du noch, soweit vorhanden:
-Im Ordner C:\Programme (x86), den Ordner " ATI Technologies" löschen.
-Im Ordner C:\Programme, die Ordner "ATI" und " ATI Technologies" löschen.
In der Tastkleiste nun auf den "Start"Button klicken und in die Suchzeile
Soweit folgendes auch vorhanden ist,immer nur den " ATI" Eintrag löschen.
-"C:\ATI"
-"C:\ProgramData\ATI"
-"C:\Program Files\ATI"
-"C:\Program Files\ATI Technologies"
-"C:\Program Files (x86)\ATI Technologies"
-"C:\Users\USERNAME\AppData\Local\ATI"
-"C:\Users\USERNAME\AppData\Roaming\ATI"
Den PC mittels F8-Taste und "Auswahl" " Mit niedriger Auflösung" starten.
Anschließend den CCleaner starten und klick auf Extras,klick auf Autostart,die im Fenster
angezeigten Einträge auf- "ccc.exe"- oder- "ATI"-Hinweise genau untersuchen und dann
gegebenenfalls löschen. Den PC dann herunterfahren und abermals,
den PC mittels F8-Taste und "Auswahl" " Mit niedriger Auflösung" starten.
Nun in der Tastkleiste auf den "Start" Button klicken und in die Suchzeile
"ccc.exe" eintippen,wird die"ccc.exe" gefunden,dann diese löschen, läßt
sich "ccc.exe" nicht löschen,mußt du das im "Abgesicherten Modus" erledigen.
Wieder den CCleaner starten und einen einfachen Cleanup durchführen,auch
mit Auswahl 'Registry'>Nach Fehlern suchen>Fehler beheben.
Windows 'normaler' Neustart' ;falls jetzt kein Problem mehr besteht,kann das
ATI-Catalyst Treiberpaket neu installiert werden.----ABER---ich würde dazu:
Den PC mittels F8-Taste und "Auswahl" " Mit niedriger Auflösung" starten und
die Installation komplett in diesem Modus durchführen !
Ein aktivierter Virenscanner könnte die korrekte Installation verhindern !
So sollte es gelingen.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#8 Mitglied ist offline   ecki_76 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 99
  • Beigetreten: 31. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 24. September 2012 - 05:27

Hallo halaX,

eigentlich sollte das doch mit dem DriverCleaner alles erledigt sein - CCleaner hat danach zumindest keine Einträge mehr gefunden. Und: Natürlich habe ich das komplette Paket deinstalliert ;-)
Werde aber trotzdem mal deine Reihenfolge durchgehen - Vielen Dank dafür.
Eine Frage habe ich trotzdem noch:
- Habe gestern nur das Control Center deinstalliert und jetzt kommt die Fehlermeldung nicht mehr. Nachdem ich den PC nur für Email & Internet nutze sollte es doch auch ohne das Control Center gehen, oder?
Vielleicht laden sich meine davor gemachten Einstellungen im Control Center ja trotzdem mit (falls diese überhaupt benötigt werden - wie z. B. Videoeinstellungen auch im Internet nutzen usw. - Spiele werden mit dem PC jedenfalls nicht gespielt)?

Grüße
0

#9 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.731
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 93

geschrieben 24. September 2012 - 13:37

Beitrag anzeigenZitat (ecki_76: 24. September 2012 - 05:27)

Hallo halaX,

eigentlich sollte das doch mit dem DriverCleaner alles erledigt sein - CCleaner hat danach zumindest keine Einträge mehr gefunden. Und: Natürlich habe ich das komplette Paket deinstalliert ;-)
Werde aber trotzdem mal deine Reihenfolge durchgehen - Vielen Dank dafür.
Eine Frage habe ich trotzdem noch:
- Habe gestern nur das Control Center deinstalliert und jetzt kommt die Fehlermeldung nicht mehr. Nachdem ich den PC nur für Email & Internet nutze sollte es doch auch ohne das Control Center gehen, oder?
Vielleicht laden sich meine davor gemachten Einstellungen im Control Center ja trotzdem mit (falls diese überhaupt benötigt werden - wie z. B. Videoeinstellungen auch im Internet nutzen usw. - Spiele werden mit dem PC jedenfalls nicht gespielt)?

Grüße

@ecki_76,
Nach dem Deinstallieren vom Catalyst Controll Center ist nun der Autostart Eintrag auch weg,
außerdem wird die "ccc.exe" auch nicht mehr im System vorhanden sein.
Die von mir beschriebenen Löschungen dann bitte nicht mehr durchführen!
Der ATI-GraKa Treiber wird auch so seinen Dienst verrichten,lediglich das ATI-Symbol in der
Taskleiste wird fehlen und die damit verbundenen Einstellmöglichkeiten des GraKa-Treibers.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#10 Mitglied ist offline   ecki_76 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 99
  • Beigetreten: 31. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 24. September 2012 - 13:55

Beitrag anzeigenZitat (halaX: 24. September 2012 - 13:37)

