WinFuture-Forum.de: Terratec Cinergy Stick RC geht nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 8 in unserem Special.
Seite 1 von 1

Terratec Cinergy Stick RC geht nicht

#1 Mitglied ist offline   Scoty30 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 225
  • Beigetreten: 20. Dezember 04
  • Reputation: 1

geschrieben 25. August 2012 - 09:59

Über Windows Update wurde kein Treiber gefunden und der Windows 7 Treiber lässt sich nicht installieren. Jemand eine Idee welchen Treiber ich noch testen könnte der unter Windows 8 funktioniert?

Edit: Habe denn Stick zum laufen gebracht. Habe denn Treiber einfach im Komp Modus installiert und kann jetzt TV schauen mittel DVBViewer und ffdshow.

Dieser Beitrag wurde von Scoty30 bearbeitet: 25. August 2012 - 13:10

PC: Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Nerax 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 421
  • Beigetreten: 23. Mai 09
  • Reputation: 7

geschrieben 07. November 2012 - 09:19

Moin Moin

für den Terratec Cinergy TStick RC sind gestern offiziele Treiber für Windows 8 32 / 64-Bit [Version: 86.1.521.2012] freigegeben worden :)
Zu finden hier: Terratec

Falls es widererwartend doch Schwierigkeiten mit dem TV-Stick und dem Geräte-Manager (Win8 / Win8 Pro) auftreten ... sprich, die Hardware nicht richtig erkannt wird oder die TV-Software keinen richtigen Empfang bekommt gibt es noch einen Trick der eventuell helfen sollte :rolleyes:

1. Auf der Support-Seite von Terratec, in den ftp-Bereich (Ftp-Server) wecheln.
2. Unter "Receiver" den TV-Stick suchen . . . Cinergy T-Stick MKII und die ".zip"-Datei herunterladen und entpacken.
3. Den Geräte-Manager von Win8 aufrufen.
4. Rechts-Klick auf "unbekanntes Gerät oder DVT-B 2.0" ---> Treibersoftware aktualisieren
5. Klick " Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen"
6. Klick "Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen"
7. Klick "Datenträger"
8. Klick "Durchsuchen" und in das Verzeichnis der entpackten "Treibersoftware" gehen, die Cinergy T-Stick MKII.inf anwählen ---> OK ---> Weiter . . . Fertich !!!

Spätestens jetzt sollte die Hardware (Cinergy T-Stick MKII) richtig erkannt worden sein und das TV-Programm über den Screen flimmern :smokin:

Dieser Beitrag wurde von Nerax bearbeitet: 07. November 2012 - 17:45

"Die Schatten kommen,wen der Rabe denTag verschlingt." "Wie Unrat in der Gosse sammeln sich in DeinemVerstand Substanzen der Unwirklichkeit.Sie lassen Deinen Geist an den Illusionen des Lebenskleben" - Amizaras Chronik LLI -
Avaaz.org

1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0