WinFuture-Forum.de: PC aufrüsten - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

PC aufrüsten Mainboard, CPU und RAM

#16 _DP455_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. September 2012 - 19:07

Ein A6-3670K mit 4 Kernen, offenem Multi und HD6530D an Board @ 70€ hat schon ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Abseits des Spielebereichs sehe ich in der Preislage keine Intel-CPU, die da bedeutend besser wäre. Ein G860 von Intel mag in Single-Thread-Applikationen vorne liegen, der Llano dafür im Multi-Thread-Bereich. Die integrierte Grafikeinheit der Llanos ist um Längen besser, die Intel CPU dafür unter Last (deutlich) stromsparender. Wenn das Profil des TOs noch aktuell sein sollte und ich das richtig deute, ist mehr Grafikleistung aber auch gar nicht erforderlich. Ein Zocker scheint er jedenfalls nicht zu sein. Man muss halt wissen, was man will...;)
0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.097
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 159

geschrieben 25. September 2012 - 19:11

Beitrag anzeigenZitat (kxxx: 25. September 2012 - 18:46)

AMD und kein Intel, weil ich auch in ein paar Jahren noch erschwingliche CPU kaufen will und nicht überteuerte Preise für mittelmäßige Ware an den Monopolisten Intel zahlen will. Das muss nicht unbedingt jeder verstehen,

Der vorgeschlagene Intel, hat alleine schon eine 35 Watt geringere TDP. Weniger Hitzeentwicklung also. Muss man nicht so extrem Kühlen, Kühlere komponeten heißen meistens eine Längerelebensdauer.
Außerdem bringt er mehr performance. Und ach ja, ist kaum bezahlbar, weil 9€ teurer als die vorgeschlagenen AMD's...

Dieser Beitrag wurde von sermon bearbeitet: 25. September 2012 - 19:12

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#18 Mitglied ist offline   Der-Magister 

geschrieben 25. September 2012 - 22:37

Nun lasst ihn sein AMD, wer warum welche CPU nutzen will ist doch jeden selber überlassen.
Ist ja fast schon wie dieser Sinnlos Streit welche OS besser ist.
0

#19 Mitglied ist offline   kxxx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.003
  • Beigetreten: 10. Dezember 03
  • Reputation: 11

geschrieben 27. September 2012 - 18:05

Vielen Dank noch mal an alle. Ich habe den Vorschlag von JollyRoger2408 fast 1:1 übernommen.
Nur beim Brenner habe ich mich für einen Samsung entschieden.

P.S Noch ein kleiner Denkanstoss für manche Mitglieder hier: Lernt die Wünsche andere Menschen zu respektieren und werft Ihnen nicht gleich Fanboy oder andere Ausdrücke an den Kopf, nur weil Ihr deren Beweggründe nicht versteht.
Der Staat ist eine Notordnung gegen das Chaos (Gustav Heinemann, ehemaliger Bundespräsident)

Ich glaube mit dem Chaos wären wir oft besser bedient (kxxx, verarschter Bürger)
1

#20 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 27. September 2012 - 18:53

Ich brauche keine Denkanstöße von dir bei den Unwahrheiten die du verbreitest:
- Intel nutzt seine Monopolstellung aus
- Intel ist überteuert
- Intel verlangt hohe Preise für mittelmäßige Hardware

Da stimmt nichts von. Vielleicht denkst du da nochmal drüber nach und damit du meine Aussagen besser nachvollziehen kannst - hier. Ich habe das schonmal gesagt das Intel nichts dafür kann, wenn AMD keine super tollen CPUs mehr im Desktopbereich herstellt entwickelt. AMD hat sogar vor ich glaube einem oder zwei Monaten "zugegeben" bzw. eingesehen, dass sie Intel nicht (mehr) gewachsen sind und den Konkurrenzkampf jetzt aufgeben und die Aufholjagd beenden um ihre knappen Ressourcen anderweitig zu nutzen.

Außerdem solltest du mal bitte lesen bevor du irgendetwas kommentierst. Ich habe dich nicht beleidigt und erst recht nicht mit dem was du mir da gerade vorwirfst. Sowas nervt einfach total.

Dieser Beitrag wurde von Daniel bearbeitet: 27. September 2012 - 18:54

Eingefügtes Bild
0

#21 Mitglied ist offline   kxxx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.003
  • Beigetreten: 10. Dezember 03
  • Reputation: 11

geschrieben 28. September 2012 - 04:21

Ich wollte hier niemanden Persönlich angreifen.
Und wenn du mir sagst, ich solle richtig lesen, dann gilt das selbe für dich Daniel.
Ich habe von der Zukunft gesprochen, was du an dem "in ein paar Jahren" erkennen solltest.
Falls das missverständlich ausgedrückt war, tut es mir leid.
Das ändert aber nichts daran, das versucht wurde mich in Richtung Intel zu beeinflussen, obwohl ich mehrfach klar geschrieben habe, das ich bei AMD
bleiben möchte.
Einmal darauf hinweisen, das die Intel CPU besser und sparsamer ist, hätte gereicht.
Der Staat ist eine Notordnung gegen das Chaos (Gustav Heinemann, ehemaliger Bundespräsident)

Ich glaube mit dem Chaos wären wir oft besser bedient (kxxx, verarschter Bürger)
1

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0