WinFuture-Forum.de: Foto-App keine Bilder sichtbar... - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Foto-App keine Bilder sichtbar... ist das normal?

#1 Mitglied ist offline   R-S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 60
  • Beigetreten: 15. Juni 09
  • Reputation: 0

geschrieben 18. September 2012 - 13:46

Hallo zusammen,

wie bekannt wird für die Foto-App die Bilder Bibliothek genutzt. In die Bilder Bibliothek habe ich nun den UNC Pfad des Bilderordners meines Fileservers aufgenommen. Allerdings zeigt die Foto-App diesen Ordner und somit die Fotos nicht an... Wo liegt das Problem?

LG
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Biebib 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 126
  • Beigetreten: 03. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 20. September 2012 - 15:47

Da scheinst du nicht der einzigste zu sein der die Probleme damit hat.
Scheinbar funktioniert die App bei einigen nicht, schau mal in die Bewertungen.
0

#3 Mitglied ist offline   R-S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 60
  • Beigetreten: 15. Juni 09
  • Reputation: 0

geschrieben 20. September 2012 - 17:00

ok danke, anscheinend haben echt noch mehr Leute das gleiche Problem und es gibt keine Lösung :angry:
0

#4 Mitglied ist offline   10101010 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 18. Mai 12
  • Reputation: 0

geschrieben 21. September 2012 - 00:52

Die Fotos müssen in der Bibliothek sein und der dienst "Windows Search" darf nicht deaktiviert werden.
Die Indizierung muss abgeschlossen sein(siehe Systemsteuerung).
0

#5 Mitglied ist offline   Biebib 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 126
  • Beigetreten: 03. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 21. September 2012 - 12:48

Das sind gerade Dienste die ich bei der SSD abgestellt habe.
Na dann muss es eben ohne diese App gehen.
0

#6 Mitglied ist offline   R-S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 60
  • Beigetreten: 15. Juni 09
  • Reputation: 0

geschrieben 21. September 2012 - 17:50

Beitrag anzeigenZitat (10101010: 21. September 2012 - 00:52)

Die Fotos müssen in der Bibliothek sein und der dienst "Windows Search" darf nicht deaktiviert werden.
Die Indizierung muss abgeschlossen sein(siehe Systemsteuerung).


"Windows Search" läuft. Fotos sind in der Bibliothek sichtbar. Indizierung ist abgeschlossen... funktioniert trotzdem nicht.

Offenbar müssen die Bilder lokal liegen, ich habe sie wie gesagt per Netzlaufwerk vom Server verbunden. Damit sind die Bilder auch auf dem Server indiziert aber nicht lokal.

Somit kann man die App für solche Zwecke momentan vergessen, es sei denn MS bringt noch ein Update... schade, sehr enttäuschend MS!

Beitrag anzeigenZitat (Biebib: 21. September 2012 - 12:48)

Das sind gerade Dienste die ich bei der SSD abgestellt habe.
Na dann muss es eben ohne diese App gehen.



Wenn du noch eine zweite "normale" Festplatte installiert hast macht es Sinn die Indizierungsdatenbank auf diese Platte zu verschieben, dann kannst diese trotz SSD nutzen.
0

#7 Mitglied ist offline   flyer 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 17. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Januar 2013 - 00:09

Sers,
Eigentlich ist alles schon erklärt. Ich möchte nur noch mal sagen dass wenn der Dienst "Windows Search" deaktiviert ist (und das ist er zu 99% wenn ne SSD als C: fungiert, ich gehe von Win8 aus) keine Bilder angezeigt werden in der Foto App. War zumindest bei mir so, ich durchsuchte Google gefühlte 2 Tage am Stück um Bilder in der Foto-App angezeigt zu bekommen ..... und fand eigentlich nur diesen Link, deswegen auch nochmal mein Kommentar.
Windows Search aktiviert, Indizierungsort auf D: verlegt, alles aus C: rausgenommen (auch unter Explorer -> C: -> Eigenschaften -> Indizierung deaktivieren (wurde wohl beim Start des Dienstes "Windows Search" wieder aktiviert) -> siehe da, es funzt nun einwandfrei !
Da in der Bibliothek nun eigentlich nur ein "Link" auf meine HDD-Platte auf Bilder ist gehe ich nicht davon aus das auf meiner C-Platte die ganze Zeit herumgekratzt (Tschuldigung, SSD, herumgestromt) wird !
Die App ist wirklich gar nicht so schlecht wie sie in der Bewertung dasteht ............. ;D
0

#8 Mitglied ist offline   chrismischler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.041
  • Beigetreten: 26. Februar 07
  • Reputation: 66

geschrieben 18. Januar 2013 - 00:22

Es gibt wirklich absolut keinen Grund warum man die Indizierung bei einer SSD deaktivieren sollte.
0

#9 Mitglied ist offline   flyer 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 17. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Januar 2013 - 20:29

Wäre mir natürlich recht !!!
Man hört es halt überall und die mitgelieferten Tools zur SSD deaktivieren diese Dienste ja normalerweise nicht grundlos, oder doch ? War es vielleicht früher wichtig und die heutigen SSD's kratzt ( :D ) das nicht ?
Ich kanns leider nicht sagen oder bestätigen ..... aber über jede Info froh !
0

#10 Mitglied ist offline   chrismischler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.041
  • Beigetreten: 26. Februar 07
  • Reputation: 66

geschrieben 19. Januar 2013 - 10:07

Diese ganzen sog. "Optimierungen" stammen aus den Anfangszeiten der SSDs. Nichts davon macht heute noch Sinn.

Die Schreibzugriffe durch die Indizierung sind für die SSD absolut lächerlich.
0

#11 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.290
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 307

geschrieben 19. Januar 2013 - 10:18

Beitrag anzeigenZitat (R-S: 20. September 2012 - 17:00)

ok danke, anscheinend haben echt noch mehr Leute das gleiche Problem und es gibt keine Lösung :angry:


für meinen Teil weiß ich nur, dass die App mit via EFS verschlüsselten Files probleme hat (schon in der Beta, hat sich aber gehalten der "Fehler"). Ebenso ist die App sehr sehr träge wenn du > 1000 Bilder/Ordner und/oder > 40Bilderordner hast und/oder > 20.000 Bilder ;D

da kommt datt teil doch etwas ins schwitzen ^_^ (halt alles was sich so innerhalb von ~13 Jahren angesammelt hat)

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 19. Januar 2013 - 10:18

Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   flyer 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 17. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Januar 2013 - 00:45

Also ins schwitzen kommt die App bei mir eigentlich nicht, habe mindestens 3 Ordner mit weit mehr als 1000 Bilder. Mein Laptop ist aber auch relativ neu, Leistungstechnisch in meiner hinsicht geil ;D Asus N76VZ mit SSD als C und die mitgelieferte HDD als D.

@chrismischler
Das heißt ich brauch das Indizierungsgedönz auch nicht auf D verschieben ?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0