WinFuture-Forum.de: gibt eine Möglichkeit die DSL 6000 Leitung zu überprüfen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

gibt eine Möglichkeit die DSL 6000 Leitung zu überprüfen?

#1 Mitglied ist offline   Daniela Topic 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 325
  • Beigetreten: 21. Oktober 07
  • Reputation: 5

geschrieben 21. August 2012 - 14:46

Hallo zusammen,

ich bin bei der Telekom und hatte am Sonntag kein Internet.(DSL 6000 kByte/s)

Montag sagte mir ein Techniker am Telefon, ich drossel die Geschwindigkeit auf 3000 kByte/s
runter, dann läuft es stabiler. Gesagt getan und die Verbindung lief stabil.
Heute kam ein Techniker bei mir vorbei, er hat alles durchgeprüft und meint alles wäre in Ordnung.
Er hat dann noch mit einer Telekom-Mitarbeiterin telefoniert und sich so vergewissert, ja der Haushalt hat die 6000 Leitung, keine Drosselung.
Ich meine, dass ist seltsam! Den eigentlichen Fehler kenne ich nicht und würden jetzt gerne selber prüfen, ob ich wirklich die DSL 6000 kByte/s habe. Gibt es da eine Möglichkeit?
Es gibt ja im www. Speedtest, aber die sollen nicht so genau sein!
Hat jemand einen Tipp für mich?

Grüße
0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.546
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 316

geschrieben 21. August 2012 - 15:59

http://winfuture.de/...chalt,1645.html Lass den Download doch mal ein paar Minuten laufen und schreib den erreichten Wert mal hierher. Normal liefert der WF Server eine ausreichende Geschwindigkeit, um das mal zu testen.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   bassdrum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 262
  • Beigetreten: 20. August 09
  • Reputation: 4

geschrieben 21. August 2012 - 16:26

le google -> le speedcheck
0

#4 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.269
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 56

geschrieben 21. August 2012 - 17:01

Hallo Daniela Topic,
Habe jetzt den Tip von @Urne getestet und dabei festgestellt,
daß folgender Speedtest(Mein Tip) nur minimale Ergebnis-
unterschiede ergibt,jedoch mehr Infos.
Mein Tip,
Speedtest auf:
www.wieistmeineip.de
dort Klick auf>Zum Testen der Geschwindigkeit hier klicken<
im folgenden Fenster "Und so funktioniert's:"lesen;darunter
auf >Speedtest ohne Angaben starten< klicken<
den Vorgang abwarten bis Ergebnisse erscheinen;die großen
schwarzen Pfeilsymbole neben dem Ergebnisfenster navigieren zu
Deteils der Messung u.mehr.
ODER:
(ohne Auswahl>Speedtest ohne Angaben starten< :
Klick auf>Zum Testen der Geschwindigkeit hier klicken<
Im folgenden Fenster deinen>Provider<einstellen und darunter
>Geschwindigkeit:DSL 6000 auswählen<
deine Postleitzahl eingeben
und Haken setzen bei " Ich habe die Hinweise zum Test gelesen"
dann Speedtest starten.
sollte dir schon annähernd akzeptable Werte ergeben.
Diesen Speedtest 3x wiederholen und den Mittelwert aus den
Ergebnissen als Anhaltspunkt betrachten würde ich vorschlagen.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#5 Mitglied ist offline   Daniela Topic 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 325
  • Beigetreten: 21. Oktober 07
  • Reputation: 5

geschrieben 21. August 2012 - 17:12

habe mal mit drei verschieden Anbieter den Test durchgeführt, folgendes Ergebnis.
Speedtest.net
Download ==> 5,73 Mbps
Upload ==> 0,52 Mbps
Speedtest Computerbild.de
Download ==> 5,69 Mbps
Upload ==> 0,52 Mbps
Speedreport.de
Download ==> 5632kBit/s
Upload ==> 496kBit/s Dieser hat die meiste Zeit in Anspruch genommen.
Firewall war trotz evtl. Verfälschung des Test nicht deaktivert.

@Urne: Danke, aber da bin ich nicht schlau draus geworden! http://winfuture.de/...chalt,1645.html

Grüße

Hallo halaX,

danke Dir, dann scheint alles im grünen Bereich zu sein.
Ein gutes Gefühl :thumbup:

Dieser Beitrag wurde von Daniela Topic bearbeitet: 21. August 2012 - 17:13

0

#6 Mitglied ist offline   timeghost2013 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 335
  • Beigetreten: 05. Mai 12
  • Reputation: 7

geschrieben 21. August 2012 - 18:00

6 Megabyte/s und dann nur so nen upload ich habe vdsl 50 voner Tkom und erreiche beim upload so ca 1,1 , 1,2Mbyte/s und 6,25 Mbyte/s Downstream

ah sorry verlesen du meinst kbit dann stimmt der Wert

Dieser Beitrag wurde von timeghost2013 bearbeitet: 21. August 2012 - 17:59

Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   mephistolino 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 419
  • Beigetreten: 17. September 10
  • Reputation: 34

geschrieben 31. August 2012 - 10:17

Beitrag anzeigenZitat (timeghost2013: 21. August 2012 - 18:00)

6 Megabyte/s und dann nur so nen upload ich habe vdsl 50 voner Tkom und erreiche beim upload so ca 1,1 , 1,2Mbyte/s und 6,25 Mbyte/s Downstream

ah sorry verlesen du meinst kbit dann stimmt der Wert


6 MBit/s, nicht 6 MByte/s ...

Dieser Beitrag wurde von mephistolino bearbeitet: 31. August 2012 - 10:18

0

#8 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.937
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 232

geschrieben 31. August 2012 - 20:11

Man kann auch bei den meisten Routern im Menü nachsehen, mit welcher Geschwindigkeit er sich synchronisiert. :wink:
0

#9 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.429
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 233

geschrieben 31. August 2012 - 22:11

Beitrag anzeigenZitat (WinFutAl10: 31. August 2012 - 20:11)

Man kann auch bei den meisten Routern im Menü nachsehen, mit welcher Geschwindigkeit er sich synchronisiert. :wink:

Kann man, man hat dann aber nicht die tatsächliche Geschwindigkeit, die man auch nutzen kann.
0

#10 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.922
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 102

geschrieben 31. August 2012 - 22:17

Beitrag anzeigenZitat (Windows 8 User: 31. August 2012 - 22:11)

Kann man, man hat dann aber nicht die tatsächliche Geschwindigkeit, die man auch nutzen kann.

Also die Fritz!-Boxen sind da schon recht akkurat... :smokin:
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#11 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.937
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 232

geschrieben 01. September 2012 - 07:25

Wenn die Leitung heruntergeschalten/heraufgeschalten wird, dann ist das schon die tatsächliche Geschwindigkeit. Denn wenn sie die Leitung auf 3000 herunterschalten, synchronisiert sich die Box auch nur noch mit 3000.
0

#12 Mitglied ist offline   Ellee 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 02. Oktober 12
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Oktober 2012 - 18:43

Wenn du einen Speedtest machst dann mach den über ein paar Tage laufen, die Ergebnisse schwanken recht stark.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0