WinFuture-Forum.de: upgrade von release preview zu rtm - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

upgrade von release preview zu rtm

#1 Mitglied ist offline   ::YC Tech:: 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 169
  • Beigetreten: 01. Oktober 11
  • Reputation: 0

geschrieben 15. September 2012 - 17:28

moin, alle winfuture-user!

ich habe da ein prob mit diesem "installationstrick", um windows 8 release preview zu windows 8 rtm zu upgraden: obwohl ich die cversion.ini geändert habe, kommt bei mir das raus:
Eingefügtes Bild

inhalt der cversion.ini (nach veränderung) :
[HostBuild]
MinClient=7100.0
MinServer=7100.0


Dieser Beitrag wurde von ::YC Tech:: bearbeitet: 15. September 2012 - 17:44

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.793
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 81

geschrieben 15. September 2012 - 19:25

Soweit ich weiß, geht das nicht, weil die Enterprise Version einen Schlüssel nutzt, der nicht upgradbar ist. Ich würde auch schon eine Neuinstallation machen, da die Release Preview immer noch Fehler enthalten kann und eine saubere Neuinstallation von Win 8 RTM auf alle Fälle jegliche Fehler ausräumt, die mit dem Upgrade zu tun haben.
0

#3 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.937
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 232

geschrieben 15. September 2012 - 19:27

Ich würde dir empfehlen, eine Neuinstallation vorzunehmen. Ansonsten kann es nämlich zu verschiedensten Problemen (z. B. dass manche Apps nicht funktionieren) und auch viel Datenmüll kommen.
0

#4 Mitglied ist offline   NiFu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 128
  • Beigetreten: 06. März 12
  • Reputation: 23

geschrieben 17. September 2012 - 17:36

Beitrag anzeigenZitat (::YC Tech::: 15. September 2012 - 17:28)

ich habe da ein prob mit diesem "installationstrick", um windows 8 release preview zu windows 8 rtm zu upgraden

Aber dein Screenshot zeigt doch, dass du nicht zu "Windows 8 RTM" upgraden willst sondern zu "Windows 8 Enterprise Evaluation". Hast du vielleicht die falsche ISO verwendet ? Ein Upgrade zu "Windows 8 Enterprise Evaluation" habe ich noch nicht getestet. Aber ein Upgrade zu "Windows 8 RTM" funktionierte einwandfrei mit dem "cversion.ini"-Installationstrick.

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 15. September 2012 - 19:25)

Ich würde auch schon eine Neuinstallation machen, da die Release Preview immer noch Fehler enthalten kann und eine saubere Neuinstallation von Win 8 RTM auf alle Fälle jegliche Fehler ausräumt, die mit dem Upgrade zu tun haben.

Neuinstallation ist nicht unbedingt nötig, denn das Upgrade geht so vor:
  • Zuerst wird die alte Installation (in diesem Falle "Release Preview") in den Ordner "Windows.old" verschoben.
  • Dann wird eine neue, frische Installation gemacht.
  • Und zum Schluss wird alles "brauchbare" aus dem "Windows.old"-Ordner in die neue Installation zurück verschoben; z.B. installierte Programme, Dokumente, Bilder, Musik, Registry-Einträge. Aber es werden keinerlei Windows 8 Release Preview Betriebssystembestandteile in die frische Installation kopiert.
  • Nicht übernommen werden Programme, die nicht installiert wurden. Also "Standalone" Versionen die ohne Installation auskommen - sogenannte "portable" Versionen. Die verbleiben im Ordner "Windows.old" und müssen manuell verschoben werden.

0

#5 Mitglied ist offline   ::YC Tech:: 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 169
  • Beigetreten: 01. Oktober 11
  • Reputation: 0

geschrieben 17. September 2012 - 17:48

also die "normale" win8-iso (nicht enterprise) gab es auf msdn, aber die verlangen da irgendeinene abonement-id, die ich nie per email bekommen hab, daher dacht ich mir, die 90-tage-iso zur überbrückung herunterzuladen
0

#6 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.937
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 232

geschrieben 17. September 2012 - 20:02

Wenn du die ISO von MSDN laden willst, musst du ein entsprechendes, kostenpflichtiges MSDN-Abonnement besitzen.
0

#7 Mitglied ist offline   ::YC Tech:: 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 169
  • Beigetreten: 01. Oktober 11
  • Reputation: 0

geschrieben 18. September 2012 - 15:03

aso, weil ich hab in mehreren foren gelesen, dass das ein fehler sei, dass man keine id zugeschickt bekommt
0

#8 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.937
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 232

geschrieben 18. September 2012 - 19:59

Nein, also die richtige Windows 8 RTM-ISO bekommt man nur als Inhaber eines MSDN- oder TechNet-Abonnements. Beide sind aber kostenpflichtig.
0

#9 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.439
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 233

geschrieben 18. September 2012 - 20:01

Beitrag anzeigenZitat (WinFutAl10: 18. September 2012 - 19:59)

Nein, also die richtige Windows 8 RTM-ISO bekommt man nur als Inhaber eines MSDN- oder TechNet-Abonnements. Beide sind aber kostenpflichtig.

"Nur" gefällt mir da nicht. :P DreamSpark. ;)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0