WinFuture-Forum.de: Windows 8 bricht Microsoft das Genick - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
  • 11 Seiten +
  • « Erste
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • Letzte »

Windows 8 bricht Microsoft das Genick

#91 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.268
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 309

geschrieben 27. Dezember 2012 - 22:31

genug Off Topic


das war das Thema


Windows 8 bricht Microsoft das Genick

Dieser Beitrag wurde von nobody is perfect bearbeitet: 27. Dezember 2012 - 22:32

Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
0

Anzeige

#92 Mitglied ist offline   Paradise 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 455
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 35

geschrieben 27. Dezember 2012 - 22:35

Solange sie nicht den "zurück Button" abschaffen wie es ihn bei Win95 nicht gab :lol:

Ich bekomme jedes mal die Grieße. Du musst durch 10 Ordner und dann darfst erst mal
wieder 9 Ordner schließen :blink:
Ich würde sagen, ungefähr ein halbes Gramm zu schwer am Griff.

You know the problem with these gyms now? Health clubs for waffle eatin’ pussies.
0

#93 _Yournightmare_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. Dezember 2012 - 22:38

Ich finde ja dass wird sich zeigen. Wer es nutzen möchte und es gut findet, sollte
damit seine Erfüllung erhalten.
Grundsätzlich finde ich die Diskussionen was nun etwas taugt, oder nicht, völlig daneben.
Das sollte doch jeder für sich entscheiden und ob Microsoft gut daran getan hat wird sich
langfristig erweisen.

Mein Ding ist es nich tmit Win 8, aber das ist ja auch egal.

Das Genick wird sich Microsoft damit jedenfalls nicht brechen.
1

#94 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.615
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 228

geschrieben 27. Dezember 2012 - 22:39

Beitrag anzeigenZitat (nobody is perfect: 27. Dezember 2012 - 22:31)

genug Off Topic


das war das Thema


Windows 8 bricht Microsoft das Genick

Je nach Fallhöhe der Verpackung kann das schon passieren :imao:
Ernst beiseite...
Win8 ist meiner Meinung nach ok für Tablets, hat aber aufm Desktoprechner nix verloren. Also eher eine Touch-Edition von Windows, ähnlich der Mediacenter-Edition bei XP.
Win8 wird MS nicht das genick brechen, aber die hohen Erwartungen wird es keinesfalls halten können.
Vor allem, wenn Unternehmen bei win7 bleiben bzw jetzt von XP auf Win7 umsteigen.
Schließlich wird der größte umsatz im Unternehmenseinsatz gemacht, der Privatanwendermarkt ist dagegen überschaubar.

»Es gibt keinen Grund für irgendwen, einen Computer daheim zu haben.«
Ken Olson, 1977
»Wäre die EU ein Staat, der Aufnahme in die EU beantragen würde, müsste der Antrag zurückgewiesen werden, aus Mangel an demokratischer Substanz«
Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments
Eingefügtes Bild
Es kann überhaupt nicht sein, daß PC-Spiele unsere Kinder beeinflussen. Nehmen wir einfach mal Pac-Man! Dann müßten ja heute lauter Leute in abgedunkelten Räumen eintönige Musik hören und Pillen schlucken
1

#95 _Yournightmare_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. Dezember 2012 - 22:45

Beitrag anzeigenZitat (Sturmovik: 27. Dezember 2012 - 22:39)

Je nach Fallhöhe der Verpackung kann das schon passieren :imao:
Ernst beiseite...
Win8 ist meiner Meinung nach ok für Tablets, hat aber aufm Desktoprechner nix verloren.


Das sehe ich auch so, nur warum Alarm machen wenn es noch Win 7 gibt.
Außerdem spricht ja nichts dagegen wenn Microsoft mal versucht neue Wege zu gehen.
0

#96 Mitglied ist offline   XiLeeN2004 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 520
  • Beigetreten: 16. Juni 04
  • Reputation: 25

geschrieben 27. Dezember 2012 - 22:48

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 27. Dezember 2012 - 22:17)

...
Diese "3d" Anhebung war bei CRTs nützlich, weil die so unscharf waren. Bei aktuellen Displays (HD und aufwärts) wirken geradlinige Schaltflächen übersichtlicher.
...

Das sehe ich ganz anders... Über diesen 3D-Effekt haben sich die Steuerelemente eindeutig als solche identifiziert. Und das halte ich für extrem wichtig. Bei den "modernen" Oberflächen muss man doch immer mehr raten, wo und was man klicken kann/muss, weil Content und Bedienelemente immer mehr verschmelzen. Das hasse ich wie die Pest...
Eingefügtes Bild
0

#97 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 720
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 55

geschrieben 27. Dezember 2012 - 22:57

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 27. Dezember 2012 - 22:28)

XP ist "aller Anfang". Es war das erste Multimediataugliche System der NT-Reihe und das erste was auch für den Otto-Normaluser gedacht war. Im Grunde gesehen ist es ein Hybrid aus dem wo mit Windows ME aufgehört wurde und dem was "Windows 2000" brachte.


Mir ist ehrlich gesagt nicht ganz klar, wo "ME" aufgehört hat. Es war schließlich nichts anderes als 98, ohne direkt verfügbares DOS. Die "Dosbox" war nach wie vor gleich. Wahrscheinlich hatte sich MS mehr Stabilität davon versprochen...

