WinFuture-Forum.de: Kann Adobe Acrobat Professional 8 nicht deinstallieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Kann Adobe Acrobat Professional 8 nicht deinstallieren



#1 Mitglied ist offline   doroch 

geschrieben 17. September 2012 - 09:52

Hallo allerseits

Leider habe ich erst nachdem ich Adobe Acrobat Professional 8 installieren wollte auf meinem Lenovo Thinkpad X301 mit Win7 (32 bit) erfahren, dass das Programm gar nicht mit Windows 7 kompatibel ist. Ich habe das gemerkt, weil Adobe immer abstürzt sobald ich ihn starte (also "einfriert").

Nun wollte ich ihn deinstallieren, kriege das aber beim besten Willen nicht hin. Weder über die Standardfunktion "Programme und Funktionen" in der Systemsteuerung noch über CleanCC noch sonst irgendwas. Während des Deinstallationsprozesses friert der "Installer" (respektive Deinstaller) immer ein.

Ich habe auch schon ein paar Mal versucht, das Programm nochmals neu zu installieren und dann zu deinstallieren, aber es ist immer dasselbe.

Hat irgendjemand eine Idee, wie ich das Problem lösen könnte? Ich will das Programm unbedingt ganz weghaben, weil ich vermute, dass es Konflikte verursacht mit Adobe Reader X, den ich mir als Alternative runtergeladen habe (eine Professional Version kann ich mir im Moment nicht leisten).

Über Antworten würde ich mich sehr freuen!

Vielen Dank!
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   daarg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.247
  • Beigetreten: 30. November 11
  • Reputation: 4

geschrieben 17. September 2012 - 10:02

Evtl. hilft Dir das weiter: http://helpx.adobe.c...-8-windows.html
as wolves among sheep we have wandered [bathory, dis irae]
1

#3 Mitglied ist offline   doroch 

geschrieben 17. September 2012 - 10:07

Beitrag anzeigenZitat (daarg: 17. September 2012 - 10:02)

Evtl. hilft Dir das weiter: http://helpx.adobe.c...-8-windows.html


Wow, super, herzlichen Dank! Ich schaue mir das gleich an. (und wundere mich, dass ich da nicht selber draufgestossen bin... man lernt nie aus)
0

#4 Mitglied ist offline   sped789 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 48
  • Beigetreten: 13. März 08
  • Reputation: 1

geschrieben 20. September 2012 - 16:26

Wer sagt, dass Acrobat 8 unter Win 7 nicht läuft?

Hier ist eine Lösung direkt von Adobe für Windows 7 64-bit version:
http://helpx.adobe.c...dll-needed.html
0

#5 Mitglied ist offline   doroch 

geschrieben 21. September 2012 - 09:00

Danke, aber ich habe die 32bit Version von Windows 7 und erhalte auch nicht diese Fehlermeldung. Meinst du, dieser Hinweis von Adobe gilt auch für die 32 bit Version und ist eine Lösung für alle Probleme, die bei Acrobat 8 auf Windows 7 auftauchen?
0

#6 Mitglied ist offline   sped789 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 48
  • Beigetreten: 13. März 08
  • Reputation: 1

geschrieben 21. September 2012 - 11:26

Aus Erfahrung kann ich dir nichts sagen, da ich das Prog nicht einsetze. Aber hier wird auf der Adobe-Seite Licht ins Dunkel gebracht:
http://forums.adobe....message/2987455

Unterm Strich:
Offiziell unterstützt ist es nicht.
Es soll aber laufen auf W7, 32 wie 64 biit, wenn man nach der Installation das letzte Update einspielt, also 8.3.1
Warum soll es generell unter W7 nicht laufen? Es gehört zur CS3, die offiziell für Vista entwickelt wurde. Sooo groß war der Schritt von Vista zu W7 nicht.

Offenbar soll man es erst starten, nachdem das Update 8.3.1 eingespielt ist. Möglicherweise ist es nicht kummulativ, und man muss andere Updates vorher einspielen. Das ist aber kein Problem, die Updates gibt es ja alle unter Adobe.com

Um den Printer zu nutzen muss man dann noch die Sach durchführen, die Adobe in diesem anderen Beitrag nennt (zumindest unter 64bit).
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0