WinFuture-Forum.de: Neue Grafikkarte - OnBoard GraKa Treiber deinstallieren? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Neue Grafikkarte - OnBoard GraKa Treiber deinstallieren? Asus P8Z77-V

#1 Mitglied ist offline   <3 Lena 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 30. Dezember 05
  • Reputation: 0

geschrieben 07. September 2012 - 09:38

Hi,

ich habe nun seit langem hin und her meine neue Grafikkarte und kann jetzt auf meine On Board Grafikkarte verzichten.

Sollte ich den OnBoard Treiber deinstallieren ? - wenn ja, wie? Ich finde ihn nirgends....

Ich hatte schon mal eine AMD GraKa drin, daher noch den ATI Catalyst, und nun wieder eine AMD - sollte ich den Treiber dennoch nochmal neu installieren?

Liebe Grüße,
Lena
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   ReviRd-Revo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 608
  • Beigetreten: 23. Oktober 08
  • Reputation: 9

geschrieben 07. September 2012 - 09:42

Geräte Manager -> OnBoard GPU suchen -> Treiber deinstallieren. Falls zusätzliche Software installiert unter 'Programme und Funktionen' deinstallieren das gleiche auch mit den alten ATI Treiber machen. Dann im BIOS OnBoard GPU deaktivieren.

Dieser Beitrag wurde von ReviRd-Revo bearbeitet: 07. September 2012 - 09:43

0

#3 Mitglied ist offline   <3 Lena 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 30. Dezember 05
  • Reputation: 0

geschrieben 07. September 2012 - 10:12

Danke für die schnelle Antwort.

Das Problem ist, dass ich keine OnBoard GPU finde unter Punkt Grafikkarte im Gerätemanager...
0

#4 Mitglied ist offline   ReviRd-Revo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 608
  • Beigetreten: 23. Oktober 08
  • Reputation: 9

geschrieben 07. September 2012 - 10:34

Beitrag anzeigenZitat (<3 Lena: 07. September 2012 - 10:12)

Danke für die schnelle Antwort.

Das Problem ist, dass ich keine OnBoard GPU finde unter Punkt Grafikkarte im Gerätemanager...

Steht unter `Grafikkarte' im Gerätemanager nichts? Ist die OnBoard GPU vielleicht eine ATI Grafikkarte? Je nach Board kann es auch sein das es eine Intel Grafikkarte oder eine aus dem hause Nvidias.

Aber du kannst auch die neue Grafikkarte einbauen und dann die alte im BIOS deaktivieren müsste dann passen aber deinstalliere erstmal die alten ATI Treiber.

Dieser Beitrag wurde von ReviRd-Revo bearbeitet: 07. September 2012 - 10:38

0

#5 Mitglied ist offline   Webitu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 798
  • Beigetreten: 12. September 11
  • Reputation: 40

geschrieben 07. September 2012 - 10:38

Beitrag anzeigenZitat (<3 Lena: 07. September 2012 - 09:38)

Hi,

ich habe nun seit langem hin und her meine neue Grafikkarte und kann jetzt auf meine On Board Grafikkarte verzichten.

Sollte ich den OnBoard Treiber deinstallieren ? - wenn ja, wie? Ich finde ihn nirgends....



Normaler weise eben im Geräte Manager. Oder wenn es nicht so sauber sein soll einfach ihn Installiert lassen und die Grafikeinheit im BIOS abschalten.

Zitat

Ich hatte schon mal eine AMD GraKa drin, daher noch den ATI Catalyst, und nun wieder eine AMD - sollte ich den Treiber dennoch nochmal neu installieren?

Liebe Grüße,
Lena


Ja, Deinstallieren und den Neusten Installieren wenn die Neue GraKa Drinn ist.

Webitu
Mein System:
CPU: Intel i7 2700k (3,5-3,8 GHz)
Grakas: 2x Point of View GTX 560 Ti (SLI)
Gehäuse: Antec Solo 2 (midi tower)
Netzteil: Enermax Revolution 85+ 1250 Watt
Mainbord: Gigabyte GA-Z68A-D3H-B3
RAM: Kingston Value Ram (8 GB)
Betriebssystem: Windows 8 Pro
Festplatten: WDC 1TB, Corsair 120 GB SSD
0

#6 Mitglied ist offline   <3 Lena 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 30. Dezember 05
  • Reputation: 0

geschrieben 07. September 2012 - 10:40

Nein keine AMD, soweit ich weiß eine von INTEL, zumindest hieß so der Treiber.

Wurde damals auch als Netzwerkcontroller erkannt...und erst nach Treiberinstallierung als Grafikkarte.

EDIT:

Also Grafieinheit des Chipsates ist scheinbar die HD 4000.

Aber ich bin mir sicher einen Treiber von Intel auch noch installiert zu haben, damit das Teil erkannt werden konnte...oh man :/

Dieser Beitrag wurde von <3 Lena bearbeitet: 07. September 2012 - 10:49

0

#7 Mitglied ist offline   Webitu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 798
  • Beigetreten: 12. September 11
  • Reputation: 40

geschrieben 07. September 2012 - 11:15

Dann Schau doch mal bei den Netzwerk Controllern. :D

Webitu
Mein System:
CPU: Intel i7 2700k (3,5-3,8 GHz)
Grakas: 2x Point of View GTX 560 Ti (SLI)
Gehäuse: Antec Solo 2 (midi tower)
Netzteil: Enermax Revolution 85+ 1250 Watt
Mainbord: Gigabyte GA-Z68A-D3H-B3
RAM: Kingston Value Ram (8 GB)
Betriebssystem: Windows 8 Pro
Festplatten: WDC 1TB, Corsair 120 GB SSD
0

#8 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 07. September 2012 - 11:25

Du brauchst da garnichts deaktivieren und normalerweise auch nichts neu installieren. Einfach einbauen und fertig. Die Onboard Grafik kannst du bei dem P8Z77-V sowieso nicht deaktivieren (abgesehen davon, dass der Grafikprozessor sowieso in der CPU eingebaut ist).

Dieser Beitrag wurde von Daniel bearbeitet: 07. September 2012 - 11:25

Eingefügtes Bild
2

#9 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.833
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 416

geschrieben 07. September 2012 - 11:37

Kann Daniel nur Zustimmen. Windows verwendet so-oder-so nur die jeweils benötigten Treiber.

Einzig eventuell vorhandenen Autostart-Mist ggf. deaktivieren - obgleich dies bei aktuellen Systemen ebenfalls nicht ins Gewicht fallen sollte.
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   ReviRd-Revo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 608
  • Beigetreten: 23. Oktober 08
  • Reputation: 9

geschrieben 07. September 2012 - 14:50

Ich würde aber trotzdem die ATI Software deinstallieren.
0

#11 Mitglied ist offline   Webitu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 798
  • Beigetreten: 12. September 11
  • Reputation: 40

geschrieben 07. September 2012 - 17:49

Würde ich auch sagen, eine Saubere Installation des AMD Treibers wenn die neue GraKa Drinn ist.

@Lena

Ist aber nicht so wichtig - du kannst es so machen wie du willst.

Webitu
Mein System:
CPU: Intel i7 2700k (3,5-3,8 GHz)
Grakas: 2x Point of View GTX 560 Ti (SLI)
Gehäuse: Antec Solo 2 (midi tower)
Netzteil: Enermax Revolution 85+ 1250 Watt
Mainbord: Gigabyte GA-Z68A-D3H-B3
RAM: Kingston Value Ram (8 GB)
Betriebssystem: Windows 8 Pro
Festplatten: WDC 1TB, Corsair 120 GB SSD
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0