Und , wie ich schon beschrieben habe, hatte ich 3 Jahre lang 2000 in Betrieb... als Multimedia OS... Es lief ja soweit alles, weil die notwendigen Bibliotheken vorhanden waren. XP wurde aber als erstes Akzeptiert. Hier hat der "Leumund" seine Wirkung getan.... der selbe "Leumund" , der Vista schlechtgeredet hat.

Zitat


naja da lassen wir mal jeden seine eigene Meinung bilden. Die Grenzen dessen was die MS-DOS-Linie ermöglichte wurden erreicht und es war nicht mehr Zeitgemäß. Also hat man eben ein NT genommen und dem Multimediafähigkeiten verpasst. Das ganze dann noch mit nem guten Schuß Farbe angestrichen und XP war geboren ;-) so in etwa.


MS-DOS war ja quasi schon Ende der 80er "am Ende". Der Herumgerangel mit EMS/XMS ... oder sogar VCPI....

Beitrag anzeigenZitat (Paradise: 27. Dezember 2012 - 22:35)

Solange sie nicht den "zurück Button" abschaffen wie es ihn bei Win95 nicht gab :lol:

Ich bekomme jedes mal die Grieße. Du musst durch 10 Ordner und dann darfst erst mal
wieder 9 Ordner schließen :blink:


Dann musst du ja ziemlich satt sein ;)
0

#98 _Yournightmare_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. Dezember 2012 - 22:58

Vergangenheit, was hat es jetzt mit dem Thema zu tun?
0

#99 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.268
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 309

geschrieben 27. Dezember 2012 - 22:59

IXS mach doch ein neues Thema auf,das passt hier absolut nicht rein was du schreibst


von DOS bis Windows 8 oder so ähnlich


es zwingt dich übrigens keiner Windows 8 zu nutzten
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
1

#100 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 720
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 55

geschrieben 27. Dezember 2012 - 23:06

Beitrag anzeigenZitat (nobody is perfect: 27. Dezember 2012 - 22:59)

IXS mach doch ein neues Thema auf,das passt hier absolut nicht rein was du schreibst





Sagen wir mal so: MS hat DOS überlebt und ME. Da Windows 8 einfach komplett mehr bietet als seine Vorgänger kann man schwerlich glauben, dass MS DESWEGEN Probleme bekommt.


Zitat

von DOS bis Windows 8 oder so ähnlich


es zwingt dich übrigens keiner Windows 8 zu nutzten



Warum sollte ich übrigens was anderes Nutzen? Windows 8 ist klasse.
Mal sehen, wie "9" wird.
0

#101 _Yournightmare_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. Dezember 2012 - 23:08

Also, wenn ich etwas nicht mag, dann motze ich nicht rum, sondern nehme das was mir zusagt.
Mich zwingt ja auch keiner einen Anzug zu kaufen der nicht gefällt.
0

#102 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 720
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 55

geschrieben 27. Dezember 2012 - 23:10

Beitrag anzeigenZitat (Yournightmare: 27. Dezember 2012 - 22:58)

Vergangenheit, was hat es jetzt mit dem Thema zu tun?


Windows 8 = heute

Früher war "alles" besser = Vergangenheit
0

#103 _Yournightmare_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. Dezember 2012 - 23:12

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 27. Dezember 2012 - 23:10)

Windows 8 = heute

Früher war "alles" besser = Vergangenheit


Früher war alles besser hat auch etwas mit der Macht der Gewohnheit zu tun.
Zugegeben, hängt nicht jeder daran?
0

#104 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.615
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 228

geschrieben 27. Dezember 2012 - 23:12

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 27. Dezember 2012 - 23:10)

Windows 8 = heute

Früher war "alles" besser = Vergangenheit

Son Quark
Muss man alles was einem als neu vorgesetzt wird sofort hochjubeln?
Es muss nicht immer besser sein, nur weil es neu ist neu angestrichen wurde.

»Es gibt keinen Grund für irgendwen, einen Computer daheim zu haben.«
Ken Olson, 1977
»Wäre die EU ein Staat, der Aufnahme in die EU beantragen würde, müsste der Antrag zurückgewiesen werden, aus Mangel an demokratischer Substanz«
Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments
Eingefügtes Bild
Es kann überhaupt nicht sein, daß PC-Spiele unsere Kinder beeinflussen. Nehmen wir einfach mal Pac-Man! Dann müßten ja heute lauter Leute in abgedunkelten Räumen eintönige Musik hören und Pillen schlucken
0

#105 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 720
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 55

geschrieben 27. Dezember 2012 - 23:13

Beitrag anzeigenZitat (Yournightmare: 27. Dezember 2012 - 23:08)

Also, wenn ich etwas nicht mag, dann motze ich nicht rum, sondern nehme das was mir zusagt.
Mich zwingt ja auch keiner einen Anzug zu kaufen der nicht gefällt.


Wer Windows 7 hat, braucht nicht unbedingt Windows 8.
Der Unterschied gegenüber früher ist nur, dass diesesmal das neue Windows ältere Rechner flotter aussehen lässt. Und, erwiesenermaßen auch macht.
0

Thema verteilen:


  • 11 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0