WinFuture-Forum.de: Foxit Reader anderen Standarddrucker zuweisen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Foxit Reader anderen Standarddrucker zuweisen oder alternativer PDF Reader

#1 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.164
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 72

geschrieben 12. September 2012 - 17:57

Hallo,

Kollege von mir hat das Problem, daß seine Rechnungssoftware zwingend nur über den Standarddrucker (Canon Drucker - A4-Seiten) drucken kann.

95% seines Tagwerks besteht aber aus drucken von Etiketten. (Dymo 320 Labelwriter)

In Open Office kann man einer Vorlage einen Standarddrucker zuweisen und hilft schon sehr, Problem sind seine Onlinebriefmarken die als .pdf kommen,
Da muß er jedesmal in Foxit 4.x den Drucker ändern und das entsprechende Etikett auswählen, welches er drinn hat. Nervt halt bei 40 Briefmarken. Ja man könnte Foxit den Tag über offen lassen, dann merkt er sich das für diese Session zwar, und man hat 40 Tabs offen. Gibt es einen Workaround oder weiß jemand einen Reader, der das gewünschte kann?

Wäre toll, wenn jemand was wüßte.

Danke vorab.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 12. September 2012 - 18:01

0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.505
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 316

geschrieben 12. September 2012 - 18:42

Vielleicht bekommt man das Script umgebogen, dass es mit dem Foxit läuft. Hab jetzt keine Ahnung, ob man da einfach den Foxit Reader in den Pfad schreiben kann und das dann trotzdem noch funktioniert.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.164
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 72

geschrieben 12. September 2012 - 19:09

Erst mal Danke. blicke bis dato zwar derzeit da noch 0 durch aber wenn es die einzige Möglichkeit bleibt ....


Das pdf kommt ja direkt von der Seite Internetmarke.de und startet direkt den Foxit (nicht als Browserplugin)

Er hat auch .pdf Bedienungsanleitungen an Kunden zu verschicken und die sollten dann wieder über den Canon druckbar sein und ..... er ist wie wir alle: Bequem. :smokin:

Dem ist der pdf Reader auch total egal, falls das ein Anderer könnte.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 12. September 2012 - 19:11

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0