WinFuture-Forum.de: sfc /scannow - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

sfc /scannow Wem hat dieser Befehl jemals wirklich geholfen?



#1 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.150
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 65

geschrieben 07. September 2012 - 16:40

Immer wieder lese ich die Empfehlung bei den unterschiedlichsten Problemen mit dem Befehl "sfc /scannow" die geschützten Systemdateien zu überprüfen und dann evt. zu reparieren.

Ich habe das schon mehrfach probiert und bin nie wirklich zum Ziel gekommen. Unter XP hatte ich es mal, dass die Original-CD verlangt wurde, aber nicht akzeptiert wurde (wahrscheinlich weil mittlerweile SP2 drauf war). Unter Vista hab ich es nie probiert. Win7 hatte ich es ein paar mal, dass was gefunden, aber eben so nicht repariert werden konnte. Oder es wird gar kein Fehler gefunden (es muss ja auch nicht jedes Problem an einer defekten Systemdatei liegen).

Mich würde interessieren, wer es wirklich geschafft hat, mithilfe dieses Befehls ein bockendes Windows wieder flott zu kriegen. Also so, dass Windows ab dann wirklich wieder ohne weiteres richtig rund lief.
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.335
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 303

geschrieben 07. September 2012 - 16:43

*meld*
Aber das war noch zu XP Sp2 Zeiten. Kann jetzt aber nicht mehr sagen, was da verbogen war. Zumindest hat es damals geklappt.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.583
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 324

geschrieben 07. September 2012 - 16:47

*meld*

Zu Xp Zeiten, sowie bei Win7. Allerdings nur kleine Probleme die da bestanden.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CISPA + Stop IPRED + Stop CETA ! || Appell gegen das neue Meldegesetz
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.225
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 300

geschrieben 07. September 2012 - 17:11

sfc baut nunmal keine Internetverbindung auf sondern ist auf vorhandene Backup-Files der Systemdateien angewiesen - bzw. auf das was die Installations-DVD/CD bereitstellt.

Wenn also etwas ausfällt was weder-noch-bereitgestellt wird findet er zwar die Fehler da gewisse Prüfsummen nicht mehr passen - jedoch kann er die Files nicht ersetzen.

Das ist im übrigen auch ein Grund warum man mit Tuningsoftware vorsichtig sein sollte...
Eingefügtes Bild
1

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.150
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 65

geschrieben 07. September 2012 - 19:39

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 07. September 2012 - 17:11)

sfc ...


Und hast du damit mal wirklich Erfolg gehabt?
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#6 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.225
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 300

geschrieben 07. September 2012 - 19:58

nicht selten genug :wink: aber naja kommt wie bei jeder Medizin immer auf die Krankheit an... ein Allheilmittel gibt es nie.
Eingefügtes Bild
0

#7 _Volume Z_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 07. September 2012 - 20:02

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 07. September 2012 - 19:58)

nicht selten genug :wink:

Nicht selten genug - d.h. zu oft? :unsure:
0

#8 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.225
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 300

geschrieben 07. September 2012 - 20:09

so kann man es auch sehen ;-)

ich sagemal die Häufigkeit einer Systemreparatur welche ich mittels SFC erfolgreich durchführe ist nur durch eine Reparaturinstallation noch zu toppen :wink:

Ist halt ne Eigenart meines Berufes/meiner Arbeit. Da kommt einen schonmal das ein-oder-andere defekte OS unter die Finger ;D

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 07. September 2012 - 20:10

Eingefügtes Bild
0

#9 _Volume Z_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 07. September 2012 - 20:13

Verstehe - oft genug. :)
0

#10 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.150
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 65

geschrieben 07. September 2012 - 21:03

sfc /scannow

ist doch wohl ein bisschen Placebo ?
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#11 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.225
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 300

geschrieben 07. September 2012 - 21:13

nein. Der Erfolg sagt was anderes.

Wie gesagt: es kommt auf die Art des Defektes an. Was meinst du denn wie zum Beispiel die automatische Windows-Reparatur von DVD arbeitet...

Schritt 1: Prüfen des Bootloaders
Schritt 2: Prüfen der Systemdateien auf Konsistenz

Dann folgt noch ein HDD-Test. Wenn das nichts bringt werden auf Wunsch die anderen Möglichkeiten anzeigt.

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 07. September 2012 - 21:16

Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.806
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 446

geschrieben 07. September 2012 - 21:16

Placebo würde ich es nicht nennen. In bestimmten Fällen kann es schon das System retten und wenn es Fehler anzeigt, kann man anhand der log Datei zum. sehen, welche Dateien beschädigt sind und diese dann ggf manuell ersetzen.

Aber bis Windows 7 ist das ganze etwas eingeschränkt nutzbar. Erst mit Windows 8, wo man auch die Möglichkeit hat, den WinSxS Ordner selbst auf seine Integrität zu überprüfen und diesen dann ggf über das Windows Update zu reparieren, bring das Ganze wesentlich mehr.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 07. September 2012 - 21:18

Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
2

#13 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.150
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 65

geschrieben 07. September 2012 - 21:40

Und es hat wirklich was gebracht?
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#14 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.225
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 300

geschrieben 08. September 2012 - 07:25

@Doodle

langsam habe ich den Eindruck, dass du die Texte entweder nicht liest oder schlichtweg "beratungs-resistent" bist - um es mal human auszudrücken.
Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.583
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 324

geschrieben 08. September 2012 - 07:43

Wenn du dein System natürlich völlig zerschiest und da sfc nixmehr retten kann, bist du aber selber Schuld.

Denn von allein geht sowas schwerwiegendes nicht kaputt. Und für alle anderen Dienste erfüllt sfc völlig seinen Sinn und Zweck
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CISPA + Stop IPRED + Stop CETA ! || Appell gegen das neue Meldegesetz
1

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0