WinFuture-Forum.de: Unterstützung bei der Wertschätzung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
  • 93 Seiten +
  • « Erste
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • Letzte »

Unterstützung bei der Wertschätzung Was ist ... (noch) wert? Fragt hier nach!

#1231 Mitglied ist offline   Stürmische Tage 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 26
  • Beigetreten: 07. Januar 11
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Januar 2011 - 13:52

Würde mich auch über eine Wertschätzung freuen.

Es handelt sich bei dem guten Stück um einen XPS M1330 von Dell.

Einzelheiten:
320GB Festplatte
3GB RAM
C2D T 8100 2,1GHz
8400m gs
Vista HP
Garantie bis 20.10. 2011 ( mit internationalem Vor-Ort Service)

2,5 Jahre alt
Neupreis(ohne Garantieverlängerung) 1030€

leichte Einbeulung an einer Kante vorhanden

Dieser Beitrag wurde von Stürmische Tage bearbeitet: 21. Januar 2011 - 14:16

0

Anzeige



#1232 Mitglied ist offline   NikiLaus2005 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 334
  • Beigetreten: 19. September 06
  • Reputation: 6

geschrieben 23. Januar 2011 - 18:58

Pushy für meinen.

Dieser Beitrag wurde von NikiLaus2005 bearbeitet: 23. Januar 2011 - 18:59

Ich bin niklasR, sonst keiner!

Arbeiten tue ich mit dem MacBook, telefonieren mit dem Lumia und Fotos schieße ich mit Canon.
0

#1233 Mitglied ist offline   Aleks 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 27. Februar 11
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Februar 2011 - 10:21

Hallo, würde auch gern mein System geschätzt bekommen,
weil ich da selbst keine Ahnung von habe.

Zitat

Asus P5N-D Mainboard
Intel Core2Duo E6750 2,66Ghz
3GB 800Mhz DDR2 Mushkin Ram
400GB Western Digital
Nvidia Geforce GTX260
Blu-Ray Combolaufwerk (DVDs brennen, Blu-Rays nur lesen)
DVD Laufwerk
bequiet! PurePower 530W

Es muss evtl. gesagt werden dass das Gehäuse hier und da Kratzer besitzt. Außerdem hab ich den PC selbst nach und nach aufgerüstet, er hatte ursprünglich kein Blu-Ray Laufwerk, eine 8600GT als Grafikkarte, und nur 2GB Ram.

Will ihn nicht verkaufen, da er für meine Zwecke noch ausreicht, nur mal ne momentane Schätzung.

Dieser Beitrag wurde von Aleks bearbeitet: 27. Februar 2011 - 10:25

0

#1234 _The Grim Reaper_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. Februar 2011 - 12:15

Die Tastatur und die Maus kannste behalten. Die mindert eher den Preis. Was für ein NT ist das? Ob du jetzt den Q6600 auf 5, oder 10GHz takten kannst, ändert heute nichts mehr daran, dass der Prozessor langsam ist. Das Board ist auch nicht der Hit.

Ich kann nur sagen: es wird sich nicht lohnen. Dadurch, dass das Gehäuse auch noch Murks ist, denke ich, dass der PC für nicht viel mehr als 160€ weggehen würde.
0

#1235 Mitglied ist offline   bartii 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.428
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 1

geschrieben 06. März 2011 - 17:42

Hi alle zusammen,

ich bräuchte mal eine Einschätzung, was ich noch dafür bekommen würde.
Ich wollt' mal heraus finden, ob es sich lohnt, dass zu verkaufen oder lieber zu behalten... :unsure:

1. Intel Core i5 750 4x 2.66GHz So.1156 BOX
2. Asus Maximus III Gene P55 S1156 µATX

Rechnung ist vom 19.11.2009

Dankeschön :smokin:
Software is like sex. It is better when it's free.. (Linus Torvalds)
0

#1236 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.866
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 183

geschrieben 04. April 2011 - 19:21

Hier mal was Feines.

Notebook Dell Vostro 1320
13,3" 1280x800 halb-matt
Intel Core 2 Duo T6670 2x2,2GHz
Intel GMA 4500HD
4GB DDR2 800MHz CL5 Kingston
-ohne HDD-
-ohne OS-
2x 6 Zellen Akkus >6 Laufzeit / Akku
Garantie bis September 2012

Allgemein guter Zustand

Preis?

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 04. April 2011 - 19:22

0

#1237 Mitglied ist offline   Marco1279 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 813
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 5

geschrieben 13. April 2011 - 10:31

Servus,

bitte eine Wertschätzung folgendes Systems:

CPU: Amd Athlon X2 6000+ Dual Core 3,2 GHz
Mainboard: mittelmässiges Asus oder Gigabyte Board
RAM: 4x 1GB DDR2 OCZ
Netzteil: Be Quiet Straight Power 450 Watt
DVD: LG DVD Double Layer Brenner mit LS

Gehäuse, Grafikkarte und Festplatte wählbar. Kostet aber extra.

