WinFuture-Forum.de: Günstiger Gamer Pc gesucht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Günstiger Gamer Pc gesucht

#1 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.742
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 343

geschrieben 08. August 2012 - 16:49

Hi,

Ein Kumpel möchte sich ein neuen PC leisten. Dieser soll folgende Kriterien erfüllen:

  • 500 € Kostenlimit. Er kann aber auch 50 € für zB Zusammenbau, Versand, etc. mehr kosten
  • Windows 7 soll dabei seien
  • 500 GB Festplatte reicht
  • Ein Laufwerk zum lesen und schreiben von CDs+Dvds wird benögtigt
  • Battlefield 3 soll auf Maximaler Grafik flüssig laufen
  • Pc soll von dem Shop zusammengebaut werden
  • Der Rest wie CPU, Grafikkarte, Gehäuse ist egal

"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CETA + Stop CISPA + Stop IPRED !
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.937
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 232

geschrieben 08. August 2012 - 18:31

Es wird zwar knapp mit 500€, hier aber ein Vorschlag:

Zitat

Intel Core i3-2120 Box, LGA1155...............111,52 €
ASRock H61M/U3S3 (B3), Sockel 1155, mATX...............57,74 €
4GB-Kit Kingston ValueRAM PC3-10667U CL9...............31,49 €
Revoltec Fifty 5 schwarz, ATX, ohne Netzteil...............39,51 €
Sapphire Radeon HD 6670, 1GB GDDR5...............79,95 €
Cougar A 450 Watt...............51,91 €
Hitachi DESKSTAR 7K1000.C 500GB, 16MB, SATA II, 8,9cm (3,5")...............61,12 €
LG GH22NS50/70/90 bare schwarz...............17,82 €
Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)...............85,04 €
Zusammenbau...............20,00 €
Gesamt...............556,10 €


Hat dein Kumpel denn schon ein legales Windows (XP, Vista, 7) im Vorbesitz? Dann könnte er nämlich auch Windows 8 im Oktober für ca. 40€ kaufen und muss nicht jetzt noch 85€ für Windows 7 zahlen.
1

#3 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.742
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 343

geschrieben 08. August 2012 - 18:34

Erstmal danke für die Zusammenstellung WinFutAl10. Könntest du noch die Links zu den Artikeln einfügen?

Er hat zur Zeit Windows Xp ja. Aber ob er dann zu Windows8 wechseln will, muss ich ihn mal morgen fragen
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CETA + Stop CISPA + Stop IPRED !
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#4 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.164
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 41

geschrieben 08. August 2012 - 18:39

>>HIER<< wäre was Passendes zu den Eckdaten aber zu der Wertigkeit der einzelnen Komponenten kann ich da jetzt nichts sagen.

(Ach ohne Betriebssystem, seh ich jetzt erst)

Mit BS isser >>HIER<< nur 4 Euro überm Limit.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 08. August 2012 - 18:43

Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
1

#5 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 08. August 2012 - 18:52

500 Euro sind für die genannten Anforderungen echt ganz schön knapp bemessen. Hängt aber auch etwas von der Auflösung ab in der er spielen will.

Preise von Hardwareversand.de

AMD Phenom II X4 965 Black Edition 125W - 90 Euro
ASRock 870 Extreme3 R2.0 - 57 Euro
G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 - 23 Euro
Sapphire Radeon HD 6870, 1GB GDDR5 - 147 Euro
Western Digital Caviar Blue 500GB - 58 Euro
Sony Optiarc AD-5280S schwarz - 17 Euro
Revoltec Fifty 5 - 37 Euro
be quiet! Pure Power CM 430W - 51 Euro
Win7 Professional x64, Deutsch, OEM (vom Amazon marketplace) - 50 Euro

Wenn ich mich nicht verrechnet habe, sollten da etwa 530 Euro rauskommen, mit Zusammenbau von Hardwareversand.de plus 20 Euro - also genau 550 Euro.
Eingefügtes Bild
1

#6 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.742
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 343

geschrieben 09. August 2012 - 16:47

Auf Windows 8 will er nicht umsteigen.

