WinFuture-Forum.de: Desktop-Icons wandern. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Desktop-Icons wandern.

#1 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. August 2012 - 15:14

Hallo,

ein Bekannter hat auf seinem Win XP Home SP3-Laptop 4 zum BS gehörende Icons auf der linken Seite von oben aufgereiht, schon immer.

Seit wenigen Tagen ist die Reihenfolge der Icons nach jedem Neustart vertauscht, und das Papierkorb-Icon befindet sich rechts unten, obwohl vorher alles wie gewohnt wieder geordnet.

Tipps über Google mit bestimmten Registry-Einträgen oder Einstellungen der Desktop-"Eigenschaften-Symbole anordnen" per aller möglichen Variationen haben nicht geholfen.

Wer hätte hier bitte den ultimativen Tipp auf Lager? Vielen Dank!

MfG Edi

Dieser Beitrag wurde von Edi-42 bearbeitet: 02. August 2012 - 15:17

0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.330
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 303

geschrieben 02. August 2012 - 15:22

Da ändert sich bestimmt irgendwo die Bildschirmauflösung. Falls Du als Tipp suchst, wie man das umgeht, es gibt Programme, die die Anordnung der Desktopicons speichern, bzw. sichern. Man kann sie dann bei Bedarf wieder so anordnen, wie sie mal waren. DIManager X wäre so ein Programm.
Welche Sachen in der Registry hast Du genau versucht?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. August 2012 - 15:39

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 02. August 2012 - 15:22)

Welche Sachen in der Registry hast Du genau versucht?


Diesen hier: http://www.wintotal....TID=289&URBID=6
0

#4 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.869
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 99

geschrieben 02. August 2012 - 15:43

Bist du 100%ig sicher, dass die Kiste nicht einen Trojaner an Bord hat? Einen ähnlichen Effekt habe ich teilweise bei infizierten Kisten gesehen, da war auch alles auf "Standard" gesetzt. Das scheint mir hier auch der Fall zu sein, denn zu diesen Standardeinstellungen gehört beispielsweise der Papierkorb rechts unten.

Am besten mal sicherheitshalber die Festplatte an einem erwiesenermaßen sauberen PC mit MSE und/oder Malwarebytes AntiMalware durchscannen. Einen ersten Hinweis könnte es schon geben, wenn ihr mal versucht, den Taskmanager zu starten. Sollte das nicht gehen, ist der Fall klar.

EDIT:
Vielleicht ist ja auch einfach nur sein Benutzerprofil im Eimer. Einfach mal testweise einen neuen Benutzer anlegen und damit rumprobieren.

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 02. August 2012 - 15:45

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#5 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.330
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 303

geschrieben 02. August 2012 - 15:49

Hmm, das ist eigentlich eher für die Fensterposition speichern beim beenden, soweit mir bekannt.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#6 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. August 2012 - 16:03

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 02. August 2012 - 15:49)

Hmm, das ist eigentlich eher für die Fensterposition speichern beim beenden, soweit mir bekannt.


Da bin ich baff! Steht doch auch gleich groß als _Überschrift_:

Symbole auf Desktop dauerhaft anordnen
0

#7 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.146
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 33

geschrieben 02. August 2012 - 16:04

Ist es denn jedes Mal anders oder immer auf die gleiche Art und Weise "falsch" angeordnet?
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

#8 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. August 2012 - 16:09

Beitrag anzeigenZitat (Holger_N: 02. August 2012 - 16:04)

Ist es denn jedes Mal anders oder immer auf die gleiche Art und Weise "falsch" angeordnet?


Immer auf die gleiche Art und Weise "falsch" angeordnet!
0

#9 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.161
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 72

geschrieben 02. August 2012 - 18:50

Wenn man Malware ausschliessen kann, (kann man? Hijackthis) tippte ich auf ein Profilproblem.

Ich würde jetzt mein Image oder einem neuen Nutzer mein funktionierendes Defaultprofil geben. Löst das nicht das Problem, würde ich neu aufsetzen.

Alternativ kann DesktopOK evtl. das Problem beheben (nutze ich in der VM, da sich die Auflösung durch die Fenstergrösse oft ändert), wobei die Ursache nicht ergründet wäre.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 02. August 2012 - 19:15

0

#10 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. August 2012 - 20:17

Danke für die Hilfs-Vorschläge, aber nicht so einfach umsetzbar. (älterer Herr)

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 02. August 2012 - 18:50)

Wenn man Malware ausschliessen kann, (kann man? Hijackthis) tippte ich auf ein Profilproblem.

Auf dem System läuft "AVG Anti-Virus Free", und zeigte keine Funde an. Andere Experimente, Hijackthis, sind eher nicht möglich.

Zitat

Ich würde jetzt mein Image oder einem neuen Nutzer mein funktionierendes Defaultprofil geben. Löst das nicht das Problem, würde ich neu aufsetzen.

Das System läuft mit Admin-Konto und Images gibt es nicht. Heute erst mit meiner Hilfe "Eigene Dateien" als Sicherung auf CD gebrannt. Das System neu aufsetzen möchte ich "mir" ersparen.

Schaun mer mal weiter.

Dieser Beitrag wurde von Edi-42 bearbeitet: 02. August 2012 - 22:42

0

#11 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. August 2012 - 08:41

Weitere Frage:

Wie kann es passieren, dass in Verwaltung ->Dienste die Option "Automatisch Update" verschwunden ist, ebenso dann auch in msconfig ->Dienste? (Betr. nicht mein PC!)

Dieser Umstand konnte ich dann wieder mit Systemwiederherstellung hinbiegen.

Dieser Beitrag wurde von Edi-42 bearbeitet: 03. August 2012 - 10:25

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0