Schonmal vielen Dank
0

#1238 Mitglied ist offline   J000S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.050
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 38

geschrieben 13. April 2011 - 13:29

Beitrag anzeigenZitat (Marco1279: 13.04.2011, 11:31)

Mainboard: mittelmässiges Asus oder Gigabyte Board

ein bisschen mau, die Information :(
0

#1239 Mitglied ist offline   Marco1279 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 813
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 5

geschrieben 13. April 2011 - 14:10

He der Rest war recht genau. Ein passendes Board mit 2
PCI Express Slots und 4 RAM Bänken. Müsste ich nach-
schauen. Es ist kein Schrottboard, von daher dürfte es
doch nahezu egal sein oder?
0

#1240 Mitglied ist offline   Envoke 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 14. April 11
  • Reputation: 0

geschrieben 17. April 2011 - 19:02

Einfach bitte per PM (falls nicht zu umständlich, ansonsten hier im Thread. :wink:))

AMainboard :
ASUS M2R-FVM
ATI RADEON Xpress 200 (RS482) + SB600 On-Board Grafikkarte
2x PCI-Anschluss - 1x PCI Express -Anschluss, 1x PCI Express x16
USB : v2.0

CPU :
AMD Athlon 64 X2 4200+2x 2,2 GHz

Grafikkarte :
Club 3D GeForce 9500 GT
PCIe v1.0 x16 (2.5 Gb/s) @ x16 (2.5 Gb/s)
1024 MB DDR2 SDRAM

Festplatte :
MAXTOR STM3160815AS
Serial ATA 3Gb/s
152,627 MBytes (160 GB)

Laufwerk :
TSSTcorp DVD-ROM SH-D162D
ließt : CD-R, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW, DVD-RAM, DVD+R DL
Arbeitsspeicher :
Infineon
512 MBytes
DDR2-SDRAM
&
AENEON
1024 MBytes
DDR2-SDRAMSign In

Netzteil :
400W Leistungsstarkes Netzteil (keine Probleme!!)

Lüfter :
1x auf dem CPU von AMD (Groß!)
1x an der Seite (Stinknormaler Lüfter, da er sonst zu Heiß wird.)
1x an der Hinterseite (Stinknormaler Lüfter, da er sonst zu Heiß wird.)

System :
Installiere ich eins vor, auf Wunsch entweder Windows XP oder Windows 7

Bildschirm :
5,88 cm (22") Business TFT Monitor in funktionellem hochwertigen Design.
Für den anspruchsvollen Office- oder Multimedia-Anwender bietet dieser 55,88 cm (22") Monitor jeglichen Komfort. Die extrem hohe Kontrastrate von 8000:1, der 170° Blickwinkel und die schnelle Reaktionszeit von 5 ms zaubern kristallklare Bilder auf Ihr LG Display. Der W2242T ist ein zukunftssicherer Monitor mit DVI-D Eingang mit HDCP.

0

#1241 Mitglied ist offline   Envoke 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 14. April 11
  • Reputation: 0

geschrieben 18. April 2011 - 13:02

Beitrag anzeigenZitat (Envoke: 17.04.2011, 20:02)

Einfach bitte per PM (falls nicht zu umständlich, ansonsten hier im Thread. :wink:))

AMainboard :
ASUS M2R-FVM
ATI RADEON Xpress 200 (RS482) + SB600 On-Board Grafikkarte
2x PCI-Anschluss - 1x PCI Express -Anschluss, 1x PCI Express x16
USB : v2.0

CPU :
AMD Athlon 64 X2 4200+2x 2,2 GHz

Grafikkarte :
Club 3D GeForce 9500 GT
PCIe v1.0 x16 (2.5 Gb/s) @ x16 (2.5 Gb/s)
1024 MB DDR2 SDRAM

Festplatte :
MAXTOR STM3160815AS
Serial ATA 3Gb/s
152,627 MBytes (160 GB)

Laufwerk :
TSSTcorp DVD-ROM SH-D162D
ließt : CD-R, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW, DVD-RAM, DVD+R DL
Arbeitsspeicher :
Infineon
512 MBytes
DDR2-SDRAM
&
AENEON
1024 MBytes
DDR2-SDRAMSign In

Netzteil :
400W Leistungsstarkes Netzteil (keine Probleme!!)