@ecki_76,
Nach dem Deinstallieren vom Catalyst Controll Center ist nun der Autostart Eintrag auch weg,
außerdem wird die "ccc.exe" auch nicht mehr im System vorhanden sein.
Die von mir beschriebenen Löschungen dann bitte nicht mehr durchführen!
Der ATI-GraKa Treiber wird auch so seinen Dienst verrichten,lediglich das ATI-Symbol in der
Taskleiste wird fehlen und die damit verbundenen Einstellmöglichkeiten des GraKa-Treibers.
MfG.halaX

Hallo,

klar ist der Autostart Eintrag nun weg. Habe mich vielleicht etwas blöd ausgedrückt. Natürlich werde ich deine Reihenfolge erst dann noch einmal ausprobieren wenn das komplette Control Center wieder installiert ist. Ich kann dieses Phänomen nur einfach nicht verstehen, da meine PC´s alle völlig gleich konfiguriert sind und nur dieser auf einmal das Problem hat. Aber nachdem ja der Rechner auch nur mit dem Treiber einwandfrei läuft denke ich das ich jetzt nichts mehr daran machen werde und ihn so lasse wie er ist. Für´s Internet reicht ja scheinbar nur der Treiber.

Danke nochmal für die sehr schnellen und guten Antworten.

Ecki
0

#11 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.731
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 93

geschrieben 24. September 2012 - 14:24

@ecki_76,
Sicherheitshalber verwende ich immer das ATI-Treiberpaket für meine ATI-GraKa
von der GraKa Hersteller-Homepage,auch wenn AMD schon eine neuere Version zum
Download anbietet.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#12 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.378
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.046

geschrieben 24. September 2012 - 14:31

Sind dann aber meistens auch nur die Referenz Treiber. Hächstens noch mit OEM Logos versehen.

Aber das Problem hier hier vermute ich da mehr in der Richtung .NET Framework und seine Rechte bzw. Probleme mit dem Systemkonto für Dienste.

Was passierten denn, wenn man wieder einen älteren Treiber installiert? Kommt der Fehler dann auch? Eventuell ist es ja auch ein Problem mit dem 12.8, welcher unter bestimmten Umständen genau zu diesem Problem führt.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#13 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.731
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 93

geschrieben 24. September 2012 - 14:56

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 24. September 2012 - 14:31)

Sind dann aber meistens auch nur die Referenz Treiber. Hächstens noch mit OEM Logos versehen...................

@DK2000,
Das mag zutreffen,deiner Erfahrung gemäß.
Im Fall der HD5770 Vapor-X GraKa von @ecki_76 siehts besser aus,
da ist auf der Hersteller-Hompage alles verfügbar:
http://www.sapphiret...&pid=305&lid=1#
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#14 Mitglied ist offline   Webitu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 798
  • Beigetreten: 12. September 11
  • Reputation: 40

geschrieben 24. September 2012 - 16:58

Beitrag anzeigenZitat (ecki_76: 24. September 2012 - 05:27)

Nachdem ich den PC nur für Email & Internet nutze sollte es doch auch ohne das Control Center gehen, oder?
Vielleicht laden sich meine davor gemachten Einstellungen im Control Center ja trotzdem mit (falls diese überhaupt benötigt werden - wie z. B. Videoeinstellungen auch im Internet nutzen usw. - Spiele werden mit dem PC jedenfalls nicht gespielt)?

Grüße


Also um die Frage noch mal Kurz aufzufassen, du kannst bei der Installation -> Benutzerdefinierte Installation auswählen und dann das Häckchen bei "Catalyst Control Center" Entfernen. Dann müsste nur der Display Treiber und noch die anderen da stehenden Sachen Installiert werden.

Webitu
Mein System:
CPU: Intel i7 2700k (3,5-3,8 GHz)
Grakas: 2x Point of View GTX 560 Ti (SLI)
Gehäuse: Antec Solo 2 (midi tower)
Netzteil: Enermax Revolution 85+ 1250 Watt
Mainbord: Gigabyte GA-Z68A-D3H-B3
RAM: Kingston Value Ram (8 GB)
Betriebssystem: Windows 8 Pro
Festplatten: WDC 1TB, Corsair 120 GB SSD
0

#15 Mitglied ist offline   ecki_76 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 99
  • Beigetreten: 31. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 25. September 2012 - 05:39

Auf der HP von Sapphire dürften die selben Treiber sein wie auf der AMD Seite.
Habe einfach das CCC deinstalliert bzw. bei der Installation abgewählt - Problem beseitigt.
Dafür kann ich halt jetzt nichts mehr an der GK verstellen - sollte aber für Internet usw. nicht nötig sein.
Was mich wurmt - genau diese GK hatte ich mit genau diesem Treiber vorher in einem anderen System ohne Problem am laufen. Der PC indem die GK jetzt läuft ist auch so gut wie frisch installiert (selbe Konfiguration wie der Rechner davor).Warum tritt hier der Fehler auf und beim anderen Rechner nicht? Und vor allem gleich beim Hochfahren des Rechners?
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0