WinFuture-Forum.de: XP SP3 UpdPack 3.45 voll - Juni 2012 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Weitere Informationen: WinFuture Update Pack
Seite 1 von 1

XP SP3 UpdPack 3.45 voll - Juni 2012 wie .NET framework & Co abwählen ?

#1 Mitglied ist offline   henriette 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 32
  • Beigetreten: 18. April 05
  • Reputation: 0

  geschrieben 29. Juni 2012 - 08:30

Hallöchen :)

Habe soeben "XP SP3 UpdPack 3.45-Juni 2012" entpackt und bei benutzerdefiniert ausschliesslich 'Sicherheitsfälligkeiten' von .NET framework & Co! gesehen. Also nur updates und nicht .NET framework selbst.

Somit scheint ein Abwählen von jedweder Version .NET framework (&Co - wobei ich nicht genau weiss, was alles *dazugehört* - bitte mögl. Liste :blush: ) nicht möglich - soweit ich das sehe.

Da ich obiges und einiges andere keinesfalls auf meinem PC haben möchte (!!), was tun :huh:

Für Hilfe wäre ich äusserst dankbar.

henriette :rolleyes:
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   henriette 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 32
  • Beigetreten: 18. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Juli 2012 - 11:27

Beitrag anzeigenZitat (henriette: 29. Juni 2012 - 08:30)

Hallöchen :)

Habe soeben "XP SP3 UpdPack 3.45-Juni 2012" entpackt und bei benutzerdefiniert ausschliesslich 'Sicherheitsfälligkeiten' von .NET framework & Co! gesehen. Also nur updates und nicht .NET framework selbst.

Somit scheint ein Abwählen von jedweder Version .NET framework (&Co - wobei ich nicht genau weiss, was alles *dazugehört* - bitte mögl. Liste :blush: ) nicht möglich - soweit ich das sehe.

Da ich obiges und einiges andere keinesfalls auf meinem PC haben möchte (!!), was tun :huh:

Für Hilfe wäre ich äusserst dankbar.

henriette :rolleyes:


Niemand ?

Bin verzweifelt :(

henriette
0

#3 Mitglied ist offline   sкavєи 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.452
  • Beigetreten: 20. Juli 04
  • Reputation: 57

geschrieben 09. Juli 2012 - 18:39

Soweit ich weiß werden nur Updates installiert, die für das System notwendig sind. Und da gehören die .NET Updates nunmal mit zu. Windows XP enthält von Haus aus bereits eine (recht alte) Version des .NET Frameworks. Ein abwählen dieser Updates ist also nicht wirklich zu empfehlen.

Warum möchtest du die Updates dafür denn nicht installieren? Hat das irgendeinen bestimmten Grund.?
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   henriette 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 32
  • Beigetreten: 18. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juli 2012 - 11:09

Zitat

Warum möchtest du die Updates dafür denn nicht installieren? Hat das irgendeinen bestimmten Grund.?

Ich (und viele andere user) benötige kein .NET framework. Die wird nur benötigt, wenn entsprechende Software es verlangt. In letzterem Fall wird .NET framework automatisch installiert - zumindest in den meisten Fällen.

Ich vermeide Software, die dieses voraussetzt! .NET ist riesig und wers wirklich benötigt und Platz zu *verschenken* hat, dem sei es selbst überlassen.

Zitat

Soweit ich weiß werden nur Updates installiert, die für das System notwendig sind. Und da gehören die .NET Updates nunmal mit zu.

Ich wünschte dass mir jemand 100% bestätigen könnte, dass nichts abwählbar ist - bzw. ALLES abwählbar ist, was man nicht installiert haben möchte ;(

WMP11 wurde erwähnt als abwählbar.

Es muss doch hier jemanden geben, der exakt Bescheid weiss- wo sind die *Macher* :huh:
Nach dem Motto "Wer hats erfunden ?!"

henriette :rolleyes:
0

#5 Mitglied ist offline   kasbah 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 525
  • Beigetreten: 09. April 06
  • Reputation: 8

geschrieben 12. Juli 2012 - 10:47

Im UpdatePack sind ausschliesslich die in der Liste unter "Benutzerdefiniert" aufgeführten Updates enthalten. Wenn du dort alles abwählst, wird auch nichts installiert. Es ist kein .NET-Framework enthalten.

Du kannst also alles abwählen. Ich würde jedoch alle Updates durchlaufen lassen, da die Updates selbst prüfen, ob sie auf das aktuelle System angewendet werden können, und sich auch nur dann installieren.

Ob man den IE8 und den WMP11 braucht, oder nicht, ist eine andere Frage. Da die älteren Versionen dieser Programme allerdings nicht mehr gepflegt werden, und damit auch keine Sicherheitslücken mehr geschlossen werden, würde ich auch dort die aktuellen Versionen installieren, insbesondere, da beide sehr tief in das System integriert sind und deren Komponenten nicht nur benutzt werden, wenn man sie explizit öffnet.
1

#6 Mitglied ist offline   henriette 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 32
  • Beigetreten: 18. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 15. Juli 2012 - 11:09

Hiya kasbah :)

Zitat

Es ist kein .NET-Framework enthalten.

Zitat

alle Updates durchlaufen lassen, da die Updates selbst prüfen, ob sie auf das aktuelle System angewendet werden können, und sich auch nur dann installieren.

Das ist doch mal eine Aussage :wink:

Note: benutze WMP nicht!
Note 2: Bei XP geht nur bis IE8, leider :(

Danke sehr für die hilfreiche Antwort *thumbsupppp*

henriette
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0