Würde immernoch gern wissen wo du die Artikel rausgesucht hast, WinFutAl10
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CETA + Stop CISPA + Stop IPRED !
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#7 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 09. August 2012 - 17:02

Schätze mal bei Hardwareversand.de, wegen den 20 Euro für den Zusammenbau. Allerdings ist von der Spieleleistung das System welches ich zusammengestellt habe, in sämtlichen Belangen zu bevorzugen. Die HD6870 ist über 220% (zweihundertzwanzig) schneller als die HD6670 (und das ist jetzt nicht übertrieben...)

Dieser Beitrag wurde von Daniel bearbeitet: 09. August 2012 - 17:05

Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.742
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 343

geschrieben 09. August 2012 - 17:55

Danke für die Erklärung Daniel.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CETA + Stop CISPA + Stop IPRED !
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#9 _DP455_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 09. August 2012 - 18:14

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 08. August 2012 - 16:49)

Battlefield 3 soll auf Maximaler Grafik flüssig laufen

Was heißt das? Für BF3 in FullHD & mit Ultra-Presets ist eine HD6870 zu knapp kalkuliert. Auf der sicheren Seite ist man aber auf jeden Fall mit einem der HD7850 1GB - Modelle, die schon für unter 200€ zu haben sind. Ansonsten würde ich bei Neuanschaffung auch auf die Sandy-Bridge-Plattform setzen. Der i3-2120 kostet zwar etwas mehr als der Phenom II X4 965BE, verrichtet seinen Dienst bei vergleichbarer Spieleleistung unter Last aber deutlich stromsparender (und ist damit einfacher zu kühlen / der Boxed-Kühler reicht hier bereits vollkommen aus). Außerdem hätte man dann später immer noch die Möglichkeit auf einen nochmals leistungsfähigeren i5 aufzurüsten...

Dieser Beitrag wurde von DP455 bearbeitet: 09. August 2012 - 18:19

0

#10 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 09. August 2012 - 18:30

@DP455:
Schon klar, dass meine Zusammenstellung nicht wirklich ausreichend ist (sagte ich ja auch. Hängt allerdings von der Auflösung ab). Aber ich glaube bis 550 Euro geht es kaum besser zusammenzustellen. Für so ein System von dem du sprichst, müsste man ohne Betriebssystem in etwa 600 Euro ausgeben.

Ich habe da gestern etwas für einen Freund zusammengestellt (Gehäuse und Mainboard bieten z.B. Einsparmöglichkeiten):

System so wie oben, bloß Folgendes ausgetauscht...
Intel Core i3-2120, 2x 3.30GHz, boxed - 105 Euro
MSI Z77A-G43 - 90 Euro
ADATA Value DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9 - 35 Euro
MSI R7850 1GD5/OC - 190 Euro
Xigmatek Midgard II - 60 Euro
(Preise von Hardwareversand.de)
Eingefügtes Bild
0

#11 _DP455_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 09. August 2012 - 18:45

Ein ASRock B75 Pro 3 @ 70€ täte es sicher auch, zumal man den i3 sowieso nur (sehr begrenzt) über den Busclock übertakten kann. (Etwas) mehr investieren würde ich dann eher an anderen Stellen, wie zum Beispiel beim Netzteil. Das E9-400W bekommt man schon für weniger als 60€. Das ist noch leiser, effizienter, besser verarbeitet (innen) & man hat 5 statt 3 Jahre (Hersteller)garantie. Sicher, das CM-E8-430W hat Kabelmanagement, aber das ist nicht wirklich gelungen. Und wenn das dazugehörige Gehäuse geräumig (wie das Midgard II) ist, dann hält sich der Vorteil eines KMs auch sehr in Grenzen.
Ich würde dem Freund, BF3 in FullHD mit Ultra-Presets vorausgesetzt, auf jeden Fall sagen, dass es Sinn macht, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen. Ach, bevor ich es vergesse, BF3: HD6870 vs. HD7850 1GB. Der Unterschied fällt deutlicher aus, als ich es erwartet hatte...

Dieser Beitrag wurde von DP455 bearbeitet: 09. August 2012 - 18:45

0

#12 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.937
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 232

geschrieben 09. August 2012 - 19:29

Ich habe die Artikel auf hardwareversand.de zusammengesucht, richtig.
Ich habe auch extra auf den Intel Core i3 gesetzt, da er schneller (und stromsparender) ist, als die meisten AMD-CPUs.
0

#13 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 09. August 2012 - 19:35

Ja bloß was bringt ihm ein i3, wenn du ihm eine gammelige Grafikkarte raussuchst...
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0