WinFuture-Forum.de: Unterstützung bei der Wertschätzung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
  • 93 Seiten +
  • « Erste
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • Letzte »

Unterstützung bei der Wertschätzung Was ist ... (noch) wert? Fragt hier nach!

#1201 Mitglied ist offline   BenBaer6 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 21. Dezember 10
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Dezember 2010 - 21:30

Hallo, was meint ihr ist mein Rechner noch wert?

Mainboard: MSI K9MM-V (MS-7312)
CPU: AMD Athlon 64 x2 4000+
CPU-Kühler: ArcticCooling Freezer 7 Pro Rev.2
Ram: 2x1GB DDR2-667 Corsair ValueSelect
Grafik: PowerColor Radeon x1950 Pro 256MB AGP
HDD: WesternDigital 500GB WD5000AADS-00S9B0
Monitor: TFT 19" AMW X1910WDS
Keyboard: Logitech Internet 350 Keyboard
Maus: Logitech RX250
DVD Brenner: LG GH22NS50

Gehäuse ist nur ein grauer No-Name Midi-Tower
Netzteil einfaches 350W

Achja, auf den CPU-Kühler, HDD, Keyboard, Maus und Brenner ist auch noch Garantie drauf :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde von BenBaer6 bearbeitet: 21. Dezember 2010 - 21:33

0

Anzeige

#1202 Mitglied ist offline   Ackerporsche 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 91
  • Beigetreten: 31. März 08
  • Reputation: 2

geschrieben 21. Dezember 2010 - 22:53

Hi!

So 120 Euronen wirst du dafür noch kriegen.

Gruss
Ackerporsche
Irren ist menschlich. Aber wer richtigen Mist bauen will, braucht einen Computer !!!
0

#1203 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 22. Dezember 2010 - 10:48

~200€ sind drin, Einzelverkauf bringt natürlich am meisten...
0

#1204 Mitglied ist offline   Likufanele 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 72
  • Beigetreten: 27. Februar 03
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Dezember 2010 - 15:34

na wieso kriegt denn der sofort 2 antworten und ich nicht eine.
Betriebssystem XP
CPU Q6600
Grafikkarte 8800 GTS 512Bm
Mainboard Asus P5KC Bios:804er
RAM 4Gb
Laufwerke Lj501 von Samsung
sonstige Komponenten Keine Angabe
0

#1205 Mitglied ist offline   BenBaer6 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 21. Dezember 10
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Dezember 2010 - 07:28

Hi,danke für die Antworten, so ähnlich dachte ich mir das auch ~100-150 € :)
0

#1206 Mitglied ist offline   Lenz_BAM 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 27. Dezember 10
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Dezember 2010 - 20:30

Moin zusam.
Wollte mal nachfragen für wieviel ich meinen Rechner noch verkauften könnte

Motherboard Name: MSI K9N SLI (MS-7250 v2)
CPU Typ: DualCore AMD Athlon 64 X2, 3000 MHz (15 x 200) 6000+
Ram: 4094 MB DDR2-800 (400 MHz)
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 285 von EVGA
Festplatte: SAMSUNG HD501LJ SCSI Disk Device, 500GB
Laufwerk: DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM
Soundkarten: C-Media CMI8738/C3DX Audio Device PCI
Realtek ALC883 @ nVIDIA nForce 570 SLI (MCP55P) - High Definition Audio
Controller PCI
Monitor: BenQ FP222Wa 22" LCD

mit Windows Vista Home Premium 64bit

Danke euch schonmal im Vorraus
0

#1207 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. Dezember 2010 - 20:47

~400-450€ im Einzelverkauf der Komponenten (Netzteil und Gehäuse kann und habe ich nicht bewertet, da sie nicht genannt wurden). Den Rechner als ganzen zu verkaufen, lohnt sich wirklich nicht. Die Komponenten sind zu unausgeglichen. Dass Leute, die es auf die GTX285 abgesehen haben (und davon gibt es in der Bucht ausreichend), an deinem X2 6000+ interessiert sind, ist äußerst unwahrscheinlich...:D
0

#1208 Mitglied ist offline   Lenz_BAM 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 27. Dezember 10
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Dezember 2010 - 20:55

Meine CPU wollt ich aufrüsten aber soweit ich weis unterstützt mein Mainboard nur X2, deshalb dacht ich, ich verkauf den rechner als ganzes an meine mum und hol mir gleich einen mit 6 kernen^^
0

#1209 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. Dezember 2010 - 21:01

Du willst deiner Mum diese Zockerkiste andrehen? Böser Bub :D. Mal abgesehen davon, dass sie damit bestimmt nicht all zu viel anfangen kann, hat das Teil 'nen Stromverbrauch, der jenseits von gut und böse ist...:D
0

#1210 Mitglied ist offline   Lenz_BAM 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 27. Dezember 10
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Dezember 2010 - 21:04

sie will nen computer mit dem mein kleiner bruder zocken kann und ich brauch nen pc mit dem ich neuere Games spielen kann. auf dem jetzigemn ruckelt schon des neue CoD und mein kleiner bruder spielt fast nur WoW oder so zeug^^ vond aher passt des schon xD
0

#1211 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. Dezember 2010 - 21:10

Dann brauchst du nur die Plattform zu wechseln (Mainboard, RAM & CPU), Kostenpunkt: 200-300€. Deine Grafikkarte hat noch genug Bumms für aktuelle Spiele in FullHD (oder geringerer Auflösung)...
0

#1212 Mitglied ist offline   Lenz_BAM 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 27. Dezember 10
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Dezember 2010 - 21:13

mit mainboards kenn ich mich nich so aus, da trau ich mich nich wirklich ran, überlegt hatte mich mir des schon, aber ich glaub n neuer rechner is für mich einfacher xD nichd as ich noch des falsche mainboard kauf und des garnich reinpasst, ka ob des geht, aber wie gesgat, kenn mich mit mainboards nich wirklich aus^^
Des muss ja auch zum gehäuse dazupassen, oder?
0

#1213 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. Dezember 2010 - 21:50

Beitrag anzeigenZitat (Lenz_BAM: 27.12.2010, 21:13)

nichd as ich noch des falsche mainboard kauf und des garnich reinpasst

Das kann nicht passieren, wenn du ein (µ)ATX- (wie es dein altes auch war) nimmst. An diesem Standard hat sich schon seit Jahren nichts mehr geändert. Das neue Mainboard wäre dann genauso groß wie dein altes (mit den Bohrungen an denselben Stellen).
Das einzige, was einem Upgrade im Weg stehen könnte, wäre ein zu schwaches Netzteil. Da müsstest du mal sagen, was für eins verbaut ist (Hersteller & Modell). Wenn du's nicht weißt, schau einfach mal nach, was draufsteht. Ansonsten sehe ich da kein Problem...
0

#1214 Mitglied ist offline   Lenz_BAM 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 27. Dezember 10
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Dezember 2010 - 22:02

hm, kann ich das netzteil auch aus everest raus lesen, finds da grad nirgends^^

edit: hab jetz mal nachgesehn. auf dem Teil steht: bqt e5-sys-550w

Dieser Beitrag wurde von Lenz_BAM bearbeitet: 27. Dezember 2010 - 22:05

0

#1215 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. Dezember 2010 - 22:07

Nein, das geht nicht. Wenn du das Seitenteil deines Gehäuses entfernst, siehst du es aber auf jeden Fall. Salopp formuliert, es ist der "Kasten", an dem das Stromkabel angeschlossen ist...:D
0

Thema verteilen:



1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0