Lüfter :
1x auf dem CPU von AMD (Groß!)
1x an der Seite (Stinknormaler Lüfter, da er sonst zu Heiß wird.)
1x an der Hinterseite (Stinknormaler Lüfter, da er sonst zu Heiß wird.)

System :
Installiere ich eins vor, auf Wunsch entweder Windows XP oder Windows 7

Bildschirm :
5,88 cm (22") Business TFT Monitor in funktionellem hochwertigen Design.
Für den anspruchsvollen Office- oder Multimedia-Anwender bietet dieser 55,88 cm (22") Monitor jeglichen Komfort. Die extrem hohe Kontrastrate von 8000:1, der 170° Blickwinkel und die schnelle Reaktionszeit von 5 ms zaubern kristallklare Bilder auf Ihr LG Display. Der W2242T ist ein zukunftssicherer Monitor mit DVI-D Eingang mit HDCP.



pushy für meine fraage
0

#1242 Mitglied ist offline   Django2 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.331
  • Beigetreten: 09. Dezember 08
  • Reputation: 9

geschrieben 18. April 2011 - 13:14

Max. 100€ für den Pc und ca. 80€ für den 22´ TFT
0

#1243 Mitglied ist offline   eN-t 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 122
  • Beigetreten: 22. November 10
  • Reputation: 2

geschrieben 18. April 2011 - 14:39

Computer:
- Intel Pentium D925 (2x3GHz)
- Club3D! GeForce 8600GT (512MB)
- 2GB Elixir DDR2-RAM 667MHz (2x1GB)
- Elitegroup ECS 945GCT-M2/1333 Mainboard (PCI/E 16x, 2 RAM-Slots, max. 2GB, 4x SATA, Sockel 775)
- beQuiet! 450W Netzteil (80plus, sehr leise, schickes Kabelmanagement)
- 1000GB Samsung HD-103SJ (flüsterleise, sehr schnell, 7200rpm, SATA, stromsparend)
- 320GB Western Digital (leise, schnell, 7200rpm, SATA)
- Samsung DVD-DL Brenner (TSSTCorp oder so)
- Midi-ATX Gehäuse, unglaublich leicht, aber sehr billig (aber hält noch alles und sieht gut aus)
- und ein damals 20€ teurer CPU-Lüfter, der wirklich sowas von leise ist und gut kühlt =)
- alles optimal gemacht (Kabelmanagement, Belegung der SATA-Slots, Belegung der Festplatten-Einschübe etc., da staut sich nichts und er bleibt kühl)

Was denkt ihr?!
Ich gebe mir Mühe, meine Texte freundlich und leserlich zu gestalten - also tut Ihr dies doch bitte auch! Danke.
0

#1244 Mitglied ist offline   sкavєи 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.734
  • Beigetreten: 20. Juli 04
  • Reputation: 61

geschrieben 19. April 2011 - 09:04

Ich bin grad', wegen Studium und Umzug (viel Wochenendheimfahrten und so) am überlegen meinen Rechner zu verkaufen und stattdessen ein zweites, größeres und schnelleres Notebook zu kaufen. Ich kann nur im Moment schwer einschätzen was mein Rechner noch so an Wert hat:

CPU: Intel Core 2 Duo E6550 (Conroe)
Kühler: Thermalright SI-128 SE Heatpipe mit Nanoxia FX12-1250 Lüfter
Mainboard: Gigabyte GA-P35-DS3 (Rev. 1)
RAM: 4x 1GB OCZ Gold PC2-6400 (5-6-6-16)
Grafik: EVGA GeForce GTX 460 FTW (Kaufdatum: Anfang 2011, registriert für 10 Jahre Herstellergarantie)
Gehäuse: Chieftech "Mesh"-Series LCX-01SL-SL-B (äußerlich deutlich gebraucht aber ohne Defekt)
Lüfter: 2x SmartCooler LFM1592E - ErgoSpeed (92mm) / Papst 4412 F/2GLL - Super Silent (120mm)
Netzteil: be quiet! Straight Power 450W (leider ein E5, ist aber Ende 2010 ausgetauscht worden, also refurbished)
HDD: 2x Samsung SP2004C (200 GB / 7200 Upm / SATA-II)
DVD: Samsung SH-D162D & Samsung SH-202N
Cardreader: Raidsonic IB-801
TV: Hauppauge WinTV HVR-1700 inkl. MCE-Remote

Ggf. kommt da noch ein LG Electronics Flatron L2000C 20,1" P-MVA 4:3 TFT hinzu.

Dieser Beitrag wurde von sкavєи bearbeitet: 19. April 2011 - 09:09

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#1245 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 19. April 2011 - 10:09

~450€ ohne Monitor, wenn du die Komponenten einzeln verkaufst...
0

Thema verteilen:



1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0