WinFuture-Forum.de: Zwei "Realtek Audio"-Autostart's. Welcher für was? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Zwei "Realtek Audio"-Autostart's. Welcher für was? Sind beide notwendig?



#1 Mitglied ist offline   iCook 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 320
  • Beigetreten: 27. Februar 10
  • Reputation: 2

geschrieben 18. August 2012 - 23:12

Ich habe in meinem Autostart (mittels "Autoruns" ermittelt) zwei fast gleiche Autostart's gefunden.

Angehängtes Bild: Unbenannt.PNG

WOFÜR sind beide gedacht und sind BEIDE notwendig?

Liebe Grüße
:P

Dieser Beitrag wurde von -eiinzelton- bearbeitet: 18. August 2012 - 23:14


Leider ist diese Signatur in Deutschland
nicht verfügbar, da sie Wörter enthalten könnte, für die die GEMA die
erforderlichen Buchstabenrechte nicht eingeräumt hat.

Das tut mir leid.

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Webitu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 801
  • Beigetreten: 12. September 11
  • Reputation: 40

geschrieben 19. August 2012 - 00:05

Also der Erste ist der eigentliche Soundtreiber das du was Hörst. (den würd ich einfach lassen)
Und der Zweite ist der Audio Manager den in der Taskleiste unten Links aufrufen kannst. Den könntest du weghaun. Aber an deiner Stelle würd ich alles so lassen wie es ist um Mögliche Probleme zu verhindern.

Webitu
Mein System:
CPU: Intel i7 2700k (3,5-3,8 GHz)
Grakas: 2x Point of View GTX 560 Ti (SLI)
Gehäuse: Antec Solo 2 (midi tower)
Netzteil: Enermax Revolution 85+ 1250 Watt
Mainbord: Gigabyte GA-Z68A-D3H-B3
RAM: Kingston Value Ram (8 GB)
Betriebssystem: Windows 8 Pro
Festplatten: WDC 1TB, Corsair 120 GB SSD
0

#3 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 19. August 2012 - 00:42

Unten Links ist bei mir einfach nur das Startsymbol.
Eigentlich hast du nur eine Anzeige für den Treiber. Wie hast du den die beiden ermittelt?
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   iCook 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 320
  • Beigetreten: 27. Februar 10
  • Reputation: 2

geschrieben 19. August 2012 - 01:02

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 19. August 2012 - 00:42)

Unten Links ist bei mir einfach nur das Startsymbol.
Eigentlich hast du nur eine Anzeige für den Treiber. Wie hast du den die beiden ermittelt?


Das ist ja das lustige. Einmal hab ich die beiden bei TuneUp gesehen und dann bei dem Tool "Autoruns"...
Hab Win7 64bit und vorher bei Vista war's immer nur ein Eintrag... :)

Leider ist diese Signatur in Deutschland
nicht verfügbar, da sie Wörter enthalten könnte, für die die GEMA die
erforderlichen Buchstabenrechte nicht eingeräumt hat.

Das tut mir leid.

0

#5 Mitglied ist offline   Webitu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 801
  • Beigetreten: 12. September 11
  • Reputation: 40

geschrieben 19. August 2012 - 02:31

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 19. August 2012 - 00:42)

Unten Links ist bei mir einfach nur das Startsymbol.


Ach mist ich meinte Natürlich Rechts. :D


Beitrag anzeigenZitat (-eiinzelton-: 19. August 2012 - 01:02)

Das ist ja das lustige. Einmal hab ich die beiden bei TuneUp gesehen und dann bei dem Tool "Autoruns"...
Hab Win7 64bit und vorher bei Vista war's immer nur ein Eintrag... :)


Hm vielleicht war ein Neuer Audio Treiber dafür verantwortlich?

Webitu
Mein System:
CPU: Intel i7 2700k (3,5-3,8 GHz)
Grakas: 2x Point of View GTX 560 Ti (SLI)
Gehäuse: Antec Solo 2 (midi tower)
Netzteil: Enermax Revolution 85+ 1250 Watt
Mainbord: Gigabyte GA-Z68A-D3H-B3
RAM: Kingston Value Ram (8 GB)
Betriebssystem: Windows 8 Pro
Festplatten: WDC 1TB, Corsair 120 GB SSD
0

#6 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 19. August 2012 - 12:56

Tuneup ist schon das erste böse übel was ich bei dir als täter ausmachen würde.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Superpeppi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 772
  • Beigetreten: 11. Mai 07
  • Reputation: 7

geschrieben 19. August 2012 - 13:04

In der Regel dienen diese Autostart Einträge nur um ein Icon im Systray zu haben
um auf irgendwelche Einstellungen schnell zugreifen zu können.
Wenn man das nicht benötigt funktioniert der Treiber natürlich auch ohne diese.
Einstellugnen kann man in der Regel ja auch über die Systemsteuerung oder dem Eintrag der Software im Startmenü durchführen.
0

#8 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.166
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 19. August 2012 - 13:16

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 19. August 2012 - 12:56)

Tuneup ist schon das erste böse übel was ich bei dir als täter ausmachen würde.

Was soll denn TuneUp mit den Einträgen im Autostart zu tun haben?
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#9 Mitglied ist offline   iCook 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 320
  • Beigetreten: 27. Februar 10
  • Reputation: 2

geschrieben 19. August 2012 - 18:56

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 19. August 2012 - 12:56)

Tuneup ist schon das erste böse übel was ich bei dir als täter ausmachen würde.


Ist doch totaler Quatsch!

Leider ist diese Signatur in Deutschland
nicht verfügbar, da sie Wörter enthalten könnte, für die die GEMA die
erforderlichen Buchstabenrechte nicht eingeräumt hat.

Das tut mir leid.

1

#10 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 19. August 2012 - 19:42

Beitrag anzeigenZitat (-eiinzelton-: 19. August 2012 - 18:56)

Ist doch totaler Quatsch!

Natürlich ist das Quatsch. Deswegen haben eigentlich fast alle Leute hier im Forum, die jemals TuneUP benutzt haben Probleme gehabt.
Wenn jemand aber so auf konsturktive Kritik antwort, der kriegt dann von mir zumindest keinen Support mehr.
Ach und nur mal so als Info:
TuneUp: Wundermittel oder Placebo
Und wie immer gilt, wer sein System kennt und es auch sauber halten kann, der braucht sowas "Tolles" wie TuneUP nicht!

Dieser Beitrag wurde von sermon bearbeitet: 19. August 2012 - 19:55

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0