WinFuture-Forum.de: Servergespeicherte Profile - Unterschiedliche Clientversionen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows Server
Seite 1 von 1

Servergespeicherte Profile - Unterschiedliche Clientversionen Probleme zu erwarten?

#1 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.224
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 300

geschrieben 24. August 2012 - 09:07

Einen wunderschönen liebe Leuts!

Ich wurschtel mich momentan auf VMs mit Testsystemen durch um einwenig Retraining zu bekommen (wer rastet der rostet).

Server-OS: Server 2008 R2 Standard
Client: Windows 7 Pro

Soweit so gut. Mit den Servergespeicherten Profilen klappt auch soweit (in dieser Zusammenstellung) einwandfrei.

Nur habe ich bedenken "was währe wenn....":

Es wird ja der Profilordner jedesmal vom Server heruntergeladen und beim Abmelden wieder dort aktuallisiert. Dies beinhaltet folgende Ordner:

"%USERPROFILE%" - exlusive: "APPDATA\LOCAL" und "APPDATA\LOCAL LOW"

jedoch inklusive der Benutzer-Registry "NTUSER.DAT".

Das mag ja bei Windows 7 schmerzfrei sein. ABER:

Was ist wenn ein Client mit XP sich anmeldet? dieser hat im Benutzerprofil eine vollkommen andere Ordnerstruktur - von dem Aufbau der Registry ganz zu schweigen.

Wird dann der User-Ordner auf dem Server gelöscht oder unbrauchbar?

Zudem: was ist wenn sich jemand mit einer anderen Architektur anmeldet (bspw. x64 anstelle x86).

Klar: könnte "try'n'error" versuchen da es auf ner VM ist - unterm Strich wird es sogar so laufen. Nur würde ich mich möglichst vorher mit Meinungen und Erfahrungen anderer versorgen um ggf. nicht das Rad neu erfinden zu müssen.

Gruß und schonmal danke.

Stefan

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 24. August 2012 - 09:08

Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Illidan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 915
  • Beigetreten: 26. Mai 06
  • Reputation: 8

geschrieben 25. August 2012 - 23:59

Die Architektur spielt keine Rolle. Man kann sich mit dem selben Benutzerkonto an ein 32bit anmelde sowie an ein 64bit System und bekommt sein Benutzerprofil geliefert.

Windows Vista und 7 enthält die neue Profilversion V2. Somit sieht man auch unter der Freigabe das dort alle Ordner "username.V2" heißen. Wenn man sich an einen XP Client anmeldet, dann wird ein neues Benutzerprofil am PC für diesen Benutzer erstellt und dieses dann auch auf den Server synchronisiert. Hier wird dann ein Ordner "username" erstellt. Man bekommt weder unter Windows 7 seinen XP Desktop, noch unter XP seinen Windows 7 Desktop. Es wird nichts gelöscht oder umgestellt sondern man hat nur zwei verschiedene Benutzerprofile auf dem Server und somit auch an den Client.
If Java had true garbage collection, most programs would delete themselves upon execution.
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   dale 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 536
  • Beigetreten: 15. Februar 08
  • Reputation: 13

geschrieben 26. August 2012 - 09:13

Was Illidan sagt stimmt zwar auf dem Papier aber nicht immer in der Praxis.

Bei uns hat es bei manchen Anwendungen geknallt ich würd es mit einem Client testen ob wirklich alles geht!
Heute schon Datensicherung gemacht?
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.224
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 300

geschrieben 26. August 2012 - 09:17

Danke euch beiden!

irgendwie habe ich die Inhalte der Aussagen schon geahnt ;D

OK... dann rein ins kalte Wasser!
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.224
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 300

geschrieben 28. August 2012 - 16:06

soweit SCHEINT alles zu funktionieren - naja kompliziert ausgestattet ist die Testumgebung auch noch nicht.

Wie schon geschrieben sind es natürlich getrennte Profilordner:

1x für NT 5.x (ob W2K geht kann ich noch nicht sagen da ich grad' davon kein ISO parat habe)
1x für NT 6.x (Vista und neuer, w8 noch nicht als Testsystem)

Da der ".V2" Ordner quasi im XP-Profilordner "eingeschachtelt" ist sollte man(n) natürlich nicht an diesem rumfrickeln.

Ansonsten bleibt zu sagen: eine Einrichtung pro NT-Generation (also 5.x und 6.x) der Benutzer
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Illidan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 915
  • Beigetreten: 26. Mai 06
  • Reputation: 8

geschrieben 28. August 2012 - 21:53

Beitrag anzeigenZitat (dale: 26. August 2012 - 09:13)

Was Illidan sagt stimmt zwar auf dem Papier aber nicht immer in der Praxis.

Bei uns hat es bei manchen Anwendungen geknallt ich würd es mit einem Client testen ob wirklich alles geht!


Versteh nicht warum es da Probleme geben sollte. Windows XP nimmt einfach nichts aus dem Profilordner username.V2. Der hat da nichts zu suchen und ist denke ich auch nicht danach implementiert. Außerdem ist die Ordnerstruktur hier ganz anders. Das selbe gilt analog für Windows Vista/7. Inwiefern kann es da zu kKmplikationen geben?
If Java had true garbage collection, most programs would delete themselves upon execution.
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.224
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 300

geschrieben 29. August 2012 - 04:56

@Illidan:

Wo ich mir entsprechende Problematiken vorstellen könnte währ' beim Server 2003. Dieser kennt den Unterschied der Profile ja nicht.
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   Illidan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 915
  • Beigetreten: 26. Mai 06
  • Reputation: 8

geschrieben 03. September 2012 - 08:49

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 29. August 2012 - 04:56)

@Illidan:

Wo ich mir entsprechende Problematiken vorstellen könnte währ' beim Server 2003. Dieser kennt den Unterschied der Profile ja nicht.


Ja, das könnte sein sitmmt. Aber ich glaub es gibt ein Update oder sonst was wo für WinVista/7 Clients was aktualisiert wird.
If Java had true garbage collection, most programs would delete themselves upon execution.
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.224
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 300

geschrieben 07. September 2012 - 12:13

@Illidan:

mal schauen ob ich auf Arbeit noch die Medien für den Server 03 rumliegen habe... dann teste ich das mal damit :-) - und dann kann man auch sehen ob es ein besagtes Update gibt ^_^
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0